AIDA Cruises

Erfolgreiche AIDA Fußball-Kreuzfahrt mit Borussia Dortmund

Pressemitteilung   •   Nov 05, 2013 14:03 CET

Neue Termine im Frühjahr und Sommer 2014


Rostock, 5. November 2013, Nach sieben erlebnisreichen Tagen an Bord und an Land ging das erste AIDA BVB Soccer Camp am 2. November 2013 in Hamburg zu Ende. In Zukunft werden in den Schulferien weitere 4- bis 10-tägige AIDA BVB Soccer Camps angeboten. Auf der ersten Reise eroberten 45 Kinder im Alter zwischen 7 und 13 Jahren mit der BVB-Legende und Stadionsprecher Norbert Dickel die Fußballmetropolen Europas.

Mit dem Kreuzfahrtschiff AIDAsol ging es ab Hamburg unter anderem zum weltberühmten Wembley-Stadion in London. Hier erwarteten die Kinder eine exklusive Stadion-Führung mit Überraschungsgast Tony Woodcock und ein Fußball-Training direkt neben der Arena. Weiteres Highlight der Reise war unter anderem ein Ausflug nach Paris. Im Stade France besichtigten die Nachwuchskicker den Austragungsort des Finales der nächsten Fußball-EM 2016. Beim Ausflug nach Zeebrügge/Belgien begrüßte Welttorhüter Jean-Marie Pfaff die Kinder zu Trainingseinheiten am Nordseestrand und im Stadion von Knokke-Heist.

In Amsterdam gingen die Kinder mit dem ehemaligen niederländischen BVB-Verteidiger Alfred Nijhuis auf Talentsuche. Beim Training auf dem Clubgelände der weltberühmten Fußballschule von Ajax Amsterdam gab der Talentscout jede Menge Tipps. Anschließend besuchten die Kinder die Amsterdam ArenA. Ein Vorprogramm in der Imtech-Arena des Hamburger SV sowie die Anreise im BVB-Mannschaftsbus rundeten diese einmalige AIDA Fußball-Kreuzfahrt ab.

Auf dem Sportdeck von AIDAsol gab es ebenfalls Trainingseinheiten auf Basis des BVB-Nachwuchskonzepts. Norbert Dickel erzählte in einer Talkrunde über Schule, Beruf und Fußballkarriere. Tipps für die richtige Ernährung bekamen die Kinder vom AIDA Chefkoch Rüdiger Jäck.

In den Frühjahrs- und Sommerferien 2014 sowie während der FIFA Fußball-WM 2014 werden weitere AIDA BVB Soccer Camps in Nordeuropa (mit Fußball-Programm in London, Paris und Amsterdam) und im Mittelmeer (Rom, Neapel und Barcelona) stattfinden. Mehr Informationen zu der Reise gibt es ab sofort im Reisebüro, telefonisch unter 0381/20 27 07 07 sowie auf www.aida.de/fussball. Die Fußballpakete können auf www.aida.de/myaida gebucht werden.

Termine der AIDA Fußball-Kreuzfahrten:

12.-19. April 2014 (Osterferien)
AIDAsol, Nordeuropa 1, 7 Tage: Hamburg - Paris - London - Belgien - Amsterdam - Hamburg
mit Trainings, Spielen und Turnieren in London, Belgien, Amsterdam und an Bord
Fußballpaket für Kinder 590 Euro* zzgl. Reisepreis, für Begleitpersonen bei allen Ausflügen und Teilnahme bei Programm an Bord 490 Euro* zzgl. Reisepreis

8.-18. Juli 2014 (Sommerferien)
AIDAblu, Mittelmeer 3, 10 Tage: Mallorca - Tunesien - Sizilien - Neapel - Rom - Livorno (Florenz) - Korsika - Barcelona - Mallorca
mit Trainings, Spielen und Turnieren an Land und an Bord sowie Public Viewing aller FIFA WM 2014 Halbfinal- und Finalspiele auf der LED auf dem Sonnendeck

Fußballpaket für Kinder 690 Euro* zzgl. Reisepreis, für Begleitpersonen bei allen Ausflügen und Teilnahme bei Programm an Bord 590 Euro zzgl. Reisepreis

13.-17. August 2014 (Sommerferien)
AIDAluna, Kurzreise 7, 4 Tage: Hamburg – Amsterdam – London – Hamburg
mit Trainings, Spielen und Turnieren in Hamburg, Amsterdam, London und an Bord

Fußballpaket für Kinder 490 Euro* zzgl. Reisepreis, für Begleitpersonen bei allen Ausflügen und Teilnahme bei Programm an Bord 390 Euro zzgl. Reisepreis

* limitiertes Kontingent


Am Anfang stand die Idee vom Urlaub auf See jenseits der klassischen Kreuzfahrt, ganz ohne Traditionen und Konventionen. Aktiv und leger zugleich sollte das Reisen mit dem ersten Clubschiff seiner Art sein. Ein absolutes Novum auf dem Seereisenmarkt, neugierig betrachtet von allen Mitbewerbern. Die Erfolgsstory dieser Urlaubsform nahm mit der heutigen AIDAcara im Jahr 1996 ihren Lauf. Als Reiseveranstalter und Reederei in einem bietet AIDA Cruises heute weltweit faszinierende Urlaubserlebnisse in Destinationen wie Mittelmeer, Kanaren, Nord- und Ostsee, Karibik, Mittelamerika, Nord- und Südamerika, Asien und Dubai.

AIDA Cruises ist die Nummer eins nach Umsatz und Passagieren in Deutschland. Das Unternehmen setzt ständig neue und außergewöhnliche Akzente für Urlaub auf dem Meer. Die Flotte besteht heute aus zehn Clubschiffen: AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura, AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu, AIDAsol, AIDAmar und AIDAstella. Bis 2016 wird sie weiter wachsen. Die neuen AIDA Schiffe sind bereits bestellt. Die Auslieferung der Neubauten erfolgt 2015 und 2016. Die Schiffe der AIDA Flotte werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Der Schutz von Menschen und Umwelt genießt höchste Priorität im Unternehmen. Für zufriedene Gäste und höchste Qualität nutzt AIDA Cruises professionelle Qualitätssicherungssysteme.

Die Mitarbeiter von AIDA Cruises haben sehr früh erkannt, dass der Weg zum Gast vor allem über die kompetente Beratung im Reisebüro führt. Mehr als 10.000 Touristikpartner werden von engagierten Mitarbeitern betreut, die bundesweit operieren. Die Beratung im Reisebüro wird durch modernste Informationstechnologie von der Produktdarstellung im Internet bis hin zur Online-Buchung von Reisen und Ausflügen ergänzt.