Universität Trier

Absage der Abschlussveranstaltung des Projekts "Lebensgeschichten"

Pressemitteilung   •   Mär 17, 2020 11:46 CET

Sehr geehrte Medienvertreterinnen und Medienvertreter,


vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie müssen wir die für Mittwoch, 25. März 2020, um 16:00 Uhr auf Campus II der Universität Trier geplante Abschlussveranstaltung leider absagen. Im Projekt „Lebensgeschichten“ haben Psychologen der Universität Trier erforscht, was es bei Jugendlichen und älteren Menschen bewirkt, wenn sie sich intensiv austauschen. Die Ergebnisse des Forschungsprojekts und weitere Informationen zum praxisbezogenes Handbuch, das künftig in Schulen, in der Jugendarbeit und in Senioreneinrichtungen eingesetzt werden kann, werden in anderer Form und sobald wie möglich veröffentlicht.

Medienkontakt

Universität Trier

Kommunikation & Marketing

+49 651 201-4239

kommunikation@uni-trier.de

www.uni-trier.de

Angehängte Dateien

PDF-Dokument