defacto x GmbH

defacto.x baut Big Data Intelligence aus: Thomas Plennert neuer Director Data Insights

Pressemitteilung   •   Sep 05, 2014 11:26 CEST

Mit dem neu geschaffenen Geschäftsbereich Data Insights, geführt von Thomas Plennert, stärkt die Agentur defacto.x die Vernetzung unterschiedlicher analytischer Fachbereiche und verschiedener Datenwelten.

Erlangen, 04. September 2014 – Thomas Plennert (31), bislang Director Research & Social Media, übernimmt ab sofort die Führung des neu geschaffenen Geschäftsbereichs Data Insights. Als Director Data Insights berichtet er direkt an die Geschäftsführung. Der neue Bereich kümmert sich um die datenschutzkonforme Verbindung verschiedener Datenwelten. Durch intelligente Datenvernetzung können dabei Erkenntnisse gewonnen und, basierend auf Business Potentialen, in messbare Maßnahmen übertragen werden. Data Insights unterstützt Kunden bei vielfältigen Herausforderungen und berät in diesem Zusammenhang kundeninterne Fachbereiche. Wesentliche Themenfelder sind dabei die Integration relevanter zusätzlicher nicht-personenbezogener Datenquellen (z.B. Wetterdaten), erkenntnisgestützte Personalisierung sowie abteilungsübergreifende Beratung auf Basis von Wissen und mit Hilfe von Consumer Insights Dashboards.

„Unternehmen stehen zunehmend vor der Herausforderung, die Potentiale der historisch entstandenen Datensilos zu heben“, so Thomas Plennert. „Dafür stellen wir eine konsolidierte Sicht auf den Kunden her, ergänzen Daten sinnvoll und können diese somit zur Erreichung von Unternehmenszielen einsetzen. Die Transformation der Daten in businessrelevante Erkenntnisse und letztlich Aktionen ist die große Chance, das eigene Business voranzubringen.“
Mit der aufgrund des neuen Bereichs vollzogenen übergreifenden Bündelung der analytischen Kompetenz wurde der defacto.x Wertschöpfungsprozess “From Data to Insights to Actions” im Unternehmen komplettiert.

Wie sich dies in der Praxis für Unternehmen auszahlt, dazu referiert Thomas Plennert gemeinsam mit Martin Grass (Director Business Development defacto.x) anlässlich der dmexco 2014 unter dem Vortragstitel „Digital Marketing powered by CRM – From Data to Insights to Actions“ (10.09.2014, 15.00-15.45 Uhr, Halle 6, Seminar 7).

defacto.x, Deutschlands größte unternehmergeführte CRM- und Dialogmarketingagentur, auf der dmexco in Köln am 10. und 11. September 2014 in Halle 7, Stand B025/B029. Mehr Informationen vorab auf www.defacto-x.de.

Kontakt: Marilena Lichtenauer
Leiterin Marketing & Unternehmenskommunikation defacto x GmbH
Tel.: 0 91 31/9712-21 17
Fax: 0 91 31/9712-21 44
E-Mail: marilena.lichtenauer@defacto-x.de
www.defacto-x.de

defacto.x, Agentur für CRM und Dialog, deckt die gesamte Bandbreite an Leistungen im Kundenbeziehungsmanagement und Dialogmarketing ab. Als Full-Service-Anbieter bündelt die Agentur analytisches, kreatives und operatives Know-how und liefert ein nach den individuellen Kunden-Bedürfnissen zusammengestelltes Leistungspaket. Mit ihren Business Units consulting, aCRM, kreativ, research, bpo (Business Process Outsourcing), IT und digital ist defacto.x weltweit in 65 Märkten in den unterschiedlichsten Branchen tätig.
www.defacto-x.de