V-BANK AG

Kontinuierliches Wachstum: V-BANK erzielt 2012 einen Vorsteuergewinn von über vier Millionen Euro

Pressemitteilung   •   Feb 18, 2013 10:02 CET

München, 18.02.2013. Auch 2012 blickt die V-BANK AG (www.v-bank.com) auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr zurück. Bei der operativen Entwicklung konnte die Bank der Vermögensverwalter unter dem Strich die Anzahl der Kooperationspartner um 38 auf insgesamt 253 erhöhen (Ende 2011: 215). Ohne Lizenzrückgaben seitens der Vermögensverwalter hätte die Anzahl der Neuanschlüsse bei 46 gelegen. Das betreute Kundenvermögen kletterte auf über 6,1 Milliarden (Ende 2011: 4,6 Mrd. Euro). Zum vierten Mal in Folge war die V-BANK damit das am stärksten wachsende Institut im Markt der Depotbanken. Das operative Wachstum schlug sich im Betriebsergebnis der Münchner Privatbank positiv nieder: Der Vorsteuergewinn erhöhte sich 2012 auf über 4 Millionen Euro – nach 1,4 Millionen Euro im Vorjahr. Für das Geschäftsjahr 2013 rechnet die V-BANK mit einer weiteren kontinuierlichen Steigerung: Die Bank will netto 1,5 Milliarden Euro an Kundengeldern sowie 30 neue Geschäftspartner hinzugewinnen. Das Vorsteuerergebnis soll um 25 Prozent auf über 5 Millionen Euro zunehmen.

„Wir wachsen mit dem Neugeschäft unserer Kooperationspartner“, sieht Vorstandssprecher Jens Hagemann den kommenden zwölf Monaten zuversichtlich entgegen. Die Vertrauenskrise bei den klassischen Banken greife immer mehr um sich, was den Vermögensverwaltern neue Kunden und Bankberater als neue Mitarbeiter in die Arme treibe. Die V-BANK schätzt, dass bankenunabhängige Vermögensverwalter ihren Marktanteil von aktuell 5 Prozent in den nächsten Jahren auf über 10 Prozent ausbauen. Das Vermögen in Deutschland – die Arbeitsgrundlage für jeden Vermögensverwalter – hat sich 2012 nach Angaben der Deutschen Bundesbank auf rund zehn Billionen Euro weiter erhöht.


Hinweis an die Presse:
Die Pressemitteilung hat 2.054 Zeichen inklusive Leerzeichen. Gerne stellen wir Ihnen druckfähiges Bildmaterial und das Logo unserer Bank zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns an.

Herr Markus Kiefer V-BANK AG Arnulfstraße 58 80335 München EMail: markus.kiefer(at)v-bank.com Website: www.v-bank.com Telefon: (089) 740800160 Fax: (089) 740800222
=== V-BANK AG ===

Die V-BANK fokussiert sich als Deutschlands erste Bank der Vermögensverwalter mit ihrem Geschäftsmodell ganz auf die Depot- und Kontoführung sowie auf die Wertpapierabwicklung für bankenunabhängige Vermögensverwalter und ausgewählte Kunden wie Family Offices oder Stiftungen im deutschsprachigen Raum. Mit ihrer Zielgruppe „bankenunabhängige Vermögensverwalter“ setzt die moderne Privatbank auf einen Wachstumsmarkt, der in Deutschland erst am Beginn seiner Entwicklung steht. Aufgrund einer effizienten IT-Plattform und schlanker Strukturen beansprucht das Institut für sich, das beste Preis-Leistungs-Verhältnis am Markt anzubieten. Hauptaktionär ist die Wüstenrot und Württembergische AG mit 49,8 Prozent. Die weiteren Aktienanteile halten bankenunabhängige Vermögensverwalter sowie Management und Mitarbeiter. Die V-BANK beschäftigte zum Jahreswechsel 43 Mitarbeiter.

Markus Kiefer

V-BANK AG
Arnulfstraße 58
80335
München

EMail: markus.kiefer@v-bank.com
Website: www.v-bank.com
Telefon: (089) 740800160
Fax: (089) 740800222