Energiefreiheit GmbH

Energiefreiheit „HeatZone“ – der brandneue Infrarotstrahler ohne Rotlicht

Pressemitteilung   •   Aug 18, 2015 07:00 CEST

Der infrarote Wärmestrahler „HeatZone“ ist das aktuellste Produkt im Portfolio der Energiefreiheit GmbH. Er eignet sich für die Anwendung in überdachten, windgeschützten Außenbereichen ebenso wie für die energieeffiziente Klimatisierung von Innenräumen. Die innovative Wärmequelle ist ein Dunkelstrahler, der seinen Verwendern alle Vorteile infraroten Heizens bietet. Anders als bei konventionellen Heizstrahlern wird dabei kein Rotlicht emittiert.

Energieeffizienz, punktgenaues Heizen, ästhetisches Design

Der „HeatZone“ Wärmestrahler ermöglicht ein nahezu punktgenaues, sehr präzises Heizen. Seine Kapazität reicht aus, um die Umgebung im Umkreis von 2,5 bis drei Metern zu erwärmen. Mit dieser Reichweite ist das Gerät herkömmlichen Wärmestrahlern oder Gaspilzen deutlich überlegen. Mit den entsprechenden Halterungen lässt sich die infrarote Strahlungswärme gezielt auf bestimmte Flächen lenken. Natürlich haben die Energiefreiheit Produktpartner auch ästhetische Aspekte nicht außer Acht gelassen: Der „HeatZone“ Dunkelstrahler überzeugt durch Energieeffizienz und hohe Funktionalität ebenso wie mit seinem modernen puristischen Design und ist damit an den verschiedensten Orten gut platziert.

Geprüfte Qualität aus deutscher Produktion

Wie alle anderen durch die Energiefreiheit GmbH vertriebenen Infrarotheizungen stammt der „HeatZone“ Wärmestrahler komplett aus deutscher Produktion und unterliegt den entsprechenden Qualitätskontrollen. Er besitzt die IP Schutzklasse IPx4 und ist in drei verschiedenen Leistungsklassen mit einer Heizleistung von 1.800, 2.400 oder 3.200 Watt verfügbar.

Das Gerät ist in einer schwarzen und einer weißen Version erhältlich, es arbeitet geräuscharm und völlig wartungsfrei. Seine Keramikbeschichtung unterstützt eine besonders energiesparende Verwendung. An der Vorderseite werden Strahlungstemperaturen von etwa 360 Grad Celsius erreicht, während sich die Rückseite nur auf rund 90 Grad Celsius erwärmt. Verwender, die bisher keine Erfahrungen mit Infrarotheizungen haben und den „HeatZone“ Wärmestrahler in ihren Innenräumen nutzen, werden von der besonders angenehmen Wohlfühlwärme der Geräte schon nach kurzer Zeit begeistert sein.

Warum infrarote Wärme effiziente Wohlfühlwärme ist

Infrarotheizungen und Infrarotwärmestrahler stehen für eine sehr natürliche Art des Heizens. Ihr Wirkprinzip entspricht der Sonnenstrahlung: Die infrarote Wärmestrahlung breitet sich in gleichmäßigen Strahlungswellen in der Umgebung aus und wird von Oberflächen, Gegenständen und auch dem menschlichen Körper absorbiert.

Der „HeatZone“ Wärmestrahler erreicht nach etwa 15 Minuten seine volle Leistung, danach erzeugt er eine konstante und als sehr angenehm empfundene Wärmestrahlung. Ideal ist, wenn die Montagehöhe des Gerätes im Bereich von 2,10 bis 2,50 Metern liegt und seine Strahlungsfläche direkt auf die Personen innerhalb seiner Reichweite ausgerichtet wird. Falls der „HeatZone“ Wärmestrahler in Außenanlagen zum Einsatz kommt, entfaltet er die beste Wärmewirkung in windgeschützten, dreiseitig geschlossenen Bereichen.

Einsatzfelder für den „HeatZone“ Wärmestrahler

Der „HeatZone“ Wärmstrahler ist überall verwendbar, wo behagliche Wärme nötig ist. Auf Terrassen und Balkonen, in Pergolen oder Wintergärten macht er seine Verwender unabhängig von Jahreszeit und Wetter. Auch für die Klimatisierung von Wellnessbereichen, in den Außenbereichen der Gastronomie, bei Events oder im Raucherbereich von Unternehmen ist er hervorragend geeignet. Im Rahmen von Altbausanierungen inklusive der Restaurierung denkmalgeschützter Gebäude ermöglicht er effizientes Heizen ohne Eingriff in die Bausubstanz und ist damit eine perfekte Ergänzung zu einem „großen“ Infrarotheizsystem. Auch durch seine flexible, unkomplizierte Montage ist das Gerät im privaten und geschäftlichen Bereich außerordentlich vielseitig einsetzbar. 

Unser Unternehmensziel besteht in der komplexen Realisierung weitgehend energieautarker und ökologisch ausgerichteter Bau- und Sanierungsprojekte. Zum Produkt-Portfolio der Energiefreiheit GmbH gehören leistungsstarke Photovoltaik-Anlagen, innovative Stromspeichersysteme mit dem höchsten Wirkungsgrad, energieeffiziente Infrarotheizung von REDPUR mit intelligenten Thermostaten sowie der Energiefreiheit Oekoboiler für eine ökologische Brauchwasseraufbereitung. Im Rahmen des integrierten „Konzepts Energiefreiheit“ können unsere Kunden zwischen einer abgestimmten Komplettlösung für ihr Bauprojekt oder einzelnen Modulen wählen. Die Produkte der Energiefreiheit GmbH und das „Konzept Energiefreiheit“ werden deutschlandweit von 150 Partnern angeboten, die ihren Kunden dafür natürlich auch umfassende Beratungs- und Serviceleistungen bieten. Auch unsere internationale Expansion hat bereits begonnen – unser Produkt- und Markenauftritt an verschiedenen europäischen Standorten ist ebenfalls sehr erfolgreich

In den Angeboten der Energiefreiheit GmbH verbinden sich die Expertise unserer Partner mit höchsten Ansprüchen an Produkt- und Service-Qualität. DiePartnerunternehmen der Energiefreiheit GmbH stehen dafür ein, ihre innovativen Produkte an den jeweils aktuellsten Technologie- und Umweltstandards auszurichten. Mit diesen Voraussetzungen und ihrer eigenen Expertise schreibt die Energiefreiheit GmbH eine ökologische Erfolgsgeschichte. Besonders stolz sind wir darauf, dass wir inzwischen Mitglied im Wirtschaftsrat der Deutschen Umweltstiftung sind.