Pax et Bonum - Verlag und Mediengruppe

5 Jahre Pax et Bonum-Verlag

Pressemitteilung   •   Nov 22, 2016 02:47 CET

© Pax et Bonum® - Matthias Gerschwitz

5 Jahre Pax et Bonum-Verlag

5 Jahre: 2011 – 2016. Der Pax et Bonum-Verlag freut sich auf viele weitere Jahre mit kreativen Autoren, spannenden Büchern und zufriedenen Lesern. Herzlichen Dank für das bisherige Vertrauen.

Fünf Jahre Pax et Bonum-Verlag

(Berlin, 21. November 2016) Vor fünf Jahren hatte Ingolf Ludmann-Schneider eine Idee. Statt nur Bücher zu schreiben und extern zu veröffentlichen, wollte er Autoren eine Chance geben, sich ohne die Gefahr, von Druckkostenzuschussverlagen übervorteilt zu werden, in einem kleinen Verlag zu etablieren. Langsam aber sicher wurde ein Stamm von Autoren aufgebaut, wurden externe und interne Mitarbeiter gewonnen – und recht schnell wurde aus der ursprünglichen Idee ein professionelles Netzwerk.

Heute verfügt der Verlag über ein breites Sortiment: Von Kinder- und Jugendbüchern bis zu Belletristik, von Lebenshilfe bis zu Ratgebern, von (Kriminal-)Romanen bis zum Thriller ist alles vertreten. Und auch die Humorabteilung ist gut bestückt. Ingolf Ludmann-Schneider schaut stolz auf die ersten fünf Jahre zurück: »Selbstständigkeit ist immer mit einem Risiko verbunden. Aber mit meinem Mann an meiner Seite, mit tollen Autoren, fantastischen Mitarbeitern, die sich professionell um Lektorat, Satz, Covergestaltung, Marketing und vieles mehr kümmern, und unbändiger Lust an meiner Arbeit kann ich sagen: ›Ja. Wir haben viel erreicht.‹ Aber natürlich wollen wir noch mehr erreichen – aber immer mit einem nicht verhandelbaren Qualitätsanspruch und immer mit Begeisterung.«

Der Verlag konnte Autoren gewinnen, die zuvor schon bei anderen Verlagen veröffentlicht hatten, aber bei Pax et Bonum so etwas wie eine Verlagsfamilie gefunden haben. Und so soll es auch die nächsten fünf und mehr Jahre weitergehen: Wachsen, ohne die persönliche Nähe aufzugeben. Das alleine steckt schon im Verlagsnamen: Pax et Bonum ist der traditionelle Gruß der Franziskaner und bedeutet »Frieden und Wohlergehen« … ein Wunsch, dem man sich vorbehaltlos anschließen kann.

http://www.pax-et-bonum.net/

Pax et Bonum ist ein 2011 in Berlin gegründeter Verlag für Natur, Leben, Herz und Seele. Neben belletristischen Titeln und der  Kinder- und Jugendliteratur macht die Lebenshilfe einen Schwerpunkt des Programms aus. Übersetzt bedeutet der Verlagsname „Frieden und Wohlergehen“,  der traditionelle Gruß der Franziskaner. Die darin ausgedrückte Liebe zur Schöpfung leitet den Verlag in der Auswahl seiner Titel: Wir wollen die Welt lebenswerter gestalten, in all ihren Facetten. Und den Menschen wieder mit seinen Ressourcen verbinden. Die Natur, der Kontakt mit Tieren und Geschichten haben den Menschen in den vergangenen Jahrhunderten inspiriert und geerdet. Aus dieser Verwurzelung hat er die Kraft geschöpft, nach Visionen zu suchen und voranzuschreiten. In welche Richtung wollen wir uns bewegen, als einzelne und als gesamte Menschheit? Pax et Bonum möchte mit seinen Titeln diese Verwurzelung erneuern und Ideen verbreiten, wie wir uns auf unserer Reise durch das Leben Gutes tun, wie wir uns mit anderen Menschen und Lebewesen verbinden, wie wir mehr Weite in unser Sein bringen können – wenn wir aus der Einfachheit schöpfen, für die Franz von Assisi als Namenspate des Verlages steht.

Bleibt uns nur noch, Ihnen Frieden und Wohlergehen zu wünschen – auf all Ihren Wegen!

Ihr Ingolf Ludmann-Schneider

Der Umwelt zuliebe

Der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen ergibt sich beim Pax et Bonum Verlag bereits aus dem Leitbild und ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenspolitik.

Wir produzieren unsere Bücher, auf der Basis „Book on Demand“ (dt. Abrufbuch oder Buch auf Bestellung, gelegentlich abgekürzt zu BaB) bzw. „Print-on-Demand“

Das schon die Umwelt und die natürlichen Ressourcen (Rohstoffe). Alle vom Pax et Bonum Verlag hergestellten Bücher sind außerdem FSC®-zertifiziert.
Genau das ist, Pax et Bonum ® ein großes Anliegen.

Das ist auch der Grund, warum unsere Bücher etwas mehr kosten und es längere Lieferzeiten als bei anderen Produzenten gibt.

Wir produzieren unsere Bücher ausschließlich in Deutschland. Das tun wir um Arbeitsplätze zu sichern.

Pax et Bonum Verlag , ist offizieller Botschafter des Tierhospiz Hof Elise e. V.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument