Expedia.de

Fitness-Studie von Expedia.de: Faulenzen war gestern, Deutsche halten sich auch im Urlaub fit

Pressemitteilung   •   Dez 02, 2015 12:30 CET

Sport und Fitness sind für immer mehr Deutsche fester Bestandteil des Urlaubs. Zu diesem Ergebnis kam jetzt eine europaweit durchgeführte Studie von Expedia.de. Das gängige Bild des am Strand faulenzenden Touristen, dessen einzige Bewegung darin besteht, zu Cocktail oder Sonnenöl zu greifen, kann also getrost vergessen werden. Worauf die Deutschen bei der Auswahl ihrer sportlichen Aktivitäten im Urlaub besonders achten und wie aktiv sie im Vergleich mit ihren europäischen Nachbarn tatsächlich sind, verrät Reise-Experte Expedia.de.

Im Pool fühlt sich der Deutsche pudelwohl

Einfach nur am Strand oder Pool liegen und sich möglichst wenig bewegen – dieses Bild des typisch deutschen Touristen gehört ab sofort der Vergangenheit an. Ganz im Gegenteil: Körperliche Fitness und ein gesunder Lifestyle gehören nicht nur im Alltag mittlerweile zum guten Ton, sondern auch während des Urlaubs treiben immer mehr Bundesbürger Sport. Ein Viertel aller Deutschen wählen definitiv ihre Feriendestination aufgrund der angebotenen Sportoptionen, für immerhin die Hälfte kommt dies zumindest in Frage. Welches Angebot kann hier am meisten punkten? Der Pool steht mit Abstand am höchsten in der Gunst: Für 79% hat das Bahnenziehen im Schwimmbecken oberste Priorität. Adäquate Laufrouten vor Ort wünschen sich 46%, Das Fitnessstudio im Hotel ist für 43% ausschlaggebend und 36% setzen den Fokus auf nahegelegene Outdoor-Optionen wie Klettern oder Segeln.

Ehrgeizige Pläne laufen oftmals Gefahr, in der prallen Sommersonne zu verblassen, doch der Großteil der Deutschen setzt sein Vorhaben auch in die Tat um: 18% treiben im Urlaub immer Sport, 26% nehmen es sich vor und bekommen es auch größtenteils hin und 28% können sich immerhin gelegentlich zur körperlichen Ertüchtigung aufraffen. Im europäischen Vergleich sind hier allein die Franzosen aktiver: Knapp ein Drittel (32%) nimmt sich immer Zeit für Sport. Am faulsten sind hingegen Briten und Dänen: Jeweils fast die Hälfte plant nie, zu Hantel, Fußball oder ähnlichem zu greifen und zelebriert das Nichtstun dann auch höchst erfolgreich.

Die sportliche Abwechslung macht den Ton

Langeweile kommt bei den Deutschen in punkto Fitness keine auf, denn sie beschränken sich nicht auf eine Aktivität allein, sondern nutzen das bunte Angebot vor Ort.

Ranking der beliebtesten Sport-Aktivitäten der Deutschen im Urlaub:

  1. Schwimmen (81%)
  2. Laufen (62%)
  3. Fahrradfahren (56%)
  4. Fitnessstudio (38%)
  5. Fitnesskurs (30%)
  6. Yoga/Pilates (21%)
  7. Tennis (20%)
  8. Fußball (16%)
  9. Volleyball (15%)

„Wie uns im vergangenen Jahr bereits der Vacation Deprivation Index verraten hat, empfinden über 90% der Deutschen regelmäßigen Urlaub als wichtig für Gesundheit und Wohlbefinden. Die aktuellen Ergebnisse der Fitness-Studie zeigen jetzt, welch zentrale Bedeutung der proaktive Fitness-Aspekt mittlerweile für einen Großteil der Bevölkerung hat“, erklärt Andreas Nau, Geschäftsführer Zentraleuropa für Brand Expedia. „In unserem umfangreichen Angebot kann sich jeder Sportbegeisterte genau das richtige, auf seine Bedürfnisse zugeschnittene Urlaubsangebot zusammenstellen“, so Nau weiter.

