Bitburger Braugruppe GmbH

Mit Licher die Schätze der Natur schützen

Pressemitteilung   •   Aug 20, 2013 12:35 CEST

Die Licher Privatbrauerei fördert gemeinsam mit ihren Partnern der "Nähe ist gut"-Initiative den Naturschutz und ruft die Menschen der Region zur Mithilfe auf. Das Projekt stellt nur eine von vielen Aktionen im "Jahr der Nähe 2013" dar.

Unentdeckte Naturschätze finden und schützen

Mit der Aktion "Schätze der Natur schützen" wollen die Licher Privatbrauerei und ihre Partner REWE, Hassia und die Schwälbchen Molkerei den Blick ihrer Mitbürger für die heimatliche Natur schärfen. Im "Jahr der Nähe" 2013 sollen regionale, bisher unentdecke Naturschätze gefunden werden – das unterstützt die Initiative mit insgesamt 5.000 Euro Fördermitteln. Teilnehmen kann jeder, der ein Foto oder eine kurze Beschreibung "seines" Naturschatzes aus der Region einsendet. Eine Jury wählt dann fünf Vorschläge aus, die mit jeweils 500 Euro gefördert und als Naturschatz gekennzeichnet werden. Auch fünf Naturschutzgruppen können mit finanzieller Unterstützung rechnen. 

Naturschutz liegt Licher traditionell am Herzen

"Naturschutz ist für Licher gelebte Tradition und Lebensnotwendigkeit zugleich. Wir sind fest davon überzeugt, dass ein nachhaltiger und verantwortungsvoller Umgang mit unseren Ressourcen unabdingbar ist. Als starke regionale Marke stehen wir daher in der Verantwortung und engagieren uns aus Überzeugung: für die Natur, aber auch für unsere Mitarbeiter und die Menschen in der Region", erklärt Rainer Noll, Geschäftsführer der Licher Privatbrauerei.

Besonderes Engagement wird ausgezeichnet

Dieser Verantwortung trägt Licher unter anderem durch die Initiaitive "Nähe ist gut" Rechnung, deren Gründungsmitglied die Brauerei ist. 2013 hat die Initiative zum "Jahr der Nähe" ernannt und setzt mit vier Aktionen rund um Mensch und Natur Akzente für die Region. Für außergewöhnlich herausragendes Engagement wird am Jahresende der "Nähe ist gut"-Preis 2013 verliehen, der mit 3.000 Euro dotiert ist.

Jeder, der mitmachen mag, findet hier nähere Informationen: www.naehe-ist-gut.de


Die Bitburger Braugruppe mit Sitz in Bitburg in der Eifel ist ein deutsches Familienunternehmen mit rund 1.700 Mitarbeitern. Kompetenz des Unternehmens ist das Brauen: Im Jahr 2012 wurden rund 750 Millionen Liter Bier, Biermischgetränke und alkoholfreie Getränke produziert. Die Gruppe vereint ein Portfolio aus nationalen und regionalen Marken sowie Brauereien in fünf Bundesländern. Der Erfolg des Unternehmens gründet sich auf einer führenden Position in der Gastronomie, starken Partnerschaften mit dem Handel und stetig wachsenden Aktivitäten im Export: In mehr als 60 Ländern der Welt trinken Menschen die Produkte der Bitburger Braugruppe.