EML European Media Laboratory GmbH

EML erhält den „META Seal of Recognition 2012“ Award

Pressemitteilung   •   Jul 04, 2012 08:07 CEST

Beim zweiten META-NET Forum in Brüssel erhielt die EML European Media Laboratory GmbH den „META Seal of Recognition 2012“ Award. Diese Auszeichnung wird für hervorragende Güte von Software, Produkten und Dienstleistungen vergeben, die zur Weiterentwicklung der europäischen multilingualen Informationsgesellschaft beitragen. Die 30 Experten des META Technology Council anerkennen damit den Beitrag des EML für dieses Ziel.

Bei der Preisverleihung in Brüssel hat der EML-Forschungs- und Entwicklungsleiter Dr. Siegfried Kunzmann vor rund 300 Zuschauern das Unternehmen, sowie seine Produkte und Dienstleistungen, vorgestellt. John Judge, META-NET CIO, war sich in einem Schreiben „sicher, dass diese Auszeichnung helfen wird, das Profil der EML zu stärken und die Anerkennung bei wichtigen Akteuren der europäischen multilingualen Informationsgesellschaft zu steigern.“

EML European Media Laboratory GmbH wurde von SAP-Mitbegründer Klaus Tschira gegründet. Das EML forscht und entwickelt in der automatischen Spracherkennung und der Mensch-Technik-Interaktion. Schwerpunkt ist die automatische Umwandlung von Sprache in Text (Transkription), die in der Telefonie (Speech Analytics, Voice Mail) und in mobilen Anwendungen (Voice Texting, Voice Search) eingesetzt wird.

EML ist seit 2011 META-NET-Mitglied. Mit META-NET arbeitet das EML im Rahmen von „TransLectures“ zusammen, einem EU-weiten Projekt für nutzerfreundliche und kostengünstige Lösungen, mit denen auf Video aufgezeichnete Vorlesungen und Vorträge automatisch in Text umgewandelt (transkribiert) und in verschiedene Sprachen übersetzt werden. Dadurch wird es möglich, Wissen über das Internet ohne Sprachgrenzen zu verbreiten. Mehr dazu hier: www.eml-development.de/deutsch/presse/presseberichte.php?we_objectID=409

META, die Multilingual Europe Technology Alliance, vereint Forscher, kommerzielle Technologieanbieter, Sprachtechnologie-Nutzer, Sprachexperten sowie weitere Akteure der Informationsgesellschaft. META bereitet das gleichermaßen ambitionierte wie notwendige gemeinsame Ziel vor, die Sprachtechnologie zu stärken, um die europäische Vision eines gemeinsamen digitalen Marktes und Informationsraumes in die Realität umzusetzen. Der „META Seal of Recognition“ Award wird jährlich an ausgewählte Produkte und Dienstleistungen vergeben, die aktiv zu den Zielen der Initiative beitragen. In diesem Jahr wurde die Auszeichnung zum zweiten Mal vergeben.

Pressekontakt:
EML European Media Laboratory GmbH
Dr. Peter Saueressig
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Schloss-Wolfsbrunnenweg 35
69118 Heidelberg
Tel.: +49-6221-533245
Email: saueressig@eml.org

Weiterführende Links:
- EMLFirmenportrait deutsch-englisch (pdf, 2,6 MB): http://www.eml-development.de/deutsch/presse/Dokumente/EML_Company_Portrait.pdf
- EML Information brochure "Products & Services"  englisch (pdf, 824 KB): http://www.eml-development.de/deutsch/presse/Dokumente/EML_Products_Services_2012web.pdf

- META-NET Website http://www.meta-net.eu/

Herr Dr. Peter Saueressig EML European Media Laboratory GmbH Schloss-Wolfsbrunnenweg 35 69118 Heidelberg EMail: saueressig@eml.org Website: www.eml-development.de Telefon: +49-6221-533 245 Fax: +49-6221-533 298
=== EML European Media Laboratory GmbH ===

EML European Media Laboratory GmbH wurde von SAP-Mitbegründer Klaus Tschira gegründet. Das EML forscht und entwickelt in der automatischen Spracherkennung und der Mensch-Technik-Interaktion. Schwerpunkt ist die automatische Umwandlung von Sprache in Text (Transkription), die in der Telefonie (Speech Analytics, Voice Mail) und in mobilen Anwendungen (Voice Texting, Voice Search, Voice Messaging) eingesetzt wird.

Herr Dr. Siegfried Kunzmann

EML European Media Laboratory GmbH
Schloss-Wolfsbrunnenweg 35
69118
Heidelberg

EMail: kunzmann@eml.org
Website: www.eml-development.de