Ars TexTrendi

Kondolenzschreiben als Werbemittel für Immobilienmakler?

Pressemitteilung   •   Jun 24, 2014 06:30 CEST

Ein Mensch ist verstorben, die Angehörigen trauern tief und befinden sich wie in einer Art Starre. Wenn sich in dem Erbe des Verschiedenen eine Immobilie befindet, ist es dann moralisch vertretbar, sich an die nahen Hinterbliebenen mit einem Beileidsschreiben zu wenden, um die eigenen Dienste anzubieten?

Diese Frage eindeutig zu beantworten, fällt wie die meisten Erörterungen um Sittlichkeit nicht leicht.

Keiner von uns möchte jemandem in einer solchen Situation zu nahe treten und die eh schon sensibilisierten Gefühle missachten.

Auf der anderen Seite sieht sich die Familie des Heimgegangenen dreifach  konfrontiert: Zum einen muss sie den Schmerz des Verlustes bewältigen, zum anderen muss die Beerdigung in all Ihrem Umfang organisiert werden. Und schließlich zieht diese Tragödie die leidgeprüfte Regelung des Nachlasses mit sich. Eine Arbeit, die mit viel Aufwand verbunden ist, für den eigentlich gar keine Kraftreserven vorhanden sind. Darüber hinaus sind viele Dinge zu veranlassen wie die Information des Umkreises und verschiedener Institutionen (Arbeitgeber, Finanzamt usw.), diverse Kündigungen (Konten, Versicherungen, Mitgliedschaften etc.), die Räumung der Wohnung/des Hauses u. v. m.

Für manche Menschen in dieser Phase der Trauer kann das Angebot, die Immobilie fachmännisch zu vermarkten, also durchaus eine Entlastung darstellen. Wenn ein Immobilienmakler sich deshalb für den Weg entscheidet, hier seine Dienste anzubieten, sollte er bei der Erstellung des Kondolenzschreibens darauf achten

seine Worte mit dem gebührenden Feingefühl zu formulieren,

sein Beileid und das Verständnis für diese schwierige Situation in den Vordergrund zu rücken,

das Angebot seines Expertenwissens dezent im Hintergrund anzusprechen.

Das ist zugegebener Weise nicht leicht, aber mit Takt und Wortgewusstheit machbar. Wenn man es denn möchte.


Sie sind Unternehmer oder Unternehmerin, sie wollen Ihre Dienstleistungen und Produkte bewerben und wissen nicht wie?

Ihnen fehlen die Worte, mit denen Sie sich eine stabile Postion am Markt verschaffen können?

Sie möchten mit repräsentativen Werbemitteln Kunden finden und binden, und suchen den richtigen Gedankenblitz?

Ob Sie sich neu erfinden möchten oder Ihrer Corporate Identity einen Feinschliff gönnen wollen:

Ars TexTrendi steht Ihnen mit wortgewussten Texten für Ihre Homepage, Pressemitteilungen, Blog-Themen etc. zur Seite und rückt Ihr Unternehmen mit einem kreativen Ideen-Reich ins rechte Erfolgslicht.

Alles aus einer Hand für Sie:
klassisches Graphik-Design im Trend
wortgewusste Texte - modern und frisch
Lektorat - nicht nur sauber, sondern rein