Sport im Urlaub einer der entscheidenden Erholungsfaktoren

Gut die Hälfte aller Deutschen (45%) kann sich darauf einigen, dass sportliche Betätigung eine der besten Möglichkeiten ist, um sich im Urlaub richtig zu erholen. Lediglich 18% sind hier gegenteiliger Meinung: Für sie bedeutet Sport an den lang herbei gesehnten Urlaubstagen blanker Horror und ist eher mit Arbeit als mit Vergnügen gleichzusetzen. Aber auch die Sportmuffel unter den Reisenden können sich glücklich schätzen: Begibt man sich zu Fuß auf eine gut zweistündige Stadtbesichtigung, verbrennt man bei durchschnittlich 5.000 Schritten bereits zwischen 300 und 400 Kalorien. Eine große Auswahl an Tipps, wie man sich auf Reisen fit halten und dabei jede Menge Spaß haben kann, hat Expedia.de auf dem Blog-Special „Reisen Sie sich fit“ zusammengestellt.

Allen, die bereits auf dem Weg zum Reiseziel Spannungen abbauen und den Körper vom Flugstress entlasten möchten, präsentieren Expedia.de und der Iyengar Yoga e.V. mit „Yoga im Himmel“ zehn einfache Übungen, die auch auf kleinstem Raum und von Yoga-Neulingen durchführbar sind. Den Guide gibt es hier zum kostenlosen Download.

Auf Expedia.defindet sich für die nächste Urlaubsbuchung eine Vielzahl günstiger Angebote – von Pauschalreisen bis hin zu unschlagbaren Hotel- und Flugangeboten. Mit der praktischen Click & Mix-Funktion lässt sich mit individuellen Kombinationen von Flug und Hotel das Reisebudget deutlich schonen. Dank maßgeschneiderter Flugempfehlungen ist das Buchen über Expedia.de noch komfortabler. Und da moderne Schnäppchenjäger nicht nur am PC unterwegs sind, profitieren sie mit der Expedia-App für iPhone, iPad, Android und Windows Phone von exklusiven Mobile Deals.

Anmerkung für Redakteure

Die Studie wurde von OnePoll im Auftrag von Expedia online zwischen dem 25. Februar 2015 und 10. März 2015 in zehn europäischen Ländern (Deutschland, Italien, Schweden, Frankreich, Dänemark, Großbritannien, Irland, Spanien, Norwegen, Niederlande) erhoben. Insgesamt wurden 6.000 Erwachsene im Alter von über 18 Jahren befragt.

Hunderttausende Übernachtungsmöglichkeiten (von individuellen Boutique-Hotels bis zu namhaften Hotelketten), 400 Fluggesellschaften sowie eine breite Auswahl an Mietwagen und Aktivitäten vor Ort machen Expedia zu einem der weltweit führenden Online-Reiseportale. Expedia.de hilft seinen Kunden mit einer großen Auswahl und speziellen Filtermöglichkeiten dabei, genau die Reise zu finden, die am besten auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dank der ausgezeichneten Expedia App können Flüge und Übernachtungen nun auch bequem und einfach mit dem Smartphone geplant und gebucht werden. Dank hilfreicher Funktionen – z.B. Karten der Flughafenterminals, Benachrichtigungen zum Flugstatus, Wegbeschreibungen, Check Out-Zeiten – macht die Expedia App Reisen zum Kinderspiel. In Deutschland kooperiert Expedia.de mit dem Bonusprogramm PAYBACK. Für die Buchung von Flügen erhalten Reisende pauschal 100 Punkte und bei der Buchung von Pauschalreisen, Click & Mix-Angeboten sowie Hotels gibt es für je ausgegebene 2 Euro einen PAYBACK Punkt.

Inspirationen und Tipps für die nächste Reise befinden sich auf Facebook: https://www.facebook.com/expedia.de. Expedia.de ist ein Tochterunternehmen von Expedia, Inc. Das Unternehmen bietet seinen Kunden zahlreiche Leistungen für Privat- und Geschäftsreisen, treibt die Nachfrage und Buchungen für Tourismusdienstleister und gibt Werbekunden die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienste mit Expedia Media Solutions zielgruppengerecht in Szene zu setzen. Über das Expedia® Affiliate Network wickelt Expedia die Buchungen und Bestellungen einiger weltweit führender Fluggesellschaften und Hotelketten, namhafter Marken, viel besuchter Webseiten und zahlreicher anderer Geschäftspartner ab. (NASDAQ: EXPE) Für weitere Unternehmens- und Brancheninformationen besuchen Sie www.expediainc.com oder Twitter @expediainc.

Alle Warenzeichen und Logos sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. © 2015 Expedia, Inc. Alle Rechte vorbehalten. CST: 2029030-50