GTÜ

GTÜ-Motorradtipp: sicher in der Gruppe fahren

Pressemitteilung   •   Mai 21, 2014 09:00 CEST

Motorradtouren mit Freunden machen Spaß, verbinden und fördern die sozialen Kontakte. Doch das Fahren in der Gruppe funktioniert nur, wenn bestimmte Regeln beachtet werden und die Rücksicht aufeinander im Vordergrund steht. Die Broschüre "Team Touring" des ifz Instituts für Zweiradsicherheit und der GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hält die wichtigsten Informationen für Gruppenfahrten bereit. Zudem liefert die Neuauflage passend zur Jahreszeit hilfreiche Tipps für den Motorradurlaub.

Um in der Motorradgruppe sicherer und entspannter unterwegs zu sein, müssen vor Fahrtbeginn klare Verhaltensregeln gemeinsam besprochen werden, die jeder Mitfahrer einhalten sollte. Wichtigste Regeln: kein Wettbewerb, keine Überholmanöver untereinander und kein Drängeln. Es gilt nach wie vor die Straßenverkehrsordnung, zudem ist größtmögliche Rücksicht oberstes Gebot. Trotz Teamgeist bleibt jeder für sich selbst verantwortlich.

Allgemeine Regeln wie diese, aber auch detaillierte Anweisungen für das richtige Verhalten während bestimmter Fahrmanöver werden in der ifz/GTÜ-Broschüre anschaulich behandelt. Hierbei werden der Sinn und Zweck einzelner Regeln mit Blick auf die Verkehrssicherheit aber auch auf praktische Belange unterwegs erklärt. Dabei spielen Themen wie Gruppengröße, Gruppenintention, Länge der Tagesetappen, Pausen, die Reihenfolge beim Fahren, versetzt fahren, die Kommunikation unterwegs etc. die zentrale Rolle.

Die ausführlichen Tipps finden Sie in der Broschüre "Team Touring – Gruppenerlebnis & Motorradreisen", die unter www.ifz.de kostenfrei als Download zur Verfügung steht. Zudem kann der Ratgeber kostenlos bestellt werden unter vertrieb@gtue.de

Die GTÜ ist Deutschlands größte amtlich anerkannte Kfz-Überwachungsorganisation freiberuflicher Kfz-Sachverständiger.

Die GTÜ leistet qualitativ hochwertige Dienstleistungen für ihre Vertragspartner zu deren Zukunftssicherung und Wachstum. Die GTÜ bündelt Sachverständigen-Interessen und Know-how unter ihrem Dach, damit ihre Vertragspartner auch zukünftig erfolgreich am Markt bestehen.

Die GTÜ arbeitet ergebnisorientiert und effizient zur Sicherung und zum Wachstum des Erfolges der Gemeinschaft. Die Gemeinschaft umfasst die GTÜ und ihre Vertragspartner.

Die GTÜ und ihre Vertragspartner bieten dem Kunden echte Wettbewerbsvorteile durch moderne, serviceorientierte und qualitativ hochwertige Dienstleistungen. Dabei streben die GTÜ und ihre Vertragspartner eine langfristige Kundenbindung an.

Über ihre Verbandszugehörigkeit bei den GTÜ-Gesellschaftern gestalten die Vertragspartner die Zukunft der GTÜ und der freiberuflichen Sachverständigen mit. Um dieses Unternehmensziel zu erreichen, sind marktorientierte Produkte und Dienstleistungen erforderlich.