Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Ausländische Studenten – künftige Fachkräfte und Türöffner zu neuen Märkten

Pressemitteilung   •   Mai 13, 2016 11:06 CEST

Magdeburger Wirtschaftsinformatik AG wirbt für Studium in Sachsen-Anhalt

„Diese Ernte fahren wir nicht heute ein“, sagt Dr. Jubran Rajub, Vorstand der Magdeburger Wirtschaftsinformatik AG (MDWi AG). Die Saat, die er und sein Team legen, entwickelt sich langsam und entfaltet nachhaltig ihre Wirkung. Das Unternehmen, 2008 als Spin Off der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg mit deutsch-internationaler Besetzung gegründet, treibt mit seinem privaten Studienkolleg die Internationalisierung der Universität mit voran. 

Es wirbt im Ausland für ein Studium in Sachsen-Anhalts Landeshauptstadt. Vom 29. Mai bis 2. Juni wird sich die MDWi an einer Wirtschaftsdelegationsreise unter Leitung des neuen Wirtschaftsstaatssekretärs Thomas Wünsch in den Iran beteiligen, um erste Kontakte zu knüpfen, die diesen attraktiven Markt nach dem Ende der Sanktionen erschließen helfen.

Lesen Sie hier mehr, wie ausländische Studierwillige überzeugt werden.



Hintergrund zur IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land – von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.