meditalis

Demografischen Wandel meistern: meditalis stellt einfachen Zugang zum Betrieblichen Gesundheitsmanagement vor

Pressemitteilung   •   Mai 22, 2014 15:53 CEST

Hamburg im Mai 2014 - Der demografische Wandel steht vor der Tür. Und mit ihm drastische Veränderungen in der Arbeitswelt. Die steigende Lebensarbeitszeit bringt auch einen höheren Krankheitsstand mit sich. Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) gewinnt dadurch in allen Branchen an Bedeutung. Mit dem meditalis Starter bekommen Unternehmen einen Lotsen zur Seite gestellt, der die ersten Schritte im Betrieblichen Gesundheitsmanagement begleitet.

Älter werdende Belegschaften rücken das Thema „Gesundheit und Arbeit“ in den Fokus. Gesunde und leistungsfähige Mitarbeiter werden immer mehr zu einem Wettbewerbsvorteil. Allerdings fehlt häufig das nötige Wissen, um BGM-Prozesse im Unternehmen zu starten. Der Markt für Gesundheitsmanagement ist groß und intransparent. Große Akteure, wie die Krankenkassen und Berufsgenossenschaften, haben einen gesetzlichen Auftrag und sind somit an festgelegte Auflagen gebunden. Unterschiede zwischen Gesundheitsmanagement und -förderung werden selten kommuniziert und der finanzielle Nutzen der Gesundheitsmaßnahmen zu wenig belegt. Das macht es schwierig, sich in der Fülle der Angebote zu orientieren.

Personalverantwortliche wünschen sich jedoch einen einfachen Einstieg und verlässlichen Partner, wenn es um die Gesundheit der Mitarbeiter geht. Oft werden nur kleine Budgets bereitgestellt, die für einzelne Maßnahmen wie Rückenschule genutzt werden. Solche Einzelmaßnahmen haben erwiesenermaßen keinen nachhaltigen Effekt. Mit flexibler Gestaltung und unabhängiger Beratung macht der meditalis Starter auch mit wenig Aufwand und Kosten die Einführung eines ganzheitlichen BGMs möglich.

Telefonische Beratung und Schulung der Führungskräfte sind dafür die Basis. Gemeinsam wird eine ganz eigene Strategie für mehr Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft im Unternehmen definiert. Wirtschaftlichkeit und Nachweis von Nutzen sind für ein ganzheitliches BGM wichtige Bausteine und wichtiger Bestandteil der Philosophie des Unternehmens.

meditalis holt Unternehmen genau dort ab, wo sie Unterstützung beim Thema BGM brauchen. Unternehmen bekommen genau so viel Beratung, wie sie benötigen.

Als Vorbereitung auf den demografischen Wandel muss ein kultureller Wandel in der Arbeitswelt stattfinden. Die Hamburger Gesundheitsmanager unterstützen Unternehmen dabei sich auf kommende demografische Herausforderungen vorzubereiten, um auch in Zukunft wettbewerbsfähig zu sein.

Weitere Informationen zu den Themen BGM und Demographischer Wandel finden Sie in unserem Blog: Demografiemanagement

meditalis bietet potenzialorientiertes Gesundheitsmanagement für Unternehmen. 
Mit einer pragmatischen und Ressourcen schonenden Methode werden Potenziale im Unternehmen freigesetzt. meditalis leistet einen nachhaltigen Beitrag zur Wirtschaftlichkeit seiner Kunden durch Steigerung von Leitungsbereitschaft und Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter und Senkung der Krankheitskosten. Durch passgenaue Beratung werden Herausforderungen durch den demografischen Wandel gestaltbar gemacht. meditalis unterstützt Unternehmen, die Veränderungen als Chance sehen, um auch in Zukunft erfolgreich zu sein. 

meditalis wurde 2012 von Frank Lindenlaub (Geschäftsführer) als Marke der actmedic GmbH gegründet. Neben dem Hauptsitz in Hamburg, wird Anfang 2015 ein weiterer Standort in Stuttgart entstehen.