ESET

BETA-Phase von ESET NOD32 Antivirus 4 für Mac OS X und Linux gestartet

Pressemitteilung   •   Dez 03, 2009 09:12 CET

Jena, 3. Dezember 2009 - Der Sicherheitsspezialist ESET hat heute seine neuen Produkte ESET NOD32 Antivirus 4 für Mac OS X und Linux für öffentliche Beta-Tests freigegeben. Unter www.eset.de/beta können die Versionen auf Herz und Nieren getestet werden. Mit der Entwicklung von Desktop-Lösungen für Mac und Linux reagiert ESET sowohl auf die steigende Nachfrage vieler Anwender als auch auf die zunehmenden Bedrohung der Betriebssysteme Mac OS X und Linux durch Cyberkriminelle.

Die Enttarnung eines aus Apple-Rechnern bestehenden Botnets (April 2009) zeigt deutlich: Mac-Nutzer sind jetzt wie jeder PC-Anwender im Visier von Internetgangstern. Dabei geht die reale Gefahr nicht nur von Mac-Malware aus. Vielmehr nutzen Cyberkriminelle Apple-Rechner, um Windows-Systeme unerkannt zu infizieren. Dies gilt im besonderen für heterogene Netzwerke, wo Macs und Windows-PCs miteinander verbunden sind.

ESET NOD32 Antivirus 4 für Mac und ESET NOD32 Antivirus 4 für Linux erfüllen die hohen Anwenderansprüche in puncto PC-Sicherheit, wie beispielsweise das Entdecken von Cross-Plattform-Malware. Wie alle anderen ESET-Produkte basieren die neuen Lösungen auf der proaktiven ThreatSense-Technologie. Diese schützt mit der erweiterten heuristische Analyse sicher vor unbekannter Malware und bekämpft Mutationen bekannter Schädlinge mit generischen Signaturen.

Wesentliche Merkmale von ESET NOD32 Antivirus 4 für Mac OS X und Linux:
- Automatische Erkennung und Säuberung von Malware - Dies gilt sowohl für Bedrohungen, die speziell für Windows und Mac OS X entwickelt wurden, als auch für Cross-Plattform-Malware.
- Erweiterte Scan-Optionen einstellbar - Das Scannen von Dateien, Ordnern, Laufwerken oder Archiven kann individuell eingestellt werden: beispielsweise nach Zeit, Größe oder Scan-Tiefe.
- Automatischer Scan von Wechseldatenträgern- Schließt eine oft ausgenutzte Sicherheitslücke.
- Systemschutz in Echtzeit - ESET NOD32 Antivirus 4 arbeitet vollautomatisch und nahezu unbemerkt im Hintergrund. Die Sicherheitslösung sorgt dafür, dass schädliche Anwendungen geblockt werden, bevor sie Schäden anrichten. Besonderes Hauptaugenmerk liegt auf den Malware-Einfallstoren E-Mail, Wechseldatenträger und Downloads.
- Umfangreiche Statistiken und Grafiken erstellbar - Malware-Statistiken und Protokolle können direkt in der grafischen Benutzeroberfläche angezeigt werden. Dazu zählen Informationen über bereits entdeckte Bedrohungen, detaillierte Scan-Protokolle sowie Systemberichte in Echtzeit.
- Intuitiv zu bedienende grafische Benutzeroberfläche (GUI) - Erleichtert den Umgang mit der Software sowie das Einstellen von individuellen Präferenzen.
- Regelmäßige Updates von Viren-Signatur-Datenbank

Über ESET:
Seit 1992 schützt ESET mit modernsten Antimalwarelösungen Unternehmen und Privatanwender vor PC-Schädlingen aller Art. Der slowakische Sicherheitsspezialist gilt - dank der vielfach ausgezeichneten ThreatSense-Engine - als Vorreiter bei der proaktiven Bekämpfung selbst unbekannter Viren, Trojaner und anderer Bedrohungen.

ESET / Datsec Data Security
Michael Klatte
Talstraße 84

+49 3641/63783
+49 3641/637859
presse@datsec.de
www.eset.de