Mauritius Tourismus

Mauritius fiebert der diesjährigen „AfrAsia Bank Mauritius Open“ entgegen

Pressemitteilung   •   Aug 30, 2019 12:00 CEST

München, 29. August 2019 - Golfen auf Mauritius ist einfach paradiesisch – das sagen auch die Profis. Das internationale Golfturnier „AfrAsia Bank Mauritius Open“ feiert in diesem Jahr sein fünfjähriges Bestehen auf Mauritius. Vom 05. – 08. Dezember 2019 werden 156 der weltbesten Golfspieler auf dem Heritage Golf Club auf Mauritius konkurrieren.

Die European Tour hat in diesem Monat den ersten Teil des „Race-to-Dubai“ Turnierplans für die Saison 2020 bekannt gegeben. Die AfrAsia Bank Mauritius Open ist nach dem Auftakt in Hong Kong und parallel in Südafrika das Dritte von den insgesamt 16 Turnieren. Das Jahr mit Golf im Paradies zu beenden, macht die Veranstaltung und die Teilnahme umso attraktiver für die Spieler und Ihre Zuschauer.

Der Zusammenschluss zum Tri-Turnier hat bereits in den letzten Jahren gezeigt, dass Mauritius zu einem immer beliebteren Ziel für die weltweit führenden Golf-Profis wird. Letztes Jahr nahm unter anderem der vierfache Majors-Sieger Ernie Els an der AfrAsia Bank Mauritius Open teil, die auf dem von ihm selbst konzipierten 18-Loch-Meisterschaftsgolfplatz „Four Seasons Golf Club Mauritius at Anahita“ ausgetragen wurde. Den Sieg errang Kurt Kitayama aus den Vereinigten Staaten.

Sanjiv Bhasin, Chief Executive Officer der AfrAsia Bank, sagt: „Die AfrAsia Bank Mauritius Open hat in den letzten fünf Jahren die Aufmerksamkeit führender Golfer erregt. Dies ist eine Ermutigung und zeigt, dass wir auf dem richtigem Weg sind, diese Veranstaltung von Jahr zu Jahr beliebter zu machen. Wir haben das Privileg, der Hauptsponsor dieser Veranstaltung zu sein, auf der wir Mauritius als ein hervorragendes Reiseziel für Tourismus, Immobilien und Finanzdienstleistungen präsentieren können. Diese drei Faktoren sind die wichstigsten Säulen des Wirtschaftswachstums für diese Inselnation. Mit diesem Engagement präsentiert sich unsere Marke auf einer globalen Plattform in unserem Kundensegment in über 160 Ländern und stärken damit unsere globale Reichweite.“

Exotische Golfdestination mit Tradition

Mauritius ist nicht nur grün, sondern bietet auch viele Greens und ganzjährig optimale Klimabedingungen zum Golfen. Nach dem Siegeszug des Sports in Großbritannien und Indien führten die Briten Golf schließelich auch auf Mauritius ein. Das erste Turnier fand 1902 statt. Heute gibt es auf Mauritius (noch) zehn 18-Loch-Golfplätze sowie zwei 9-Loch-Plätze. Im September 2019 wird der Heritage Golf Club den Grundstein für den Bau seines zweiten Meisterschaftsplatzes legen, der von Peter Matkovich und Louis Oosthuizen designt wurde.

Mauritius wird dann insgesamt über 13 Golfplätze verfügen und somit für Golffans noch attraktiver werden. Urlauber haben die Wahl zwischen über zehn Golfhotels, bei denen die tägliche Greenfee entweder im Hotelpreis inkludiert ist oder vergünstigt erworben werden kann. Viele der Hotels mit angeschlossenen Anlagen sind eingetragene Mitglieder der IAGTO (International Association of Golf Tour Operators).

Die Turnierteilnehmer werden erst wenige Wochen vor dem Turnier bekannt gegeben.

Für weitere Infos zur AfrAsia Bank Mauritius Open finden Sie hier: www.afrasiabankmauritiusopen.com.

Pressebilder:Heritage Resorts (www.heritageresorts.mu)

Veröffentlichungshinweis

Damit Ihre Leser/ Zuschauer schnell an die gewünschten Informationen gelangen, bitten wir Sie für sämtliche Veröffentlichungen über Mauritius ausschließlich folgende Kontaktdaten zu veröffentlichen:

Mauritius Tourism Promotion Authority (MTPA)
c/o AVIAREPS Tourism GmbH
Josephspitalstr. 15
80331 München
Tel.: +49 89 55 25 33 825
www.tourism-mauritius.mu/de
mauritius.germany@aviareps.com
www.facebook.com/de.mauritius
www.instagram.com/mauritius.tourism_de

Pressekontakt

Mauritius Tourism Promotion Authority (MTPA)
PR & Digital Marketing Manager
Maya Lena Schaeffer
mschaeffer@aviareps.com
T: +49 89 55 25 33 420 

Kurzinfo Mauritius

Mauritius liegt im Indischen Ozean, etwa 800 Kilometer östlich von Madagaskar. Die Vulkaninsel ist berühmt für die Herzlichkeit seiner multikulturellen Bevölkerung, für weiße Sandstrände sowie für erstklassige Hotels. Dank des subtropischen und beständig warmen Klimas ist Mauritius ein ganzjähriges Urlaubsziel. Die Insel ist ideal für Wassersportler, Golfer, Wanderer, Kulturliebhaber, Wellness-Gäste, Hochzeitspaare und für Familien.

Direktflüge von Deutschland dauern ungefähr elf Stunden. Während der europäischen Sommerzeit beträgt die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Mauritius lediglich zwei Stunden. Besondere Impfungen sind nicht notwendig. Hauptstadt der repräsentativen Demokratie ist Port Louis. In Mauritius und auf der dazugehörenden Insel Rodrigues wohnen 1,2 Millionen Menschen. Hindus, Muslime und Christen leben in dem Inselstaat friedlich miteinander. Englisch ist die offizielle Amtssprache. Im Alltag wird neben Englisch auch Französisch und Kreolisch gesprochen. Weitere Informationen zu Mauritius unter www.tourism-mauritius.mu

Die Mauritius Tourism Promotion Authority (MTPA) ist eine halbstaatliche Organisation, die 1996 per Gesetz (dem MTPA Act) geschaffen wurde. Die Organisation arbeitet auf Weisung des Ministeriums für Tourismus, Freizeit und Außenkommunikation.