Les Mills Germany GmbH

1.700 Fitnessfans motivierten sich zu Höchstleistungen

Pressemitteilung   •   Sep 08, 2014 13:46 CEST

Das Les Mills Reebok Superquarterly 2014 machte seinem Ruf als Fitness-Highlight des Jahres Ehre und brach in Düsseldorf alle Teilnehmerrekorde


Bornheim, 08. September 2014. Am Samstag erlebten rund 1.700 Sportbegeisterte das Fitnessevent des Jahres in Düsseldorf – das Les Mills Reebok Superquarterly. Einen ganzen Tag lang wurden Berge beim Cycling bezwungen, kraftvolle Bewegungen der asiatischen Kampfkunst perfektioniert, Yoga-Matten ausgerollt, getanzt, gefeiert und vieles mehr. Modisches Highlight war die Präsentation der Reebok Les Mills Fashion-Footwear-Kollektion.


Ein ganzer Tag im Zeichen der Fitness: Bereits in den frühen Morgenstunden sprühte das Congresscenter Süd in Düsseldorf vor Motivation und sportlicher Leidenschaft. Ob Les Mills Bodyjam, Sh’Bam, RPM oder Bodypump – alle Classes starteten am vergangenen Samstag mit viel Energie in das Les Mills Reebok Superquarterly 2014. Bis zu 750 Personen gleichzeitig erlebten die neuesten, bis dahin unveröffentlichten Choreografien der Les Mills Programme unter Anleitung der Nationaltrainer. Als besonderes Highlight waren zudem die beiden Programmdirektoren Rachael Newsham (Sh´Bam) und Mark Nu’u (LMI Step) aus Neuseeland, der Wiege von Les Mills, mit dabei. „Die Stimmung in Deutschland war einfach fantastisch, alle haben volle Power gegeben und der Raum hat regelrecht vor Energie geglüht“, erklärt Rachael Newsham.


Auch für Instruktoren hatte das Les Mills Reebok Superquarterly einiges zu bieten. Neben den inspirierenden Live-Classes konnten sie den Tag nutzen, um sich weiterzubilden und an speziellen Schulungen teilzunehmen. Nach dem Workout erwartete die Les Mills Fans noch eine besondere Überraschung: Zum großen Finale kamen noch einmal alle Teilnehmer zusammen und erlebten eine inspirierende Live Haka. Haka ist der rituelle Tanz der neuseeländischen Ureinwohner, der vergangenen Samstag 1.700 Teilnehmer in seinen Bann zog und dem Event einen fulminanten Ausklang gab. Kräftig unterstützt wurde die Bühnenshow von den neuseeländischen Les Mills Instruktoren, die extra für das Les Mills Reebok Superquarterly aus der Heimat von Les Mills nach Düsseldorf gereist waren. „Wir hatten alle einen wahnsinns Tag. Das Les Mills Reebok Superquarterly war ein voller Erfolg – egal ob für uns auf der Bühne oder die Les Mills Fans in den Classes. Der Event war das bisher größte Superquarterly in Deutschland. Die Leidenschaft und Power waren wirklich bewegend“, so Les Mills Trainingsmanagerin Katja Zick.


Bei der Sportlerparty in der Nachtresidenz konnten die Les Mills Fans noch einmal alles auf der Tanzfläche geben. Auch Katja Adrienne Erbe, Brand Director Reebok Central Europe, zieht ein durchweg positives Resümee: „Wir bei Reebok möchten Menschen dafür motivieren, sich gemeinsam mit anderen fit zu halten und das Superquarterly verkörpert dieses Ziel perfekt. Es ist überwältigend, dass hier in Düsseldorf 1.700 Menschen gemeinsam ihren fitten Lebensstil ausleben und feiern. Wir sind mit der Partnerschaft von Reebok und Les Mills auf dem absolut richtigen Weg.“

Weitere Informationen finden Sie unter: www.lesmills.de und www.reebok.com.

Über LES MILLS

LES MILLS ist Lösungsanbieter für vorchoreographierte Gruppenfitnessprogramme und Teamtrainings. Darunter sind beliebte Kursmodelle wie BODYPUMP (Langhanteltraining), BODYCOMBAT (kampfsportbasiertes Cardiotraining), CXWORX (Core-Training) oder SH´BAM (Tanz-Workout). Diese und sechs weitere Fitnesskonzepte bieten für alle Trainingsbedürfnisse den passenden Gruppenfitnesskurs. Ergänzt wird das Programm durch die speziellen Kinder- und Jugendkurse 
LES MILLS BORN TO MOVE sowie das hochintensive Intervall-Training der LES MILLS GRIT SERIES. Mittlerweile vertrauen rund 100.000 Instruktoren und über 15.000 lizenzierte Studios in 80 Ländern auf 
LES MILLS.

LES MILLS BODYPUMP, BODYCOMBAT, CXWORX, SH’BAM, BORN TO MOVE sowie die GRIT SERIES sind eingetragene Schutzmarken der LES MILLS International Limited, Auckland, Neuseeland.

Mehr Infos unter: www.lesmills.de sowie unter:

www.pinterest.com/lesmills