Karriere und Entwicklung Svenja Hofert

Handwerkszeug und Lösungen für eine erfolgreiche berufsbezogene Beratung

Pressemitteilung   •   Dez 06, 2013 07:31 CET

Rund 4.000 Beratungen und zahlreiche Personalprojekte hat das Unternehmen Karriere & Entwicklung in den letzten 14 Jahren im Privat- und Firmenkundenauftrag durchgeführt. Gründerin Svenja Hofert, Autorin von mehr als 30 Sachbüchern und Ratgebern, hat dabei unterschiedliche Prozesse begleitet: Von der Bewerbungsberatung über die Berufsfindung und beruflichen Neuorientierung, über die Karriereplanung und Kompetenzentwicklung hin zu Outplacement über bis zu drei Jahre. Dabei hat sie vor allem eins gesehen: welche Vorgehensweisen in der Berufs- und jobbezogenen Beratung wirklich helfen und erfolgreich sind.  Dafür hat sie eigene Methoden entwickelt, etwa das Karrierequadrat, das SlowGrow-PrinzipÒ oder das PersAsmentÒ.  Jetzt bietet sie erstmals eine dreitägige Aufbauqualifikation unter der Bezeichnung „Karriereexperte Professional“ für Berater und Coachs im Jobumfeld an.

„Systemische Ansätze sind prima, aber reichen bei jobbezogenen Fragestellungen allein nicht aus. Bei praktischen Herausforderungen wie der beruflichen Orientierung oder Karriereplanung braucht man manchmal auch den Mut und das Knowhow, die richtigen Hinweise und Empfehlungen zu geben“, so Hofert. „Es ist wichtig, dass der Berater mit dem nötigen Hintergrundwissen die richtigen Fragen stellen kann und entsprechende Methoden zur Verfügung hat.“ Denn oft würde zu viel Zeit auf unnütze (Um-)Wege verwendet oder die falschen Empfehlungen gegeben. Hinzu kommt, dass eine komplexer werdende Arbeitswelt neue Anforderungen stellt. Lebensläufe sind nicht mehr so einfach zu gestalten. Ein „Folge deinen Interessen  und es wird richtig sein“, sei nicht immer die richtige Empfehlung, so Hofert. Korrelationsstudien weisen eher darauf hin, dass Kompetenzen entscheiden, weniger Interessen. Diese sind jedoch gesprächsbasiert kaum zu ermitteln. So wird es für Berater immer wichtiger, sich für die richtigen Tests und Übungen zu entscheiden – ein wichtiger Baustein in diesem Seminar. Insgesamt sei es Ziel ihres dreitägigen Intensivseminars Know-how und Methoden zu professionalisieren, den Entwicklungen der Zeit anzupassen und damit den Erfolg der eigenen Beratung sicherzustellen.

Für Coachs, wie auch für  Studien-, Berufs-, Outplacement-, Personalberater und HR-Verantwortliche gibt es diverse Weiterbildungen, doch fehlte bisher eine Maßnahme, die ein Bindeglied zwischen Coaching und Karriere- sowie Bewerbungsberatung darstellt.

In dem dreitägigen Seminar erfahren die Teilnehmer, worauf es heute bei einem berufsbezogenen Coaching an der Schnittstelle zwischen Fachinhalten und Coaching ankommt. Sie erhalten einen Überblick über Trends und Entwicklungen und einen Blick hinter die Kulissen. Sie lernen Tools, Tests und Methoden kennen, um effizienter und erfolgreicher zu beraten. Das Seminar können die Teilnehmer mit einer Abschlussarbeit beenden. Dabei entwickeln sie ein Konzept für ihr Betätigungsfeld, welches Svenja Hofert persönlich bewertet und kommentiert.

Teilnehmen können Interessenten mit einem abgeschlossenen Studium und mehr als einem Jahr Berufserfahrung. Die Kenntnis von Grundmodellen der Kommunikation z.B. Schultz von Thun, Gesprächsführung nach Carl Rogers, systemische Ansätze und grundlegendes Arbeitsmarktwissen sollten vorhanden sein. Der Schwerpunkt der Beratung sollte bei Absolventen, Akademikern und anderen höherqualifizierten Personengruppen liegen.

Mit einer Anmeldung erhalten die Teilnehmer gleichzeitig das Buch von Svenja Hofert „Meine 100 besten Tools für Beratung und Coaching“. Mit diesem umfangreichen und aufwendigen  Handbuch können sich die Seminarteilnehmer bereits im Vorfelde optimal vorbereiten.  

Termine:

·  20. – 22. März 2014

·  25. – 27. September 2014

Mehr Info:

·  http://karriereblog.svenja-hofert.de/karriereexpertenakademie

Presseanfragen beantwortet gern:

Karriere & Entwicklung Maja Skubella unter skubella@karriereexperten.com und Telefon 040-53052930.


Karriere & Entwicklung Svenja Hofert ist das Büro für den nächsten Schritt und Outplacement - gleich ob dieser in einem Angestelltenverhältnis oder der Selbstständigkeit stattfindet. Wir verstehen uns als Karriereberatung für alle, die sich beruflich entwickeln, verändern oder weiterkommen möchten. Unser Alleinstellungsmerkal ist eine hohe inhaltliche Kompetenz und die besondere Ausrichtung auf moderne Karrieren in wissensintensiven Berufen und Branchen. Dabei sehen wir uns als fachkompetente Begleiter, kritische Feedbackgeber und "Entwicklungshelfer".

Wir sind netzwerkorientiert und arbeiten über Karriereexperten.com mit mehr als 150 bundesweiten Karriereexperten und Karriereexpertinnen zusammen. Über Kexpa.de vertreiben wir bezahlbare Selbstlernkurse  zu Themen von Bewerbung bis Karriere und Wachstum.