Les Mills Germany GmbH

Bodypump100 bewegt den Globus: Millionen Fans feierten weltweite Fitness-Party

Pressemitteilung   •   Jan 20, 2017 12:23 CET

Eine gigantische Bodypump-Welle zog am 14. Januar über den Globus: Millionen Fitness-Fans feierten die 100ste Release des beliebten Krafttrainings von Les Mills. Von Auckland über Hong Kong bis Chicago veranstalteten 15.000 Clubs in 100 Ländern einzigartige Release-Parties an den außergewöhnlichsten Orten: So schwitzten die Teilnehmer auf Hubschrauberlandeplätzen oder im Shaolin Tempel in China.

Das Workout startet mit „This is what you came for“ von Calvin Harris feat. Rihanna, die Teilnehmer stehen in Position, die Motivation ist grenzenlos – in 15.000 Clubs weltweit: Der Launch von Bodypump100 verband am 14. Januar Millionen Fitness-Begeisterte mit einer globalen Partysensation. Insgesamt 60.000 Instruktoren zeigten vollen Einsatz, um zusammen mit den Clubs einmalige Release-Parties auf die Beine zu stellen. Mit außergewöhnlichen Aktionen wie Mitternachtskursen mit anschließender Party, speziellen Show-Effekten und ausgefallenen Rahmenprogrammen machten sie Bodypump100 zu einem unvergesslichen Erlebnis. Den absoluten Rekord des „höchsten Bodypump100 Launch“ hält die Release-Party auf dem 300 Meter hohen Wanda Plaza im chinesischen Kunming.

In Kooperation mit dem Sportartikelhersteller Reebok arbeitet Les Mills mit Fitness-Clubs auf der ganzen Welt zusammen mit dem Ziel, das weltgrößte Workout zu erschaffen. Reebok hat anlässlich dieser historischen Release eine offizielle Bodypump100 Kollektion auf den Markt gebracht. „Wir freuen uns wahnsinnig darüber, mit Les Mills einen Partner zu haben, der unsere Mission teilt: Menschen durch Fitness körperlich, geistig und sozial stärker und gesünder zu machen“, sagt Reebok Vorsitzender Matt O’Toole. Seit 25 Jahren begeistert Les Mills Bodypump bereits Teilnehmer und Studios. Das Geheimnis des Programms ist der Rep-Effekt: Viele Wiederholungen (Reps) mit leichten bis mittelschweren Gewichten trainieren den ganzen Körper und formen schlanke, athletische Muskeln. Mit insgesamt einer Milliarde durchgeführter „Reps“ hielt Bodypump100 den Globus 48 Stunden lang in kraftvoller Bewegung.

Weitere Informationen und ein Highlight-Video zu Bodypump100 finden Sie unter: www.lesmills.de/bodypump100.html.

Seit 1968 steht Les Mills für Motivation und Resultate im Fitnessbereich. Als führender Anbieter von sportwissenschaftlich fundierten und effektiven Fitnessprogrammen unterstützt Les Mills seine Partner-Studios mit einem umfassenden Managementkonzept für den Kursbereich. Dazu zählen neben den weltbekannten Kursformaten wie z.B. Bodypump (Langhanteltraining), Bodycombat (kampfsportbasiertes Cardiotraining) oder CxWorx (Core-Training) auch die Aus- und Weiterbildung von Instruktoren, umfassende Implementierungs-Coachings, strategische Beratung und regelmäßige Erfolgsmessungen. Les Mills trägt wesentlich dazu bei, die jeweiligen Ziele zu erreichen – sowohl im Training als auch im Business.
Mit über 17.000 lizenzierten Clubs in über 80 Ländern erreicht Les Mills pro Woche ca. 5 Millionen Menschen und begeistert somit Studios, Instruktoren und Kursteilnehmer gleichermaßen.

Les Mills, Bodypump, Bodycombat sowie CxWorx sind eingetragene Schutzmarken der Les Mills International Limited, Auckland, Neuseeland.

Mehr Infos unter: www.lesmills.de