Vogel Business Media

Maschinensicherheit – Kunde zwängt Hersteller ins Korsett

Pressemitteilung   •   Sep 25, 2014 12:23 CEST

Helmut Bach spricht bei Anwendertreff Maschinensicherheit

Weil die Erwartungen des Kunden nicht immer zu seiner Zufriedenheit erfüllt werden, sind Abnahmen erforderlich, in deren Rahmen die vertraglich verein­barte Leistung geprüft wird. Neben den privatrechtlichen Vereinbarungen ist die Einhaltung gesetzlicher Vorgaben sicherzustellen, die die Sicherheit und Ge­sundheit von Arbeitnehmern gewähren soll. Helmut Bach, Leiter Technische Maschinensicherheit der ZF Friedrichshafen AG, spricht in seiner Keynote auf dem „Anwendertreff + Expo Maschinensicherheit“ über „Maschinenabnahme aus Sicht des Betreibers“. Er stellt die These auf, dass über Liefervorschriften, die über viele Jahre aus den gesammelten Erfahrungen entwickelt wurden, der Kunde den Hersteller in ein Korsett zu zwängen versucht, um die erwartete wirt­schaftliche, funktionierende und sichere Maschine zu erhalten. Die Veran­staltung findet am 30. September 2014 im Vogel Convention Center in Würz­burg statt.

Der „Anwendertreff + Expo Maschinensicherheit“ informiert Konstruktionsleiter, Konstrukteure aus Maschinen- und Steuerungsbau, Entwickler, Instandhalter, Normenverantwortliche, Betriebs-/Fertigungsleiter sowie Arbeitsschutz-Exper­ten über wesentliche Themen der Maschinensicherheit. Unter dem Motto „Aus der Praxis für die Praxis“ behandeln vier Foren die Schwerpunkte Sicherheit als Standard, Aufbau von Sicherheitssystemen, Safety und Security sowie den neuen Fokus Roboter & Maschinensicherheit.

Die Veranstaltung wird von den beiden Fachmedien „Konstruktionspraxis“ und der „Elektrotechnik Automatisierung" ausgerichtet. Nach der erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr stellen diesmal rund 29 Aussteller auf der begleitenden Expo Maschinensicherheit ihre Produktneuheiten und integrierbaren Lösungen vor. Damit hat sich diese Veranstaltung bereits im zweiten Jahr zur umfas­sendsten Fachtagung und Networking-Plattform für die Maschinensicher­heit entwickelt.

Der Anwendertreff + Expo Maschinensicherheit findet statt am
  30. September 2014 im Vogel Convention Center in Würzburg

Weitere Informationen, das Programm sowie Anmeldung unter www.anwendertreff-maschinensicherheit.de

Akkreditierung für Journalisten bei heidelinde.gutowski@vogel.de

Foto: Vogel Business Media

„Konstruktionspraxis“ ist das führende Fachmedium für Entwickler und Konstruk­teure im Maschinen-, Apparate- und Fahrzeugbau, in der Elektrotechnik und in weite­ren metall- und kunststoffverarbeitenden Industriezweigen. Es thematisiert alle Phasen des Konstruktions­prozesses, von der digitalen Konstruktion über die Auswahl von Werk-stoffen und Konstruk­tionsbauteilen bis hin zum Einsatz von Komponenten aus der Verbindungs-, Fluid- und Antriebstechnik, der Automatisierung und der Elektrotechnik. www.konstruktionspraxis.de  bietet dazu multimediale und interaktive Fach- und Pro­duktinformationen sowie News.
Das Stammhaus Vogel Business Media Deutschlands großes Fachmedienhaus mit 100+ Fach­zeitschriften, 100+ Webportalen, 100+ Business-Events sowie zahlreichen mobilen Ange­boten und internationalen Aktivitäten. Hauptsitz ist Würzburg. Das Unternehmen feiert 2016 seinen 125. Geburtstag. www.vogel.de


Angehängte Dateien

Word-Dokument