Unipush Media GmbH

Main-Tauber-App: Immer und überall die Heimat im Blick

Pressemitteilung   •   Mai 04, 2016 14:27 CEST

Tauberbischofsheim. Die neue offizielle App des Main-Tauber-Kreises basiert auf „Unipush Regio“, der preisgekrönten App für integriertes Standortmarketing von der Unipush Media. Federführender Partner ist der Zeitungsverlag Fränkische Nachrichten, der in Kooperation mit dem Landratsamt, dem Tourismusverband "Liebliches Taubertal" und dem Kultur- und Tourismusamt Bad Mergentheim eine umfassende Informationsbörse für die Hosentasche geschaffen hat.

Welche Restaurants gibt es in meiner Nähe? Wo ist der nächste Geldautomat? Was sind Sehenswürdigkeiten und Attraktionen in der Umgebung? Was hat der Veranstaltungskalender für die Region momentan zu bieten? Viele Fragen - eine Lösung: Und die liegt als Smartphone-App quasi "auf der Hand".

Digitaler Helfer für die Menschen in der Region

"Wir haben alles hineingepackt, was die Region ausmacht und im Alltag wichtig ist. Die App ist der digitale Helfer für die Menschen in der Region. Für Handel und Industrie, für Gastronomie und Kulturbetriebe, für Landratsamt und Bürgermeisterämter - vor allem aber für die Bürger und nicht zuletzt für Gäste und Touristen", freute sich der Marketingleiter der Fränkischen Nachrichten, Michael Wünsch, beim offiziellen Startschuss für die neue App.

Vorausblickende Entscheidung des Zeitungsverlags Fränkische Nachrichten

Mark Deskowski, Geschäftsführer der Unipush Media, beglückwünschte den Verlag für die vorausblickende, strategische Entscheidung, eine digitale Plattform für Leser, Anzeigenkunden und den Tourismus zu schaffen: „Unsere Philosophie besteht darin, alle Kräfte einer Region zu bündeln, um dem Nutzer eine spannende und stets aktuelle App anzubieten. Die Fränkischen Nachrichten sind als Zeitungsverlag ein idealer Partner, der unsere Technologie mit Leben erfüllen kann.“

Strukturiert und übersichtlich erhalte der Nutzer alle Informationen, die er benötige, ganz nach seinen Wünschen aufgeschlüsselt und dem aktuellen Standort des Nutzers angepasst. "Mit der neuen Main-Tauber-App bieten wir eine besondere Plattform und sind auf einem guten Weg in die digitale Region", so Michael Wünsch.

Wachsendes Gemeinschaftsprojekt

Die App lebe von ihrer Aktualität. Deshalb werde sie permanent mit neuen Informationen und Terminen gefüttert. "Das Ganze ist ein Gemeinschaftsprojekt, das weiter wächst. Der Landkreis und seine Bevölkerung stehen dabei im Mittelpunkt. Der Nutzer hat immer und überall die Heimat im Blick", erklärte Wünsch.

"Es ist gigantisch, was hier in den vergangenen Monaten auf die Beine gestellt wurde. Toll, was diese App schon jetzt zu bieten hat und wie viel Potenzial sie noch hat", freute sich Fränkische Nachrichten-Geschäftsführer Michael Grethe. Und auch Landrat Reinhard Frank zeigte sich begeistert: "Kompliment. Das kann sich sehen lassen. Die App ist ein ideales Angebot für Bürger und Gäste unseres Kreises."

Die App „Main Tauber“ steht zum kostenlosen Download im Apple AppStore für iPad und iPhone und in Google Play für Android bereit.

Apple iOS App Store: https://itunes.apple.com/de/app/main-tauber-meine-region./id915306835?mt=8

Google Play für Android: https://play.google.com/store/apps/details?id=de.unipushmedia.fn.regioapp

Pressekontakt:

Fränkische Nachrichten Verlags-GmbH - www.fnweb.de

Ansprechpartner: Michael Wünsch / Frederik Deobald

fn.medieninfo@fnweb.de

Die Spezialisten für digitale Strategien und mobile Apps. Von der Planung über die Umsetzung bis zur Vermarktung deckt die Unipush Media die gesamte Bandbreite an Apps für Unternehmen und Organisationen ab. Die Unipush Regio-App ist eine Neuentwicklung für standortbasierte Anwendungen und wird erfolgreich als Standortmarketing-Tool, als Filialfinder sowie als branchenübergreifende Städte-App für Tourismus, Handel und Gastronomie eingesetzt. Das bayerische Unternehmen mit Sitz in Wackersdorf ist unabhängig und inhabergeführt.

Impressum: 
Unipush Media GmbH
info (ät) unipushmedia (Punkt) de
Telefon: 09431-7983922
Fax: 030 920-3838 333 
Tannenstr. 8
92442 Wackersdorf
Geschäftsführer: Mark Deskowski, Josef Roßmann
AG Amberg HRB 4520
UST-ID: DE268427278