ESET

ESET wächst mit seinen Security-Lösungen schneller als der Markt

Pressemitteilung   •   Dez 21, 2015 11:08 CET

Jena, 21. Dezember 2015– Der europäische Security-Software-Hersteller ESET wächst schneller als der globale Security-Software-Markt. Dies geht aus einer jetzt veröffentlichten Studie des Analystenhauses IDC hervor. Mit einer weltweiten Wachstumsrate von 7,7 Prozent bei Lösungen am Endpoint – also auf PCs, Notebooks, Tablets und Smartphones – konnte ESET seinen Marktanteil im Jahr 2014 von 4,4 auf 4,6 Prozent ausbauen. Der Markt als Ganzes wuchs im gleichen Zeitraum um 2,6 Prozent mit einem Gesamt-Umsatz von 9 Milliarden US-Dollar.

ESET wächst im Privatkundensegment gegen den Trend

Laut IDC kühlte sich das Wachstum im Markt für Privatkunden im Jahr 2014 auf ungefähr ein Prozent ab. Die Analysten machen dafür die schwächelnden PC-Verkäufe verantwortlich. Entgegen dem Trend konnte ESET im Privatkundensegment um 9,4 Prozent zulegen – dies markiert die zweithöchste Wachstumsmarke innerhalb der Top-10-Security-Anbieter.

Die positiven Entwicklungen von ESET im privaten Sektor setzen sich im Geschäftskundenumfeld fort: Mit einem Wachstum von 6,4 Prozent im Jahr 2014 startete ESET sehr gesund ins Jahr 2015.

„Wir sind stolz darauf, zur weltweiten Top-5-Spitzengruppe der Security-Software-Anbieter am Endpoint zu gehören. Wir sind zuversichtlich, dieses Wachstum beibehalten zu können, nicht zuletzt auch durch die Kompetenz unserer vielen neuen Mitarbeiter in Deutschland“, freut sich Stefan Thiel, Country Manager DACH bei ESET Deutschland.

ESET mit breitem Portfolio gut aufgestellt

Der weltweit aktive Security-Software-Hersteller ESET hat seinen Hauptsitz in der Slowakei und bedient den deutschen Markt von seiner Zentrale im thüringischen Jena. Die Produktpalette umfasst leistungsstarke und gleichzeitig ressourcenschonende Security-Lösungen für Privat- und Geschäftskunden. Im Business-Segment setzt ESET auf sein starkes Netzwerk aus Vertriebs- und Channel-Partnern.

ESET ist ein weltweiter Anbieter von IT-Sicherheitslösungen für Unternehmen und Privatanwender. Der Entwickler der preisgekrönten NOD32-Technologie gilt als Vorreiter in der proaktiven Bekämpfung selbst unbekannter Viren, Trojaner und anderer Bedrohungen. ESET ist auf diesem Gebiet seit über 25 Jahren führend. 

Im Juni 2013 wurde ESET NOD32 Antivirus zum 80. Mal vom Virus Bulletin mit dem VB100 Award ausgezeichnet und ist damit Rekordhalter. Darüber hinaus hat die NOD32-Technologie im Vergleich zu Produkten anderer AV-Hersteller die längste Zeit in Folge den VB100 Award erhalten. Auch AV-Comparatives, AV-TEST und weitere Organisationen haben ESET bereits ausgezeichnet. 

Millionen von Nutzern vertrauen ESET NOD32 Antivirus, ESET Smart Security, ESET Cyber Security (Antivirenprogramm für Macs), ESET Mobile Security und IT Security for Business. Die Produkte zählen weltweit zu den am häufigsten empfohlenen Sicherheitslösungen.

ESET hat seine Zentrale in Bratislava (Slowakei) und besitzt regionale Vertriebszentren in San Diego (USA), Buenos Aires (Argentinien) und Singapur. In Jena (Deutschland), Prag (Tschechische Republik) und Sao Paulo (Brasilien) unterhält das Unternehmen eigene Niederlassungen. Außerdem verfügt ESET über Forschungszentren zur Malware-Bekämpfung in Bratislava, San Diego, Buenos Aires, Singapur, Prag, Košice (Slowakei), Krakau (Polen), Montreal (Kanada) und Moskau (Russland) sowie über ein Netz exklusiver Distributoren in mehr als 180 Ländern weltweit.