Erwin Hymer Group AG & Co. KG

LAIKA WIRD TEIL DER MODEWELT MIT DEM BRAND D’INZILLO START A FASHION REVOLUTION HANDMADE IN ITALY ROCKS TOUR

Pressemitteilung   •   Jun 21, 2013 10:20 CEST

Zeitgleich zur italienischen Modemesse „Pitti Immagine Uomo“ überreicht Geschäftsführer Jan de Haas, im futuristischen Weingut von Antinori, den luxuriösen Motorhome Rexosline 9009 an die beiden Modedesigner D´Inzillo.

„Wir haben den Design-Motorhome Laika Rexosline gekauft, leben und arbeiten darin und verändern mit diesem Schritt radikal unseren Lebensstil“, verkündeten die beiden jungen italienischen Modedesigner, Stefano und Cosima D´Inzillo. Partner in der Arbeit und im Leben haben beide Designer unterschiedliche Werdegänge, aber ein Ziel verbindet sie: italienische Handwerkskunst in die Welt zu bringen. Dafür reisen sie zu den bedeutendsten Modemessen und Events der Modewelt.

Stefano D´Inzillo beginnt seine Designerlaufbahn im Atelier Gattinoni in Rom und arbeitet schon wenige Jahre später für die einflussreichsten italienischen Modedesigner, wie Gianni Versace, als Style- und Produktverantwortlicher des Labels Versus, Versace Jeans Couture und später auch in sechs Kollektionen für Enrico Coveri, die in Mailand und New York für Furore sorgen.

Cosima Coccheri D´Inzillo, Italo-Amerikanerin, wächst zwischen New York, Boston und Italien auf. Nach ihrem Jurastudium an der Columbia University, läuft sie als Model in New York u.a. für Helmut Lang, Ralph Lauren und Donna Karan. Ihre Leidenschaft für die Mode entdeckt sie in dieser Zeit und lernt Stefano kennen, mit ihm gründet sie das eigene Label für Accessoires.

Die zwei italienischen Modedesigner begründen ihre Wahl wie folgt „wir haben das Premiumprodukt von Laika, den Rexosline 9009, ausgewählt, da er sich perfekt mit unserer Vision und unseren Produkten vereint und Ausdruck von Design, Hochwertigkeit und Technologie Made in Italy ist.“

In einem Motorhome leben und arbeiten – ihre klare und revolutionäre Message. Die Philosophie der beiden Modedesigner ist innovativ und sehr konkret: wenn der Markt in der Krise ist, reicht es nicht aus tatenlos zu warten und so haben sich die italienischen Modedesigner D´Inzillo dazu entschieden den Markt aktiv zu erobern und selbst an ihre Grenzen zu gehen. Die beiden Designer sind davon überzeugt, dass es nicht ausreichend ist die schönste Kollektion Made in Italy zu bieten, sie schreiben zusätzlich Geschichte, verkörpern Leidenschaft und lassen Mode menschlich werden, in einem kreativen und innovativen Projekt.

„Mit unserem neuen Motorhome starten wir heute unsere Tour – Die Handmade in Italy Rocks Tour – um unsere Geschichte zu erzählen und der Welt die italienische Handwerkskunst näher zu bringen“, erklären abschließend Stefano und Cosima D´Inzillo.

Die ERWIN HYMER GROUP ist Europas größter Hersteller von Reisemobilen und Caravans mit einem Umsatz von über 1,4 Mrd. Euro. Jährlich verkauft die Gruppe mehr als 35.000 Freizeitfahrzeuge und beschäftigt rund 4.400 Mitarbeiter in den angeschlossenen Unternehmen.
Zur ERWIN HYMER GROUP gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Bürstner, Carado, Dethleffs, HYMER, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC und Sunlight, Europas größte Reisemobilvermietung McRent, der Fahrwerksspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera sowie der Zeltcaravan-Hersteller 3DOG camping.