Bitburger Braugruppe GmbH

Heute ein unvergesslicher Kino-Abend

Pressemitteilung   •   Jun 10, 2013 15:02 CEST

Diesen Sommer werden Filmfans zwischen Rhein und Ruhr mit ganz besonderen Kino-Highlights belohnt: Die besten Filme an den außergewöhnlichsten Orten verspricht das 1Live Sektorkino vom 6. Juni bis zum 7. Juli 2013. Für die Erfrischung der Film-Fans sorgt König Pilsener.

Einzigartige Locations

Ob hinter Gefängnismauern, auf dem Wasser oder mitten im Berg – allein die Locations des 1Live Sektorkinos garantieren spannende und einzigartige Kino-Erlebnisse.

Den Auftakt macht als Gastgeber die JVA Herford, danach zieht das Film-Spektakel weiter in die Schwimmoper Wuppertal, anschließend in das Kraftwerk Niederaußem/ Bergheim, von dort aus weiter in die Balver Höhle und landet schließlich im Flughafen-Hangar in Essen/Mülheim. Vier Tage in Folge ist das 1Live Sektorkino jeweils in jeder Location zu Gast. 

König Pilsener Gewinnspiel

Bevor auf der Leinwand Helden wie Brad Pitt (World War Z), Til Schweiger (Kokowääh 2) oder Christoph Waltz (Django Unchained) für unvergessliche Film-Momente sorgen, belohnt König Pilsener besonders aufmerksame Film-Fans jeden Abend mit einer Ration Bier for free: Die zehn Zuschauer, die einen QR Code auf der Leinwand am schnellsten einscannen, dürfen sich über ein Sixpack freuen.

Karten sind für 10,50 Euro bzw. 13.50 Euro (3D-Zuschlag) im Vorverkauf ausschließlich an der Ticket-Hotline erhältlich unter 0221-56789011.

Einlass ist jeweils ab 19 Uhr, Filmstart gegen 21 Uhr (sobald es dunkel wird), es gibt freie Platzwahl.

Das Programm sowie weitere Infos finden sich unter http://www.einslive.de/events/2013/sektorkino/.


Die Bitburger Braugruppe mit Sitz in Bitburg in der Eifel ist ein deutsches Familienunternehmen mit rund 1.700 Mitarbeitern. Kompetenz des Unternehmens ist das Brauen: Im Jahr 2012 wurden rund 750 Millionen Liter Bier, Biermischgetränke und alkoholfreie Getränke produziert. Die Gruppe vereint ein Portfolio aus nationalen und regionalen Marken sowie Brauereien in fünf Bundesländern. Der Erfolg des Unternehmens gründet sich auf einer führenden Position in der Gastronomie, starken Partnerschaften mit dem Handel und stetig wachsenden Aktivitäten im Export: In mehr als 60 Ländern der Welt trinken Menschen die Produkte der Bitburger Braugruppe.