GTÜ

GTÜ auf der Klassikwelt Bodensee

Pressemitteilung   •   Mai 19, 2014 09:00 CEST

Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung bietet sowohl Besitzern von Old- und Youngtimern als auch kaufinteressierten Besuchern an ihrem Messestand fachkundige Beratung und einen umfassenden Überblick zu allen Leistungen des GTÜ-Oldtimerservices an. Zu finden sind die Oldtimersachverständigen in Halle B2, Stand 100 – 108. Die GTÜ-Experten beantworten alle Fragen zu Oldtimerbegutachtung nach § 23 StVZO, Schadengutachten sowie H-Kennzeichen und stellen die neue Oldtimerbewertung nach „System GTÜ“ vor.

Ein Schwerpunkt des Messeauftritts ist der GTÜ-Oldtimerservice, das Internetportal zu klassischen Fahrzeugen (www.gtue-oldtimerservice.de). Besucher können das Angebot unter fachkundiger Anleitung kennenlernen und live testen. Das Wissensportal zu klassischen Fahrzeugen bildet 129 Jahre Fahrzeuggeschichte ab und umfasst einen riesigen Fundus von über 60.000 Einzelnachweisen zu Automobil-, Motorrad- und Nutzfahrzeugmodellen. Der GTÜ-Oldtimerservice beinhaltet auch Datenblätter zu mehr als 66.000 Fahrzeugen, Marktwertanalysen zu rund 13.500 Modellen und 2.800 Auktionswerten. Eine Nachweisdatenbank listet außerdem Ersatzteillieferanten auf sowie Experten und Fachwerkstätten für Old- und Youngtimer.

Die GTÜ ist Deutschlands größte amtlich anerkannte Kfz-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger.

Die GTÜ leistet qualitativ hochwertige Dienstleistungen für ihre Vertragspartner zu deren Zukunftssicherung und Wachstum. Die GTÜ bündelt Sachverständigen-Interessen und Know-how unter ihrem Dach, damit ihre Vertragspartner auch zukünftig erfolgreich am Markt bestehen.

Die GTÜ arbeitet ergebnisorientiert und effizient zur Sicherung und zum Wachstum des Erfolges der Gemeinschaft. Die Gemeinschaft umfasst die GTÜ und ihre Vertragspartner.

Die GTÜ und ihre Vertragspartner bieten dem Kunden echte Wettbewerbsvorteile durch moderne, serviceorientierte und qualitativ hochwertige Dienstleistungen. Dabei streben die GTÜ und ihre Vertragspartner eine langfristige Kundenbindung an.

Über ihre Verbandszugehörigkeit bei den GTÜ-Gesellschaftern gestalten die Vertragspartner die Zukunft der GTÜ und der freiberuflichen Sachverständigen mit. Um dieses Unternehmensziel zu erreichen, sind marktorientierte Produkte und Dienstleistungen erforderlich.