Pax et Bonum - Verlag und Mediengruppe

Jetzt fallen sie wieder vom Himmel wie Schneeflocken

Pressemitteilung   •   Dez 20, 2013 02:22 CET

Jetzt fallen sie wieder vom Himmel wie Schneeflocken, die Weihnachts- und Neujahrsgrüße.

Der Pax et Bonum Verlag Berlin möchte sich heute auch in diesen Tanz der Grußflocken einreihen mit Vorfreude auf das Weihnachtsfest und den Beginn des neuen Jahres 2014.

Es sind nur noch einige Tage bis zum Heiligen Abend und sicher hatten Sie viel zu tun mit den Vorbereitungen für das bevorstehende Fest.

Nun beginnt die Zeit, um auszuspannen und Ruhe zu finden. Mal einen Schritt langsamer zu gehen und innezuhalten.

Sich Zeit nehmen für sich selbst und die Familie, die immer zu kurz kommt. Zeit für Freunde und Geschäftspartner. Die Zeit, die vor uns liegt, gibt dem Pax et Bonum Verlag die Möglichkeit, dank zu sagen.

Die letzten Tage des Jahres möchten wir dazu nutzen, ein Dankeschön an alle Autoren, Autorenagenten, Lektoren, Korrektoren, Druckereien, Werbepartnern, Netzwerken, Unternehmensstammtischen, helfenden Privatpersonen, Freunde, Eltern, Freien Mitarbeitern im In- und Ausland sowie den Medie aller Art, der Presse und den Journalisten zu übermitteln.

Ein besonderer Dank geht natürlich an alle Kunden, Fans und an die stillen Helfer, von denen wir gar nicht wissen, dass es sie gibt.

Von Herzen wünschen wir Ihnen, Ihren Lieben und der ganzen Menschheit ein besinnliches Weihnachtsfest 2013. Gleichzeitig wünschen wir von Herzen allen Menschen aus anderen Kulturkreisen eine ruhige und erholsame Zeit.

Für das Neue Jahr 2014 wünschen wir Ihnen und  der ganzen Menschheit vor allem Gesundheit, Erfolg und eine große Portion Mut und Neugierde, um mit Freude in das kommende Jahr zu gehen.

Kurzum Pax et Bonum

Pax et Bonum kann man ins Deutsche mit "Frieden und Wohlergehen" übersetzen.

Ihr Ingolf Ludmann-Schneider (Inhaber)

Autor des Beitrages: Ingolf Ludmann-Schneider

Pax et Bonum ist ein 2011 in Berlin gegründeter Verlag für Natur, Leben, Herz und Seele. Neben belletristischen Titeln und der  Kinder- und Jugendliteratur macht die Lebenshilfe einen Schwerpunkt des Programms aus. Übersetzt bedeutet der Verlagsname „Frieden und Wohlergehen“,  der traditionelle Gruß der Franziskaner. Die darin ausgedrückte Liebe zur Schöpfung leitet den Verlag in der Auswahl seiner Titel: Wir wollen die Welt lebenswerter gestalten, in all ihren Facetten. Und den Menschen wieder mit seinen Ressourcen verbinden. Die Natur, der Kontakt mit Tieren und Geschichten haben den Menschen in den vergangenen Jahrhunderten inspiriert und geerdet. Aus dieser Verwurzelung hat er die Kraft geschöpft, nach Visionen zu suchen und voranzuschreiten. In welche Richtung wollen wir uns bewegen, als einzelne und als gesamte Menschheit? Pax et Bonum möchte mit seinen Titeln diese Verwurzelung erneuern und Ideen verbreiten, wie wir uns auf unserer Reise durch das Leben Gutes tun, wie wir uns mit anderen Menschen und Lebewesen verbinden, wie wir mehr Weite in unser Sein bringen können – wenn wir aus der Einfachheit schöpfen, für die Franz von Assisi als Namenspate des Verlages steht.

Bleibt uns nur noch, Ihnen Frieden und Wohlergehen zu wünschen – auf all Ihren Wegen!

Ihr Ingolf Ludmann-Schneider