Pax et Bonum - Verlag und Mediengruppe

Buchneuerscheinung: Alles betonieren und grün anstreichen

Pressemitteilung   •   Mai 04, 2016 12:38 CEST

Buchneuerscheinung: Alles betonieren und grün anstreichen

Heiteres Gartenlexikon

Das Gartenlexikon aus der Reihe Nimms mit! Humor. von Torsten Buchheit richtet sich an alle Menschen mit einem grünen Daumen. Nimms mit! Humor. ist dabei Programm: Über 300 humorvolle Erklärungen für Fachbegriffe von Aasgeier über Dynamit, Komposthaufen, Rasenmähen, Stinktier bis Zwiebel, ergänzt durch liebevolle Illustrationen des bekannten Cartoonisten Bernd Zeller, entführen den Leser in den Garten der Träume: blühende Blumen, die schattige Hängematte am Swimming-Pool, leckeres frisches Obst. Es könnte das Paradies sein. Es könnte. Wenn nur der liebe Nachbar nicht wäre …

Leseprobe

Illustriert von Bernd Zeller

14 farbige Illustrationen

104 Seiten

Gedruckt

  • Einband Paperback
  • Breite 108mm
  • Höhe 170mm
  • Dicke 7mm
  • ISBN 978-3-943650-85-3
  • Preis 11.00€

Epub

  • Dateigröße 2602KB
  • Format epub
  • ISBN 978-3-943650-86-0
  • Preis 3.99€

Kindle

  • Dateigröße 7977KB
  • Format mobi
  • ASIN B01EHZY14O
  • Preis 3.99€

Unsere Bücher u. ebooks kann man im Verlagsshop "Guteprodukte4u!" kaufen
sowie überall im Handel.

Mehr zu diesem Titel und seinen Vorgängern erfahren Sie online unter Medienpräsenz

Der Presse, den Medien, den Bloggern und dem Buchhandel stellen wir gerne Rezensionsexemplare zur Verfügung. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

presse@pax-et-bonum-verlag.de
Besuchen Sie uns auf Edelweiss

Über den Autor:

Torsten Buchheit schreibt. Er schreibt Einkaufszettel, Strafarbeiten, aber auch Bücher. Humorvolle Bücher. In seiner Heiteren Lexikonreihe »Nimms mit! Humor.« sind bisher sechs Bücher erschienen: Ein Gartenlexikon, ein Heimwerkerlexikon, ein Haushaltslexikon, ein Weihnachtslexikon, ein Lexikon vom Autofahren als Wendebuch und ein Urlaubslexikon. Gemeinsam mit Anke Höhl-Kayser und Annette Hillringhaus veröffentlichte er »Irgendwas mit Wuppertal«, eine liebevolle, unterhaltsame Hommage an Wuppertal und das Bergische Land. Zusammen mit Monika Kubach gab er die humoristische Anthologie »Im Dutzend witziger« heraus. Seit Jahren ist er auf Twitter aktiv, natürlich – wie könnte es anders sein – mit humorvollen Tweets. Hier lässt er in seinem Mikoblog @NIMMSmitHUMOR Buchauszüge (mit maximal 140 Zeichen!), heitere Gedichte (mit maximal 140 Zeichen!) oder einfach seine Sicht der Welt (mit maximal 140 Zeichen!) vom Stapel. Die besten seiner Tweets erscheinen jetzt in Buchform im Pax et Bonum Verlag. Der Autor, übrigens Jahrgang 1964, lebt mit seiner Familie und seinen vier Katzen im Pfälzer Wald. Gut, nicht direkt im Wald, schon in einem Haus. Aber nah am Wald.


Pax et Bonum ist ein 2011 in Berlin gegründeter Verlag für Natur, Leben, Herz und Seele. Neben belletristischen Titeln und der  Kinder- und Jugendliteratur macht die Lebenshilfe einen Schwerpunkt des Programms aus. Übersetzt bedeutet der Verlagsname „Frieden und Wohlergehen“,  der traditionelle Gruß der Franziskaner. Die darin ausgedrückte Liebe zur Schöpfung leitet den Verlag in der Auswahl seiner Titel: Wir wollen die Welt lebenswerter gestalten, in all ihren Facetten. Und den Menschen wieder mit seinen Ressourcen verbinden. Die Natur, der Kontakt mit Tieren und Geschichten haben den Menschen in den vergangenen Jahrhunderten inspiriert und geerdet. Aus dieser Verwurzelung hat er die Kraft geschöpft, nach Visionen zu suchen und voranzuschreiten. In welche Richtung wollen wir uns bewegen, als einzelne und als gesamte Menschheit? Pax et Bonum möchte mit seinen Titeln diese Verwurzelung erneuern und Ideen verbreiten, wie wir uns auf unserer Reise durch das Leben Gutes tun, wie wir uns mit anderen Menschen und Lebewesen verbinden, wie wir mehr Weite in unser Sein bringen können – wenn wir aus der Einfachheit schöpfen, für die Franz von Assisi als Namenspate des Verlages steht.

Bleibt uns nur noch, Ihnen Frieden und Wohlergehen zu wünschen – auf all Ihren Wegen!

Ihr Ingolf Ludmann-Schneider

Der Umwelt zuliebe

Der verantwortungsvolle Umgang mit natürlichen Ressourcen ergibt sich beim Pax et Bonum Verlag bereits aus dem Leitbild und ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmenspolitik.

Wir produzieren unsere Bücher, auf der Basis „Book on Demand“ (dt. Abrufbuch oder Buch auf Bestellung, gelegentlich abgekürzt zu BaB) bzw. „Print-on-Demand“

Das schon die Umwelt und die natürlichen Ressourcen (Rohstoffe). Alle vom Pax et Bonum Verlag hergestellten Bücher sind außerdem FSC®-zertifiziert.
Genau das ist, Pax et Bonum ® ein großes Anliegen.

Das ist auch der Grund, warum unsere Bücher etwas mehr kosten und es längere Lieferzeiten als bei anderen Produzenten gibt.

Wir produzieren unsere Bücher ausschließlich in Deutschland. Das tun wir um Arbeitsplätze zu sichern.

Pax et Bonum Verlag , ist offizieller Botschafter des Tierhospiz Hof Elise e. V.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument