DIGITTRADE GmbH

Getunter 6x6 Biogas-Trabi auf der grünen Woche

Pressemitteilung   •   Jan 15, 2016 10:14 CET

 

Am 15. Januar 2016, 15:00 Uhr präsentiert D-ROLF seinen Biogas-Zukunfts-Trabi mit neuem Chiffry-Design am Brandenburger Tor. Der Aktionskünstler ist bekannt für seine spektakulären Reisen. Schon lange vertraut er dabei auf den Secure Messenger Chiffry genauso wie er auf den 8-Zylinder-Trabi mit nachhaltigem Biogas-Motor baut. Dieser ist bis zum 19.01.2016 auf der grünen Woche in Berlin zu sehen.

Teutschenthal, 11.01.2016. Schon vor 25 Jahren vereinfachte der Fall der Mauer die Kommunikation zwischen den Menschen in Deutschland. Auch der hallesche Aktionskünstler D-ROLF weiß das. Ganz im Sinne der Nachhaltigkeit und zur Nostalgieliebe transformiert er seine DDR-Rennpappe in einen Biogas-Zukunfts-Trabi und macht sich auf den Weg zum geschichtsträchtigen Ort dem Brandenburger Tor. D-ROLF unternimmt gern außergewöhnliche Expeditionen und nutzt den sicheren Messenger Chiffry international für sein Kommunikationsmanagement.

„Dank Chiffry konnte ich mich überall auf meinen Reisen in WLAN-Netze von Hotels oder Flughäfen einwählen, abhörsicher telefonieren und so die Roaminggebühren sparen. Toll finde ich auch, dass ich Videos, Standorte oder abenteuerliche Bilder mit Freunden weltweit teilen kann - das Ganze natürlich immer verschlüsselt und sicher." so D-ROLF. Der Aktionskünstler konnte sich selbst in den Krisengebieten am Hindukush auf die Chiffry-App verlassen und ist gern on Tour mir der IT-Security made in Germany.

Nun ist D-ROLF wieder in Deutschland unterwegs mit seinem 6x6 rot-schwarzen Trabant. Der aus dem DDR-Kultauto entwickelte 8-Zylinder-Prototyp-Biogas-Aluminiummotor auf Audibasis kann mit Solarenergie, Bioprodukten, Wasserstoff oder Benzin angetrieben werden. Drehorgel-Rolf ist bis zum 19.01.2016 auf der internationalen grünen Woche zu sehen. Im Anschluss setzt der Show-Trabant seine Tour zur CeBIT Presspreview am 20.01.2016 in Hannover fort.

Über DIGITTRADE:
Die DIGITTRADE GmbH entwickelt und produziert seit 2005 externe Datenträger mit Hardwareverschlüsselung, die Geschäfts- und Privatdaten sicher vor unbefugten Zugriffen schützen.

Als einziges Unternehmen europaweit bietet DIGITTRADE staatlich zertifizierte Lösungen für die Speicherung personenbezogener Daten auf mobilen Speichermedien an. Dazu zählt u. a. die externe High-Security-Festplatte HS256S, welche sowohl mit dem ULD-Datenschutz-Gütesiegel als auch mit dem European Privacy Seal (EuroPriSe) ausgezeichnet wurde.

Die Kommunikations-App Chiffry ist die neueste Entwicklung des Unternehmens mit dem Qualitätszeichen „IT Sicherheit made in Germany“, die jedem Smartphone-Nutzer eine sichere und umfangreiche Kommunikation ermöglicht. Mit Chiffry können Anwender abhörsicher telefonieren und ihre Bilder, Videos, Kontakte sowie Sprach- und Textnachrichten vertraulich versenden.

Die DIGITTRADE GmbH ist Mitglied im Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e. V. (BITKOM), im Bundesverband IT-Sicherheit e. V. (TeleTrusT) sowie im Bundesfachverband der IT-Sachverständigen und -Gutachter e. V. (BISG).

Weiterführende Informationen unter: www.digittrade.de und www.chiffry.de
 
DIGITTRADE GmbH
Ernst-Thälmann-Straße 39
06179 Teutschenthal

Pressekontakt Unternehmen:
Kathrin Meißner
Tel.:  +49 345 2317353
Fax:  +49 345 6138697
E-Mail: kathrin.meissner@digittrade.de

Pressekontakt PR-Agentur:

Nadine Riske
riske&jorns
Leipziger Straße 232
38124 Braunschweig
Telefon +49 (0) 531 390 76 75 0
E-Mail: nadine.riske@riske-jorns.de

Kontakt D-ROLF:

Dipl. Ing. Rolf Becker

Publizist 06128 Halle (Saale) Tel.: +49 172 - 34 00 611 Fax: +49 40 - 85 61 85 E-Mail: d-rolf@d-rolf.de Web: www.d-rolf.com und www.HALLE261.de