Kölle-Zoo Management Services GmbH

Flirtende Affen und verliebte Insekten

Pressemitteilung   •   Feb 10, 2016 14:04 CET

Insbesondere unter Affen, Vögel, Insekten und manchen Fischarten ist das Ritual des Schenkens weit verbreitet. So schenken Affen ihrer Auserwählten beispielsweise süße Früchte oder Zuckerrohrstangen während Spinnenmännchen ihren Angebeteten aufwändig in Seide eingespinnte Beutetiere schenken.Die Vielseitigkeit tierischer Verführungskünste geht ans Herz und an die Lachmuskeln!

Valentinstag - die Geste zählt!

Wer noch nicht weiß, was er seinem tierischen Liebling schenken soll… keine Sorge, die Geste zählt! Natürlich freuen sich Hund, Katze & Co. ebenso wie wir Menschen über kleine Präsente. Ein lecker-gesunder Snack, ein lustiges Spielzeug oder ein kuscheliges Bettchen sorgen garantiert für freudiges Schwanzwedeln und wohliges Schnurren.

Alles, was das Herz tierischer Lieblinge erfreut, gibt es bei Heimtierspezialist Kölle-Zoo: gesundes Futter, umfangreiches Zubehör, tolle Geschenkideen für Tier & Halter und vieles mehr.

Auf durchschnittlich 2.500 m2 Verkaufsfläche bietet Kölle-Zoo in seinen 14 Fachmärkten ein reichhaltiges Futter- und Zubehörsortiment für Hunde, Katzen, Zier- und Wildvögel, Kleintiere, Terraristik, Aquaristik und Gartenteich an.

Dienstleistungen angegliederter Tierärzte und Hundesalons machen jeden Kölle-Zoo zu einem „Haus der Tiere“. Ernährungsberatung, Züchterempfehlungen, zielgruppenspezifische Events und Workshops sowie kostenlose Kinderführungen vervollständigen das Konzept. Mittlerweile haben rund 25.000 Kinder an den kostenlosen Führungen durch die Kölle-Zoo-Fachmärkte teilgenommen und konnten verschiedenste Tiere aus nächster Nähe entdecken. Auf diese Weise wird für große und kleine Tierfreunde das Konzept spür- und erlebbar.

Der Filialist gilt als Ideenvorreiter in der Branche, der für eine Überraschung gut ist. Ob außergewöhnliche Ladengestaltung oder besondere Tierpräsentation, ob Hundeboutique, Aqua-Studio oder BARF-Shop, Kölle-Zoo war seinen Mitbewerbern bisher oft eine Nasenlänge voraus.