AIDA Cruises

Erste AIDA Tennis-Kreuzfahrt mit Bernd Karbacher

Pressemitteilung   •   Jul 23, 2013 14:30 CEST

Kreuzfahrtunternehmen serviert Aufschlag auf dem Meer


(Mynewsdesk) Rostock, 23. Juli 2013, Vom 2. bis 9. November 2013 dreht sich auf dem Kreuzfahrtschiff AIDAsol im Rahmen einer Themenreise alles um eine der populärsten Sportarten, das Tennis. Ex-Tennisprofi Bernd Karbacher wird auf der 7-tägigen Nordeuropa-Kreuzfahrt dabei sein.

Auf dem Kreuzfahrtschiff AIDAsol führt die Reise von Hamburg unter anderem nach London und Paris, wo die Schauplätze der Grand-Slam-Turniere in Wimbledon und Roland Garros besichtigt werden. Ein weiteres Highlight ist der Besuch eines Spiels der ATP Tennis Weltmeisterschaft 2013 in London. Trainingseinheiten und Spiele in einem Tennis-Club in Amsterdam und am Strand von Zeebrügge runden die Landausflüge im Zeichen des Sports ab.

Auch an Bord von AIDAsol verwandeln sich das Sport- und Sonnendeck in kleine Tennis-Arenen, wenn die Gäste mitten auf dem Meer zu ihren Trainings- und Turnierspielen auf Mini-Tennisfeldern antreten. Auch im Fitnessbereich und auf dem Jogging-Parcours sind Sportaktivitäten und Wettbewerbe geplant. Dazu gibt es exklusive Gesprächsrunden und einen Vortrag über „Big Points und Karriere in Beruf und Profi-Tennis“ von Bernd Karbacher. Der Mannschafts-Weltmeister und zweimalige Viertelfinalteilnehmer bei Grand-Slam-Turnieren gehörte zu den erfolgreichsten deutschen Tennisprofis und spielte viele Jahre für Deutschlands Daviscup-Team.

Zusätzlich zum umfangreichen Programm an Bord und an Land erhält jeder Teilnehmer der Tennis-Kreuzfahrt ein AIDA Tennis-Shirt und AIDA Souvenirs. Das komplette Tennis-Paket ist für 890 Euro pro Person buchbar. Wer nicht trainieren möchte, aber Interesse an den Ausflügen und dem Besuch des ATP Turniers hat, kann das spezielle Ausflugspaket für 590 Euro pro Person hinzubuchen.

Während an Land actionreiche Erlebnisse auf die Teilnehmer der Tennis-Kreuzfahrt warten, gibt es an Bord von AIDAsol die ganze Vielfalt für jeden Geschmack: Hochklassiges Entertainment über drei Decks im großartigen Theatrium, Sport und Wellness im exzellent ausgestatteten schwimmenden Spa-Bereich und kulinarische Genüsse in sieben Restaurants.

Die 7-tägige Schiffsreise ist ab 749 Euro pro Person in der Balkonkabine zum AIDA VARIO Preis buchbar. Die Anmeldeunterlagen können ab sofort im Reisebüro sowie per E-Mail an tennis@aida.de angefordert werden. Weitere Informationen zur Reise sind auf www.aida.de/tennis zu finden. Die Reisekontingente sind limitiert.

Preisbeispiel AIDA Tennis-Kreuzfahrt für die Redaktion:
Das obligatorische AIDA Tennis-Kreuzfahrt-Paket für 890 Euro pro Teilnehmer enthält:

  • Trainingseinheiten, Spiele und Turniere an Bord und an Land,
  • Fitnesstraining, Mentaltraining und Team-Events an Bord,
  • professionelle Betreuung durch Ex-Profi und das AIDA Eventteam,
  • Ticket für ATP-Tennis WM 2013 in der O2-Arena London,
  • tägliches Tennis-Programm an Bord (Vorträge, Talkrunden, Siegerehrung),
  • Ausflüge zu ausgewählten Stadien und Tennis-Clubs,
  • Paket mit AIDA Tennis-Shirt und AIDA Souvenirs,
  • Meet & Greet inklusive Autogramme und Fotos mit Bernd Karbacher,
  • Das Tennis-Paket ist für Erwachsene ab 25 Jahren buchbar.

Zuzüglich Schiffsreise auf AIDAsol, Nordeuropa 1, vom 2.11.-9.11.2013, 7 Tage ab/bis Hamburg in der Balkonkabine, Panoramakabine oder Suite, ab 749 Euro pro Person zum AIDA VARIO Preis.


Am Anfang stand die Idee vom Urlaub auf See jenseits der klassischen Kreuzfahrt, ganz ohne Traditionen und Konventionen. Aktiv und leger zugleich sollte das Reisen mit dem ersten Clubschiff seiner Art sein. Ein absolutes Novum auf dem Seereisenmarkt, neugierig betrachtet von allen Mitbewerbern. Die Erfolgsstory dieser Urlaubsform nahm mit der heutigen AIDAcara im Jahr 1996 ihren Lauf. Als Reiseveranstalter und Reederei in einem bietet AIDA Cruises heute weltweit faszinierende Urlaubserlebnisse in Destinationen wie Mittelmeer, Kanaren, Nord- und Ostsee, Karibik, Mittelamerika, Nord- und Südamerika, Asien und Dubai.

AIDA Cruises ist die Nummer eins nach Umsatz und Passagieren in Deutschland. Das Unternehmen setzt ständig neue und außergewöhnliche Akzente für Urlaub auf dem Meer. Die Flotte besteht heute aus zehn Clubschiffen: AIDAcara, AIDAvita, AIDAaura, AIDAdiva, AIDAbella, AIDAluna, AIDAblu, AIDAsol, AIDAmar und AIDAstella. Bis 2016 wird sie weiter wachsen. Die neuen AIDA Schiffe sind bereits bestellt. Die Auslieferung der Neubauten erfolgt 2015 und 2016. Die Schiffe der AIDA Flotte werden nach höchsten internationalen Qualitäts-, Umwelt-, und Sicherheitsstandards betrieben. Der Schutz von Menschen und Umwelt genießt höchste Priorität im Unternehmen. Für zufriedene Gäste und höchste Qualität nutzt AIDA Cruises professionelle Qualitätssicherungssysteme.

Die Mitarbeiter von AIDA Cruises haben sehr früh erkannt, dass der Weg zum Gast vor allem über die kompetente Beratung im Reisebüro führt. Mehr als 10.000 Touristikpartner werden von engagierten Mitarbeitern betreut, die bundesweit operieren. Die Beratung im Reisebüro wird durch modernste Informationstechnologie von der Produktdarstellung im Internet bis hin zur Online-Buchung von Reisen und Ausflügen ergänzt.