KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

Dr. Steffen Wagner übernimmt weltweit Leitung des Transport & Logistik-Bereichs bei KPMG

Pressemitteilung   •   Mai 22, 2014 11:02 CEST

Dr. Steffen Wagner (41) wird zum 1. Juli weltweit die Leitung des Sektors Transport & Logistik bei KPMG übernehmen, eine Rolle, die er bereits seit einigen Jahren erfolgreich bei KPMG in Deutschland ausübt. 

Berlin/Frankfurt, 20. Mai 2014: Wagner ist seit 1997 für KPMG tätig und wurde 2004 zum Partner ernannt. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der M&A-Beratung. Sein Hauptaugenmerk will Wagner künftig auf die Weiterentwicklung der Geschäftsmodelle von Unternehmen richten:

 

„Trends wie Big Data, eCommerce oder auch 3D-Druck haben schon heute maßgeblichen Einfluss auf die Arbeitsweise und Organisation von Transportunternehmen“, so Wagner.

 

Sein Ziel ist es,  das umfassende Knowhow bei KPMG so zu bündeln, dass Mandanten in diesem komplexen Umfeld mit einfachen Lösungen unterstützt werden – sowohl in Deutschland als auch beim Auf- und Ausbau entsprechender Prozesse im Ausland.

 

Steffen Wagner: „Das Faszinierende für mich an Transport und Logistik ist ihre grundlegende Bedeutung für die Bewegung von Gütern einerseits sowie für die Planung, Steuerung und Umsetzung von Prozessen innerhalb von Unternehmen andererseits – das ist der Blutkreislauf der Wirtschaft!“

KPMG ist ein weltweites Netzwerk rechtlich selbstständiger Firmen mit rund 152.000 Mitarbeitern in 156 Ländern. "Cutting through complexity", so lautet unser zentrales Versprechen an unsere Mandanten und Geschäftspartner: Mit unserem Expertenwissen liefern wir Klarheit in einer immer komplexeren Welt.