Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Die Geschichte eines Weltenbummlers, der immer wieder nach Sachsen-Anhalt zurückkehrt

Pressemitteilung   •   Jul 30, 2012 06:07 CEST

Auch wenn der 31-Jährige in ein Familienunternehmen hinein gewachsen ist – es ist keine Selbstverständlichkeit, dass er in Sachsen-Anhalt lebt und arbeitet. Möglichkeiten, anderswo eine Existenz zu gründen, gab es viele: Da ist zum Beispiel die Ausbildung zum Garten- und Landschaftsbauer. Dafür geht er nach Gütersloh in Nordrhein/Westfalen. „Die Firma war total Klasse, betrieblich wäre ich gern da geblieben, aber dann wollte ich doch wieder zurück nach Stendal“, sagt er. Er beendet die Lehre in Sachsen-Anhalt.

Lesen Sie die vollständige Reportage eines "Heimkehrers" aus Sachsen-Anhalt unter diesem Link: Sachsen-Anhalt bietet Perspektiven

Viele weitere tolle Erfolgsgeschichten von Unternehmen und Ihren Mitarbeitern aus Sachsen-Anhalt lesen Sie in unserem Report INVEST. Sie bekommen den Report noch nicht? Dann melden Sie sich noch heute an unter: Anmeldung zum Report INVEST