PEARL.GmbH

Alternative am Weltnichtrauchertag: e-Zigarette von Star-Designer Luigi Colani

Pressemitteilung   •   Mai 27, 2014 10:15 CEST

Buggingen, 27.05.2014 - Am 31. Mai 2014 ist WELTNICHTRAUCHERTAG. Für all diejenigen, die den kompletten Bruch mit Glimmstengel und Co. nicht planen, hat Star-Designer Professor Luigi Colani jetzt die Duvence e-Zigarette kreiert. Das brandneue Gadget verspricht Luxus-Rauchgenuss in edelster Form. Knapp drei Millionen Deutsche, so die Schätzungen der Experten, sollen schon auf Dampf umgestiegen sein. Kein Wunder, denn elektrisch Dampfen geht ohne Verbrennungen vonstatten, verzichtet auf Teer, erzeugt keine Asche und färbt die Finger nicht gelb. Das Colani-Modell wartet zudem mit einer Kindersicherung auf. 

Formschön Sparen
Die 190 mm lange, von Gestaltungslegende Luigi Colani entworfene e-Zigarette für designbewusste Genießer bietet zum Preis von unter 40 Euro realistischen Rauchgenuss und avanciert ganz nebenbei - schon jetzt in der Startphase - zum kultigen Accessoire. Der 3-ml-Tank sorgt für mehrere Tage anhaltenden Dampf-Genuss. Herz der elektrischen Zigarette ist der Verdampfer mit dem Liquid-Depot: Es entsteht feiner, genuss-echter Dampf. Ist das Depot leer, wird einfach mit Liquid-Nachfüllern nachgefüllt; wahlweise mit oder ohne Nikotin. Auch die Kostenseite ist interessant, denn der e-Raucher zahlt nur einen Bruchteil der üblichen Kosten. Eine 10 ml Liquid-Füllung entspricht mehr als 100 herkömmlichen Zigaretten. Erhältlich sind die Zigarette sowie die Liquids exklusiv beim Bugginger Versender Pearl, etwa in dessen Online-Shop. Aufgeladen wird der Akku der Zigarette per mitgeliefertem USB-Ladekabel mit 230-V Adapter. Die Ladezeit beträgt zwei Stunden.

Hintergrund zum Weltnichtrauchertag
Der Weltnichtrauchertag findet alljährlich am 31. Mai statt. Ins Leben gerufen wurde er 1987 von der

Weltgesundheitsorganisation (WHO). Wie andere Welttage auch, wird der Weltnichtrauchertag zum Anlass für Aktionen und Presseinformationen diverser Organisationen und Interessensverbände genutzt. In Deutschland koordinieren die Deutsche Krebshilfe e.V. und das Aktionsbündnis Nichtrauchen traditionell die Aktivitäten.


PEARL.GmbH aus Buggingen ist das umsatzstärkste Unternehmen eines internationalen Technologie-Konzerns. Ihr Schwerpunkt ist der Distanzhandel von Hightech-Produkten. Mit über 8 Millionen Kunden, 20 Millionen gedruckten Katalogen pro Jahr, einer täglichen Versandkapazität von bis zu 40.000 Paketen – alleine in Deutschland – und Versandhaus-Niederlassungen in Österreich, der Schweiz, Frankreich und China gehört PEARL zu den größten Versandhäusern für Neuheiten aus dem Technologie-Bereich. Eigene Ladengeschäfte in vielen europäischen Großstädten und ein Teleshopping-Unternehmen mit großer Reichweite in Europa unterstreichen diesen Anspruch. In Deutschland umfasst das Sortiment von PEARL ca. 16.000 Produkte und über 100 bekannte Marken wie z.B. FreeSculpt, NavGear, simvalley MOBILE oder TOUCHLET. Dank ihrer äußerst engen Kooperation mit internationalen Großherstellern und Entwicklungsfirmen hat PEARL.GmbH einen starken Einfluss auf die Neuentwicklung und kontinuierliche Optimierung von Produkten. (www.pearl.de).