Go Trinidad und Tobago

Ein Streifen Karibik: das trinidad + tobago film festival

Pressemitteilung   •   Aug 25, 2015 09:42 CEST

Das trinidad + tobago film festival zelebriert Filme aus und über die Karibik sowie renommiertes Kino aus der ganzen Welt. Durch ein facettenreiches Programm und die Möglichkeit zum Netzwerken trägt das ttff auch in diesem Jahr zur Weiterentwicklung des karibischen Kinos bei.

2014 wurde das Filmfestival vom MovieMaker Magazine unter die 25 coolsten Film Festivals der Welt gewählt. Die digitale Kunst- und Kulturplattform Culturetrip.com kürte das ttff zu einem der Top Ten Events der Karibik in 2015. Dieses Jahr feiern die Veranstalter ihr zehnjähriges Bestehen. Nahezu hundert Spiel- und Kurzfilme stehen auf dem Programm, die meisten davon feiern Weltpremiere. Mit zehn klassischen karibischen Filmen wird anlässlich der Jubiläumsfeier tief in die Archive des regionalen karibischen Kinos gegriffen.

Wer noch tiefere Einblicke in die Kunst des Filmemachens gewinnen will, kann die zahlreichen Podiumsdiskussione und Workshops besuchen. Zudem wird ein dreitägiges Symposium zum Thema Caribbean Cinema Now den Status des gegenwärtigen karibischen Kinos untersuchen. Ein Highlight des diesjährigen Filmfestivals ist der Eröffnungsfilm, der von Pras Michél produziert wurde. Der Gründer der Musikband Fugees wird sein Dokumentarfilm Sweet Mickey for President zum ersten Mal in der Karibik vorstellen.

Auch limes – Parties im Trini-Style – werden nicht fehlen. Neben der Möglichkeit, zu den Klängen karibischer Musik ausgelassen zu feiern, können Besucher lokale Regisseure und internationale Filmemacher aus der Karibik und der ganzen Welt kennenzulernen. Für den wahren Karibikgeschmack und Menschen, die es am besten wiedergeben, ist das ttff der Place-to-be im September.

  • Wo: Unterschiedliche Veranstaltungsorte auf beiden Inseln
  • Wann: 15 – 29. September
  • Weitere Infos unter: ttfilmfestival.com

Über Trinidad & Tobago – EIN INSELSTAAT MIT ZWEI GESICHTERN

Die Schwesterinseln Trinidad und Tobago sind eine kleine Republik in der südlichen Karibik, die vor allem für ihre reichhaltige Kultur berühmt ist. Die Bevölkerung der größeren der beiden Inseln, Trinidad, setzt sich aus Einwanderern aus Europa, Westafrika, Indien, China und dem Nahen Osten zusammen. Die bunte Mischung findet sich auch im abwechslungsreichen Nachtleben sowie verschiedensten Restaurants, Geschäften und kulturellen Angeboten wieder. Hinzu kommen zahlreiche Naturwunder wie das weltbekannte Caroni Bird Sanctuary.

Wer Ruhe und Abgeschiedenheit sucht, findet auf Tobago ein wahres Erholungs-Paradies. Traumhafte Karibikstrände, Wasserfälle, Sumpfgebiete und Tauchreviere bieten Besuchern ein atemberaubendes Schauspiel. Die nördlichere der beiden Inseln besitzt zudem eine Vielzahl von exotischen Unterbringungsmöglichkeiten und ausgefallenen Aktivitätentäten.