Janssen Text & PR

Mehr Platz für Lager und Vertrieb

Pressemitteilung   •   Mai 21, 2014 13:28 CEST

Auf der Suche nach neuen, besser geeigneten Gewerbeflächen ist die Johann Schäfer Transport GmbH nun in Troisdorf fündig geworden: Zum 1. Juli 2014 mietet das Kölner Logistikunternehmen
eine Gewerbeliegenschaft im Gewerbegebiet an der Godesberger Straße in Troisdorf-Spich. Die Grundstücksfläche beträgt knapp 4.700 Quadratmeter, rund ein Drittel davon entfällt auf Hallen und
Büroflächen. Die Experten der GREIF & CONTZEN Immobilienmakler GmbH aus Köln begleiteten das Unternehmen bei der Standortsuche. Vermieter ist die M. Hoffmann Verwaltungs-GbR aus St. Augustin.

Das bisher im Kölner Stadtteil Zollstock ansässige Transportunternehmen wächst seit seiner Gründung vor 22 Jahren stetig und entwickelt sich zunehmend zum kompletten Logistikdienstleister. Das Angebot der Johann Schäfer Transport GmbH (JST) reicht von der Frachtführung von Komplett- und
Teilladungen über Sonder- und Eilzustellungen sowie Kurz- und Langzeitlogistik bis zur Kommissionierung und weiteren Dienstleistungen. Ein Schwerpunkt sind Tag- und Nachttransporte in
zwei Schichten für die Lebensmittelindustrie.

„An unserem jetzigen Standort werden wegen heranrückender Wohnbebauung vor allem Nachttransporte immer schwieriger“, erklärt JST-Geschäftsführer Carlos Tomás-Antunes. „Seit einem Jahr suchen wir nach einer Fläche an einem Standort, der keinerlei Einschränkungen unterliegt“, sagt der Unternehmer. „Wir sind dankbar, diesen nun mit Hilfe von GREIF & CONTZEN gefunden zu
haben.“ Am künftigen Standort in Troisdorf-Spich wird JST zudem von der knapp 2.000 Quadratmeter großen Freifläche, aber auch von den vorhandenen Hallen profitieren, die drei Mal so groß sind wie die bisherigen in Zollstock. Weiteres Plus: In Köln ist JST Untermieter, in Troisdorf wird das Unternehmen direkter und einziger Mieter sein.

Beraten. Bewerten. Vermitteln. Verwalten.

Die Leistungssegmente der über 80 Spezialisten bei Greif & Contzen reicht über alle Immobilienarten: Hochwertige Privatimmobilien, Einzelhandels- und Büroflächen, Industrie- und Logistikflächen, Grundstücke, Investmentobjekte oder auch land- und forstwirtschaftliche Liegenschaften. Die Serviceleistungen decken dabei die gesamte Wertschöpfungskette ab - von der Marktanalyse und der Beratung bei Projektentwicklungen über die Immobilienbewertung, maßgeschneiderte Vermarktungskonzepte und zielgruppengerechte Vermittlung bis hin zur technischen und kaufmännischen Verwaltung. Seit über 35 Jahren vertrauen die Kunden auf das Wissen, die Qualität
und die Diskretion von Greif & Contzen. Ob Eigentümer, Nutzer oder Investoren: Spezialisiert auf hochwertige und renditestarke Immobilien zählt Greif & Contzen Großkonzerne ebenso zu seinen Kunden wie Gesellschaften aus dem Bereich des Asset Managements, mittelständische Betriebe der unterschiedlichsten Branchen und vermögende Privatkunden. Eine überregionale Kooperation bindet das Kölner Unternehmen als regionalen Spezialisten in ein Netzwerk mit mehreren europäischen Standorten ein. Die Entwicklung der regionalen Immobilienmärkte analysiert Greif & Contzen in regelmäßig erscheinenden Büro-, Gewerbe- und Investmentmarktberichten.