secura

Die Bibel, Bibel-Filme und die Bible-Domains snd ein passendes Geschenk zu Himmelfahrt, Pfingsten und Kommunion/Konfirmation

Pressemitteilung   •   Apr 08, 2019 17:57 CEST

Calvins Vetter Pierre-Robert Olivétan hat die Bibel ins Französische übersetzt (Bible de Genève).Calvins erste theologische Veröffentlichung war eine Vorrede zu dieser Bibelübersetzung. Calvins Verhältnis zur Bibel war sehr eng.

Calvin schreibt:

 "Wer die Schrift verwirft und sich dann irgendeinen Weg erträumt, um zu Gott zu kommen, der ist nicht eigentlich dem Irrtum, sondern der Raserei verfallen. So sind neuerdings einige Schwindelköpfe aufgetreten, die sich hochmütig für geisterfüllte Lehrer ausgeben - aber sie verachten alles Lesen der Schrift und machen sich über die Einfalt derer lustig, die nach ihrer Meinung an toten und tötenden Buchstaben hangen. Ich möchte nur fragen, was das denn für ein Geist sei, durch dessen Wehen sie so hoch daherfahren, daß sie die Lehre der Schrift als kindisch und unwesentlich zu verachten sich erkühnen!"

Calvin ist ein energischer Verfechter des Bibel-Studiums: 

"Daraus folgt leicht die Erkenntnis: wir müssen das Lesen und Erforschen der Schrift mit Eifer betreiben, wenn wir vom Geiste Gottes Nutzen und Frucht empfangen möchten."

Calvin legt aber noch mehr Wert auf Arbeit und Tätigkeit als auf das Bibelstudium. Für wissenschaftlich Interessierte empfiehlt sich auch die klassische Studie des Soziologen Max Weber zu "Calvinismus und Kapitalismus".

Keine andere Domainendung wäre für eine Webseite so geeignet wie die Bible-Domain, um mit ihr Calvins Bekenntnisse vorzustellen. Calvin.bible ist kurz, prägnant, informativ. Natürlich ist das nur ein Anwendungsbeispiel unter vielen. Für Luther.bible, Zwingli.bible und viele andere Kombinationen treffen diese Vorteile ebenfalls zu.

Dan Brown beruft sich in seinem Bestseller "Sakrileg" , der mit dem bekannten Hollywood-Star Tom Hanks erfolgreich als "Der Da Vinci Code" verfilmt wurde, auf das Judas Evangelium. Das Judas Evanglium, von der Kirche nicht anerkannt, gibt es wirklich und man kann es im Original lesen. In den letzten Jahren sind anspruchsvolle Verfilmungen der Bibel entstanden, die zum großen Teil auch auf DVD veröffentlicht wurden. Die Luther-Bibel liegt inzwischen in einer sprachlich modernisierten Version vor, für Kinder und Jugendliche gibt es eine hervorragende Ausgabe, die ihrem Verständnis entgegenkommt, ohne den Anspruch zu verlieren. Auch für katholische Christen existiert eine moderne Fassung der Bibel, die von den Bischofskonferenzen der deutschsprachigen Ländern verantwortet wird.

Hans-Peter Oswal

http://www.domainregistry.de/bible-domains.html


Johannes Calvin: Bekenntnisse eines Christenmenschen: Biographie und Theologie des Reformators

Das Judas Evangelium

Die Bibel. Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift

Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung - Lutherbibel revidiert 2017

Lutherbibel FÜR DICH: Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung. Mit Apokryphen.

Bibel-Filme

Secura GmbH ist ein von ICANN akkreditierter Registrar für Top Level Domains. Secura kann generische Domains registrieren, also z.B..com, .net etc. und darüber hinaus fast alle aktiven Länder-Domains registrieren.

2018 zählte Secura zu den Besten beim Industriepreis. Secura gewann 2016 den "Ai Intellectual Property Award 2016" als "Best International Domain Registration Firm - Germany". Beim "Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016" wurde Secura als Innovator qualifiziert und wurde beim "Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2016" im Bereich e-commerce auch als einer der Besten ausgezeichnet. Beim Innovationspreis-IT der Initiative Mittelstand 2012 und beim Industriepreis 2012 landete Secura GmbH unter den Besten. Beim HOSTING & SERVICE PROVIDER AWARD 2012 verfehlte Secura nur knapp die Gewinner-Nominierung.

Seit 2013 ist Secura auch bei den Neuen Top Level Domains sehr aktiv. Secura meldet Marken für die Sunrise Period als Official Agent des Trade Mark Clearinghouse an.

Kontakt: secura@domainregistry.de

http://www.domainregistry.de