G Data Software AG

CeBIT-Premieren: G Data stellt seine neue Antiviren-Technologie vor

Pressemitteilung   •   Feb 15, 2013 11:02 CET

Vom 05. bis zum 09. März 2013 trifft sich die internationale IT-Branche wieder zur CeBIT in Hannover. Unter dem Leitthema „Shareconomy“ steht die weltweit größte IT-Messe in diesem Jahr ganz im Zeichen vernetzter und verteilter Wirtschaftsprozesse. Die Absicherung der IT-Infrastruktur vor Datenspionage und Cyber-Angriffen ist hierbei von elementarer Bedeutung. G Data stellt nach mehrjähriger Entwicklungszeit als Messe-Highlight seine brandneue Antiviren-Technologie „Made in Germany“ vor, die schnell und effektiv vor Computerschädlingen schützt: G Data CloseGap – der aktive Hybridschutz. Neben dem technologischen Highlight hat der deutsche IT-Security-Hersteller seine neuen Unternehmenslösungen mit PatchManagement-Modul im Gepäck: Unternehmen schließen so Sicherheitslücken in Betriebssystemen und Schlüssel-Applikationen, bevor diese Angriffsflächen für Kriminelle bieten. Darüber hinaus stellt der Branchenprimus mit G Data AntiVirus 2014, G Data InternetSecurity 2014 und G Data TotalProtection 2014 auf der CeBIT 2013 seine neuen Sicherheitslösungen für Heimanwender vor, die bereits mit der neuen CloseGap-Technologie ausgestattet sind. Fachbesucher finden G Data auf der CeBIT in Halle 12, Stand C41.


„Wir nutzen die CeBIT in diesem Jahr, um einem internationalen Fachpublikum unsere brandneue und innovative Antiviren-Technologie „Made in Germany“ vorzustellen: G Data CloseGap. Dank dieser neuen Schlüsseltechnologie werden wir unsere Kunden zukünftig noch schneller und effektiver vor Online-Bedrohungen schützen“, erklärt Frank Heisler, G Data Vorstand. „Neben der Technologie-Präsentation werden wir zeigen, wie Unternehmen mit unserer Unternehmenslösung nicht nur Cyber- und Malware-Angriffe abwehren, sondern mit G Data PatchManagement auch potentielle Sicherheitslücken der eingesetzten Software in den Griff bekommen.“

G Data Messehighlights auf der CeBIT 2013

Technologie-Premieren
Der deutsche Security-Hersteller wird in Hannover seine neue AntiViren-Technologie „Made in Germany“ als Weltneuheit präsentieren: G Data CloseGap.

Die neue G Data AV-Technologie wird bereits in der Endkundengeneration 2014 integriert sein. PCs sind dank G Data CloseGap zukünftig noch schneller und effektiver vor Malware geschützt. Technische Details werden Medienvertretern im Rahmen der Pressekonferenz präsentiert.

Produkt-Premieren

Unternehmenslösungen
Im Rahmen der Pressekonferenz wird G Data seine Business Generation 12 und G Data PatchManagement vorstellen. Mit G Data Unternehmenslösungen bekommen Unternehmen nicht geschlossene Sicherheitslücken in Anwendungen endlich in den Griff. Dank des integrierten MobileManagements, haben Administratoren zudem alle Android-Geräte fest im Blick – damit auch „Bring Your Own Device“ nicht schnell zu „Bring Your Own
Disaster“ wird.

G Data Endkundenlösungen
Ebenfalls als CeBIT-Premieren, wird G Data seine Sicherheitslösungen G Data AntiVirus 2014, G Data InternetSecurity 2014 und G Data TotalProtection 2014 präsentieren. G Data CloseGap ist bereits in der neuen Endkunden-Generation enthalten.

G Data Pressekonferenz auf der CeBIT
Die Pressekonferenz des deutschen IT-Security-Herstellers findet am 05. März 2013 von 12:00 bis 13:30 Uhr im Convention Center, Saal 12 statt. G Data wird hier seine Technologie- und Produktpremieren als Messe-Highlights vorstellen. Nach der Pressekonferenz stehen den Medienvertretern G Data Forschungsleiter Ralf Benzmüller und die G Data Produktmanager Jürgen Küppers und Dragomir Vatkov für Gespräche und Interviews zur Verfügung.


Herr Thorsten Urbanski G Data Software AG Königsallee 178b 44799 Bochum Deutschland EMail: presse@gdata.de Website: http://www.gdata.de Telefon: +49-(0) 234-9762-239 Frau Kathrin Beckert G Data Software AG Königsallee 178 b 44799 Bochum EMail: Kathrin.Beckert@gdata.de Website: www.gdata.de Telefon: +49 (0) 234 / 9762-376 Fax: +49 (0) 234 / 9762-299
=== G Data Software AG ===

IT Security wurde in Deutschland erfunden: Die G Data Software AG gilt als Erfinder des AntiVirus. Das 1985 in Bochum gegründete Unternehmen hat vor mehr als 25 Jahren das erste Programm gegen Computerviren entwickelt. Heute gehört G Data zu den weltweit führenden Anbietern von IT-Security-Lösungen.

Testergebnisse beweisen: IT-Security „Made in Germany“ schützt Internetnutzer am besten. Seit 2005 testet die Stiftung Warentest InternetSecurity Produkte. In allen sechs Tests, die von 2005 bis 2013 durchgeführt wurden, erreichte G Data die beste Virenerkennung. In Vergleichstests von AV-Comparatives demonstriert G Data regelmäßig beste Ergebnisse bei der Erkennung von Computerschädlingen. Auch international wurde G Data InternetSecurity von unabhängigen Verbrauchermagazinen als bestes Internetsicherheitspaket ausgezeichnet – u.a. in Australien, Belgien, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Österreich, Spanien und den USA.

Das Produktportfolio umfasst Sicherheitslösungen für Endkunden, den Mittelstand und für Großunternehmen. G Data Security-Lösungen sind weltweit in mehr als 90 Ländern erhältlich.

Weitere Informationen zum Unternehmen und zu G Data
Security-Lösungen finden Sie unter www.gdata.de

Herr Thorsten Urbanski

G Data Software AG
Königsallee 178b
44799
Bochum
Deutschland

EMail: presse@gdata.de
Website: http://www.gdata.de
Telefon: 49-(0) 234-9762-239