ESET

CRAFT – ROCKY MOUNTAIN Team: ESET baut sein Engagement im Mountainbike-Sport um Zweirad-Legende Udo Bölts und die Niederländische Meisterin Hielke Elferink aus

Pressemitteilung   •   Mai 03, 2016 15:40 CEST

Jena, 3. Mai 2016– Der europäische Security-Software-Hersteller ESET baut sein Sponsoring-Engagement im Radsport aus. Nachdem bereits im vergangenen Jahr eine Partnerschaft mit den Mountainbikern des CRAFT – ROCKY MOUNTAIN Teams vereinbart wurde, wird diese im Jahr 2016 intensiviert.

„Tour de France der Mountainbiker“ in Südafrika lief erfolgreich

Das Team konnte bereits gute Platzierungen bei der Veranstaltung „Cape Epic“ in Südafrika verbuchen, die unter Kennern als „Tour de France der Mountainbiker“ gilt. In der Kategorie Grand Masters kämpfte sich Radfahrlegende Udo Bölts auf den 1. Platz. In der Gesamtwertung unter 3.000 Teilnehmern stellt das einen nennenswerten 25. Platz dar. Bei den Damen erreichte Hielke Elferink Rang 6 in der Kategorie der Frauen. Auf diesen Erfolgen will das Team aufbauen und gemeinsam mit ESET weitere gute Platzierungen feiern.

ESET baut Präsenz innerhalb der Radsport-Gemeinde aus

Im Rahmen des Sponsorings intensiviert ESET sein Engagement bei Radsportevents und –händlern. Beispielsweise stattet der Sicherheitsspezialist über 500 Fachhändler mit Testversionen der ESET Security-Lösungen aus, die an treue Kunden verteilt werden können. Zudem ist ESET auf drei großen Events vertreten: dem Glemmride Saalbach, dem Bike Festival Willingen (Hochsauerland) und dem Protective Four Peaks in Tirol. Bei allen Veranstaltungen wird ESET die Starterpacks der Fahrer mit über 5000 Testversionen und Regencapes bestücken.

Das CRAFT – ROCKY MOUNTAIN Team ist stets mit dem ESET Logo auf dem Trikot unterwegs. Unter dem Hashtag #ESETsports können alle Teammitglieder, Fans und Interessierte auf Facebook und Twitter im Rahmen von Radsportevents in Echtzeit mitfiebern und Fotos austauschen. Treuer Begleiter des Teams bei ihren Reisen und Abfahrten: die ESET Badeente, die zusammen mit Teammitgliedern des CRAFT – ROCKY MOUNTAIN Teams bereits an vielen Orten der Welt fotografisch festgehalten wurde.

ESET ist ein weltweiter Anbieter von IT-Sicherheitslösungen für Unternehmen und Privatanwender. Der Entwickler der preisgekrönten NOD32-Technologie gilt als Vorreiter in der proaktiven Bekämpfung selbst unbekannter Viren, Trojaner und anderer Bedrohungen. ESET ist auf diesem Gebiet seit über 25 Jahren führend. 

Im Juni 2013 wurde ESET NOD32 Antivirus zum 80. Mal vom Virus Bulletin mit dem VB100 Award ausgezeichnet und ist damit Rekordhalter. Darüber hinaus hat die NOD32-Technologie im Vergleich zu Produkten anderer AV-Hersteller die längste Zeit in Folge den VB100 Award erhalten. Auch AV-Comparatives, AV-TEST und weitere Organisationen haben ESET bereits ausgezeichnet. 

Millionen von Nutzern vertrauen ESET NOD32 Antivirus, ESET Smart Security, ESET Cyber Security (Antivirenprogramm für Macs), ESET Mobile Security und IT Security for Business. Die Produkte zählen weltweit zu den am häufigsten empfohlenen Sicherheitslösungen.

ESET hat seine Zentrale in Bratislava (Slowakei) und besitzt regionale Vertriebszentren in San Diego (USA), Buenos Aires (Argentinien) und Singapur. In Jena (Deutschland), Prag (Tschechische Republik) und Sao Paulo (Brasilien) unterhält das Unternehmen eigene Niederlassungen. Außerdem verfügt ESET über Forschungszentren zur Malware-Bekämpfung in Bratislava, San Diego, Buenos Aires, Singapur, Prag, Košice (Slowakei), Krakau (Polen), Montreal (Kanada) und Moskau (Russland) sowie über ein Netz exklusiver Distributoren in mehr als 180 Ländern weltweit.