SLM Solutions Group AG

Additive Manufacturing von SLM Solutions auf der INDUSTRIE PARIS 2018: Maschinen, Materialien und Services

Pressemitteilung   •   Mär 23, 2018 12:18 CET

Die SLM Solutions Group AG, ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie, präsentiert auf der INDUSTRIE PARIS 2018 die aktuelle Entwicklung der metallbasierten SLM® Fertigungstechnologie. Die 3D-Druck Experten aus Lübeck sind als Aussteller am Stand 5M146 vom 27. bis 30. März vertreten.

Die INDUSTRIE PARIS ist die größte internationale Industriemesse in Frankreich für jegliche Ausstattung, die im Produktionsprozess benötigt wird: Werkzeuge, Maschinen, Messtechnik, Hilfsstoffe und Software. Die Fachbesucher erwartet ein breites Angebot an Neuentwicklungen. Konferenzen, Materialvorführungen und attraktive Rahmenveranstaltungen runden das Programm ab.

Im Mittelpunkt des Messeauftritts von SLM Solutions steht die Selective Laser Melting Maschine SLM®280 2.0, welche die vollständige Prozesskette (Closed Loop) der generativen Fertigung abbildet: Von der Datenerstellung über den Schmelzvorgang bis hin zur Pulverrückgewinnung und Wiederaufbereitung. Die SLM®280 ist die ideale „Universalmaschine“ sowohl im F+E- Bereich als auch für die Produktion im SLM® Verfahren. Die SLM®280 2.0 erzeugt hochwertige metallische Bauteile auf Basis dreidimensionaler CAD-Daten. Mit den Maßen 280 x 280 x 365 mm³ stellt die Maschine einen der größten Bauräume ihrer Klasse sowie eine patentierte Mehrstrahltechnik bereit. Die leistungsfähigen 700W Laser, die während des Bauprozesses über eine 3D-Scanoptik das Baufeld belichten, führen nochmals zu einer Verkürzung der Bauzeiten.

„Mit dem aktuellen Maschinenportfolio liefert SLM Solutions viele Verbesserungen und Neuerungen, unter anderem im Bereich der Maschinentechnik für die Fertigung sowie der Integrationsfähigkeit und eröffnet dadurch neue Möglichkeiten für den industriellen Einsatz des 3D-Drucks in der Produktion“, erklärt Stefan Ritt, Vice President - Head of Global Marketing and Communications der SLM Solutions Group AG.

Die Besucher erleben bei SLM Solutions, anhand von Praxisbespielen, wie Bauteile aus Metallpulver im Selective Laser Melting Verfahren schichtweise zu stabilen geometrisch komplexen Strukturen aufgeschmolzen werden und wie diese Verfahren in schlanke wettbewerbsfähige Produktionsprozesse integriert werden können. Am Messestand 5M146 stehen die Experten für den intensiven Dialog und Austausch bereit.

Die SLM Solutions Group AG aus Lübeck ist ein führender Anbieter metallbasierter additiver Fertigungstechnologie. Die Aktien des Unternehmens werden im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse gehandelt. Seit dem 21. März 2016 ist die Aktie im TecDAX gelistet.Das Unternehmen konzentriert sich auf die Entwicklung, Montage und den Vertrieb von Maschinen und integrierten Systemlösungen im Bereich des Selektiven Laserschmelzens (Selektiver Laser Melting) sowie der Vakuum- und Metallgießanlagen. SLM Solutions beschäftigt derzeit mehr als 360 Mitarbeiter in Deutschland, den USA, Singapur, Russland, Indien und China. Die Produkte werden weltweit von Kunden in der Luft- und Raumfahrtbranche, dem Energiesektor, dem Gesundheitswesen oder dem Automobilsektor eingesetzt.

www.slm-solutions.com