ARTS Deutschland GmbH

ARTS ist jetzt Verbandsmitglied bei Hanse Aerospace und Hamburg Aviation

Pressemitteilung   •   Aug 12, 2013 10:57 CEST

Die ARTS Deutschland GmbH, der Premium-Dienstleister für die Luft- und Raumfahrt, ist jetzt Mitglied in den Verbänden Hanse Aerospace e.V. und Hamburg Aviation. 

Mit der Mitgliedschaft in den Hamburger Verbänden möchte ARTS seine Präsenz im norddeutschen Raum festigen und aktiv seinen Beitrag zur Gestaltung der Luft- und Raumfahrt­industrie vor Ort leisten. Neben einem verstärkten Informations­austausch zu neuen wirtschaftlichen und technischen Entwicklungen verspricht sich das Unternehmen zudem einen nachhaltigen Ausbau des eigenen Netzwerkes, sowie die Etablierung interessanter Kooperations­partnerschaften am Standort Hamburg.

Hanse Aerospace e.V. ist mit 14.000 vernetzten Fachkräften der größte deutsche Verband von Zulieferern der Luft- und Raumfahrtindustrie, dessen Mitgliederunternehmen in allen Bereichen der Branche tätig sind. Hamburg Aviation ist das Luftfahrtcluster der Metropolregion Hamburg, in welchem sich über 300 Zulieferer, Hersteller, Forschungs- und Bildungseinrichtungen ver­netzen. Beide Verbände arbeiten eng zusammen, um die Region Norddeutschland als leistungs­starken Luftfahrtstandort zu stärken und auszubauen. 

Neben seinen neuesten Verbandsmitgliedschaften bei Hanse Aerospace e.V. und Hamburg Aviation engagiert sich ARTS bereits im BDLI – Bundes­verband der Deutschen Luft- und Raumfahrt­­industrie e.V., im LRT Kompetenz­zentrum Luft-und Raumfahrt Sachsen-Thüringen e.V., bavAIRia e.V. sowie dem BBAA Berlin Brandenburg Aerospace Allianz e.V.

- See more at: http://www.arts.aero/ueber-arts/aktuelles/arts-ist-jetzt-verbandsmitglied-hanse-aerospace-hamburg-aviation#sthash.eR4RWnxK.dpuf

PROFESSIONALS FOR AVIATION

Die ARTS Deutschland GmbH ist der Premium-Dienst­leister für die Luft- und Raum­fahrt. Mit maßgeschneiderten Leistungen aus den Bereichen Engineering und Project SolutionsConsultingHR-Solutions und Training meistern wir seit über 10 Jahren mit unseren Kunden die Heraus­forderungen der Branche.