Protina Pharmazeutische GmbH

Man soll die Feste feiern, wie Sie fallen

Pressemitteilung   •   Dez 19, 2013 10:07 CET

Dem Sprichwort "Man soll die Feste feiern, wie sie fallen" folgt wohl jeder gerne. Zumal nun
mit Weihnachten, Silvester und Karneval gleich drei große Festivitäten hintereinander anstehen. Eingefleischte Weihnachtsmänner und –Frauen, gut gelaunte Partygänger des Silvesterballs und all die Närrinnen und Narren werden wo auch immer, das ausgelassene Treiben sicherlich besonders intensiv genießen.

Magnesium „killt“ den Kater

Ganz gleich zu welchem Anlass - gefeiert wird feucht-fröhlich und je ausgelassener die Stimmung, umso mehr fließen Sekt, Bier oder Wein. Über mögliche Folgen denkt während der geselligen Feier sicherlich keiner nach. Durch den Genuss alkoholischer Getränke scheidet der Körper vermehrt Flüssigkeit aus. Dabei gehen Mineralstoffe wie Magnesium verloren. Das wertvolle Mineral ist für viele Stoffwechselfunktionen unerlässlich und reguliert darüber hinaus die Reizübertragung auf Muskeln und Nerven.

Ein Magnesium-Defizit kann mit verantwortlich für den dicken Kopf sein. In Verbindung mit dem Restalkohol spüren dies viele Leidtragende als "Kater" am Morgen nach der Party. Der Kopf hämmert, als ob er gleich zerspringen würde. Wer den Tag nicht regungslos im Bett verbringen will, sollte rechtzeitig vorsorgen, um dem Katzenjammer zu entgehen. Bei diesen Folgen einer ausgelassenen Nacht können hochdosierte Magnesium Direkt- oder Trinkgranulate aus der Apotheke wie etwa Magnesium-Diasporal 400 Extra als wahre Katerkiller fungieren. Schon eine Portion mit 400 mg Magnesium versorgt den Körper mit dem wertvollen Mineral. Dadurch entspannen sich Muskeln und Nerven und der dicke Kopf lässt nach der Feier auf sich warten.

Tipp: Vorausschauende Partygänger fangen schon ein bis zwei Wochen vorher mit der Einnahme von Magnesium an, so sind die körpereigenen Speicher gut gefüllt und man hat nach der Feier genauso viel Spaß wie vorher! Infos zu Magnesium: www.diasporal.de  

Protina Pharmazeutische GmbH blickt auf ein Jahrhundert Firmengeschichte zurück, in der die Gründer und ihre Nachfolger wissenschaftliche und produktionstechnische Erfahrungen gesammelt und verwirklicht haben. Dank ihrer Hilfe verfügen wir heute über ein profundes Wissen auf dem Gebiet der Verarbeitung von Mineralstoffen, Spurenelementen und Vitaminen. Eine Kompetenz, die wir pflegen und weiter ausbauen.

Wir entwickeln und produzieren natürliche und patientengerechte Präparate, die unter strengen Produktionsrichtlinien in Ismaning bei München hergestellt werden. Dabei hat sich die Protina Pharmazeutische GmbH auf Arzneimittel spezialisiert, die Tochtergesellschaft Klopfer Nährmittel GmbH hat ihre Erfahrungen in Produkte zur sinnvollen Nahrungsergänzung eingebracht.