Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

HIER haben Gründer gute Gründe

Pressemitteilung   •   Jul 27, 2016 13:56 CEST

Von der Idee, über den Businessplan und das Startkapital bis hin zum marktreifen Geschäft – der Weg in die unternehmerische Selbstständigkeit ist oft nicht einfach, doch ergeben sich viele Chancen.

Für angehenden Unternehmerinnen und Unternehmern bietet das Land Sachsen-Anhalt ideale Voraussetzungen, um sich eine eigene berufliche Zukunft aufzubauen: Mit besonders guten infrastrukturellen Bedingungen, wie vielfältigen Förderprogrammen und gut ausgebauten Netzwerken, schafft die Landesregierung kräftige Impulse für Unternehmensgründungen.

Im Rahmen der Existenzgründungsoffensive ego. hat das Land eine Vielzahl von Initiativen auf den Weg gebracht, um eine neue Unternehmenskultur im Land zu fördern, Menschen zur Gründung eines Unternehmens als Existenzgrundlage zu motivieren und damit neue hochwertige Arbeitsplätze zu schaffen.

Das Spektrum reicht von der Sensibilisierung und Betreuung von Gründungsvorhaben, Inkubatoren an den Hochschulen, Qualifizierung und Coaching bis zur Finanzierung über Zuschüsse und Darlehen. Dies ist enorm wichtig, denn ohne fundierte Kenntnisse zu Themen wie Businessplan, Finanzierung oder Markteinführung lässt sich auch mit der besten Idee kein Geschäft machen.



Das Magdeburger Start-up Tinker Toys erobert die Spielzeugwelt und vertraut dabei nur den wahren Experten, nämlich den Kindern selbst. Mit einer eigens entwickelten CAD-Software entwerfen sie ihr Lieblingsspielzeug selbst und mittels eines 3D-Druckers wird die Vorstellung des Kindes Wirklichkeit. Mit dieser innovativen Idee und professioneller Starthilfe vom Land Sachsen-Anhalt gelang dem 2014 gegründeten Unternehmen den Sprung aus den Kinderschuhen in die erfolgreiche Selbstständigkeit.

Copyright: TinkerToys


Drei Absolventen der Computervisualistik schafften den Schritt von der Businessidee bis zum erfolgreichen Unternehmen Silver Seed Games. Das 2013 gegründete Start-up hat es sich zum Ziel gemacht Gesellschaftsspielen einen Mehrwert zu geben. Dass in dieser Idee Gründerpotenzial stecke, bescheinigte ihnen das Gründungsnetzwerk TEGSAS. Das Kürzel steht für die Förderung technisch-technologischer Gründungen an den Hochschulen und Universitäten des nördlichen Sachsen-Anhalts. TEGSAS wird vom Land Sachsen-Anhalt und von der EU gefördert und unterstützt mit seinem Netzwerk, u.a. aus Betriebswirtschaftlern, Steuerberatern, Unternehmensberatern, Coaches und Kapitalgebern bestehend, die Studierenden auf ihrem Weg zur Gründung eines eigenen Unternehmens.    

Copyright: IMG


Wenn Kids die Sachen von Anne Sommer tragen, hat Langeweile keine Chance. Die Designerin aus Halle/ Saale hat sich mit ihrem Label „Spielmode“ darauf spezialisiert, Kids so einzukleiden, dass sie spielen können – wo immer sie sind und wann immer sie möchten. Aus der von ihr kreierten Kleidung wird im Handumdrehen Spielzeug. Viele Eltern finden die Idee toll, Kinder sowieso. Aber damit aus der Idee ein funktionierendes Geschäft wird, muss Anne Sommer viel im Blick behalten – die Produktion, das Marketing oder den Vertrieb. Zeit, um den Blick vor allem auf ihre Spielmode zu richten, hat der Designerin die finanzielle Landeshilfe ego.-START verschafft. 

Copyright: behnelux.de


Informationen für Existenzgründer: www.unternehmen-und-gruender-in-sachsen-anhalt.de/gruender

Zur Bilddatenbank:

Über 1.000 weitere druckfähige Bilder zum Wirtschaftsstandort Sachsen-Anhalt stehen Ihnen kostenlos in unserer Bilddatenbank für Ihre Berichterstattung zur Verfügung. Wir werden die Bilddatenbank mit Unterstützung der regionalen Wirtschaftsförderungsgesellschaften, der Unternehmen und Institutionen des Landes weiterhin ausbauen. Zur Nutzung unserer Datenbank ist lediglich eine einmalige unkomplizierte Registrierung erforderlich.Die Fotos liegen jeweils in einer Auflösung von 300 dpi zum Download bereit. Jedes Foto ist mit Kurztitel, Namen des Fotografen und Bildeigener beschrieben. Der Rechteinhaber ist bei der Verwendung der Fotos bitte verbindlich zu nennen. Es bestehen für Sie Suchoptionen entweder nach Branchen oder nach Regionen. www.wirtschaftsstandort.sachsen-anhalt-bilder.de

Bilder aus dem Reiseland Sachsen-Anhalt finden Sie unter: www.reiseland.sachsen-anhalt-bilder.de




Hintergrund zur IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land – von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Bereits zum zweiten Mal in Folge wurde die IMG als eine der beiden besten regionalen Wirtschaftsförderungsagenturen in Europa mit dem internationalen „Top Investment Promotion Agency Award 2016“ ausgezeichnet.

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.