Expedia.de

Etiquette im Flugzeug: Vordersitz-Treter sind am nervigsten

Pressemitteilung   •   Jan 06, 2016 11:09 CET

Ob Vordersitz-Treter, schreiende Kinder oder anstrengende Quasselstrippen: Obwohl wir oft und gerne fliegen, kann das Reisen per Flugzeug auch seine Schattenseiten aufweisen. Die jährliche Airplane Etiquette Study des Online-Reisebüros Expedia zeigt, welche Sitznachbarn uns hoch über den Wolken am meisten nerven.

Die nervigsten Flugpassagiere

Ganz oben auf der Rangliste der nervigsten Mitflieger stehen für 61 Prozent der Befragten die Vordersitztreter, die ihre Knie ganz zum Leidwesen der Passagiere in der Vorderreihe gegen die Lehne pressen. Auf Platz zwei folgen mit 59 Prozent nachlässige Eltern, denen es im Flieger nicht gelingt, die eigenen Kinder bei Laune zu halten. Die Folge sind weinende Kinderaugen und schrille Schreie zum Ärgernis anderer Fluggäste.

Auf den Plätzen folgen mit jeweils 50 Prozent zwei weitere Passagiertypen der unangenehmen Art: Der „aromatische“ Fluggast nimmt es mit der Körperhygiene nicht allzu streng, während lärmende Sitznachbarn die Lautstärke des MP3-Players oder auch ihre Stimmbänder beim Sprechen voll ausreizen.

Das Top-10-Ranking der anstrengendsten Flug-Passagiere

  • 1.Vordersitz-Treter 61 Prozent
  • 2.Nachlässige Eltern 59 Prozent
  • 3.Unangenehm riechende Passagiere 50 Prozent
  • 4.Passagiere ohne Gefühl für Lautstärke 50 Prozent
  • 5.Säufer 45 Prozent
  • 6.Quasselstrippen 43 Prozent
  • 7.Fluggäste, die die Handgepäckregeln missachten 38 Prozent
  • 8.Vordrängler 35 Prozent
  • 9.Passagiere, die ihren Sitz nach hinten kippen 32 Prozent
  • 10.Fluggäste, die die Gepäckablage für sich vereinnahmen 32 Prozent

Etwa jeder vierte Fluggast stört sich außerdem an allzu romantischen Pärchen (26 Prozent) oder an Fenster-Sitzern mit schwacher Blase (24 Prozent).

Problem: Verstellbare Sitze

Als Maßnahme gegen die Vordersitz-Treter gibt knapp ein Drittel (33 Prozent) der Befragten an, verstellbare Sitze entweder komplett abzuschaffen oder das Zurückklappen der Sitze auf der Kurzstrecke nur zu bestimmten Zeiten zu erlauben. Umgekehrt wollen sich allerdings 31 Prozent nicht verbieten lassen, ihren Sitz verstellen zu dürfen. Letzteres liegt vielleicht auch an daran, dass 26 Prozent ihren Rücksitz als Strafe dann zurücklehnen würden, wenn sich ihr Hintermann respektlos oder unanständig verhält.

Hinweise zur Studie

Die bevölkerungsrepräsentative Studie wurde zwischen dem 7. und 9. August 2015 von der GfK im Auftrag von Expedia durchgeführt. Befragt wurden 1.019 US-Bürger im Alter von über 18 Jahren.

Hunderttausende Übernachtungsmöglichkeiten (von individuellen Boutique-Hotels bis zu namhaften Hotelketten), 400 Fluggesellschaften sowie eine breite Auswahl an Mietwagen und Aktivitäten vor Ort machen Expedia zu einem der weltweit führenden Online-Reiseportale. Expedia.de hilft seinen Kunden mit einer großen Auswahl und speziellen Filtermöglichkeiten dabei, genau die Reise zu finden, die am besten auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dank der ausgezeichneten Expedia App können Flüge und Übernachtungen nun auch bequem und einfach mit dem Smartphone geplant und gebucht werden. Dank hilfreicher Funktionen – z.B. Karten der Flughafenterminals, Benachrichtigungen zum Flugstatus, Wegbeschreibungen, Check Out-Zeiten – macht die Expedia App Reisen zum Kinderspiel. In Deutschland kooperiert Expedia.de mit dem Bonusprogramm PAYBACK. Für die Buchung von Flügen erhalten Reisende pauschal 100 Punkte und bei der Buchung von Pauschalreisen, Click & Mix-Angeboten sowie Hotels gibt es für je ausgegebene 2 Euro einen PAYBACK Punkt.

Inspirationen und Tipps für die nächste Reise befinden sich auf Facebook: https://www.facebook.com/expedia.de. Expedia.de ist ein Tochterunternehmen von Expedia, Inc. Das Unternehmen bietet seinen Kunden zahlreiche Leistungen für Privat- und Geschäftsreisen, treibt die Nachfrage und Buchungen für Tourismusdienstleister und gibt Werbekunden die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienste mit Expedia Media Solutions zielgruppengerecht in Szene zu setzen. Über das Expedia® Affiliate Network wickelt Expedia die Buchungen und Bestellungen einiger weltweit führender Fluggesellschaften und Hotelketten, namhafter Marken, viel besuchter Webseiten und zahlreicher anderer Geschäftspartner ab. (NASDAQ: EXPE) Für weitere Unternehmens- und Brancheninformationen besuchen Sie www.expediainc.com oder Twitter @expediainc.

Alle Warenzeichen und Logos sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. © 2016 Expedia, Inc. Alle Rechte vorbehalten. CST: 2029030-50