Erwin Hymer Group AG & Co. KG

Museumswinterfest, Mitmachaktionen, Geschenke-Tauschbörse und Fotoausstellung …

Pressemitteilung   •   Dez 22, 2015 14:29 CET

Das Winter- und Weihnachtsprogramm im Erwin Hymer Museum lädt zu spannenden Mitmachaktionen in die Ausstellung und ins Restaurant „Caravano“ ein.

„Winterfest“ - Begleitprogramm
Die kalte Jahreszeit hat Einzug gehalten und damit auch der Museumswinter. Das Erwin Hymer Museum bietet ein abwechslungsreiches Sonderprogramm in der Ausstellung rund ums Thema „Winter-Camping“. Wie wurden die Fahrzeuge wintertauglich gemacht? Wie mussten sich Technik und Materialien verändern, um heute dem Reisenden einen entspannten Camping-Urlaub, in eine faszinierende Welt aus Eis und Schnee, in kalten Gefilden, zu ermöglichen. Die spannenden Facetten des Wintercampings zeigt die Winterfest-Begleitausstellung noch bis zum 06. Februar 2016.

An den Weihnachtsfeiertagen, am 25. und 26. Dezember gibt es ein besonderes Programm in der Ausstellung und im Restaurant Caravano. Während die kleinen Gäste dem ukrainischen Märchen „Der Fäustling“ lauschen, selbst einen Fäustling basteln oder sich aktiv beteiligen einen Wohnwagen in ein „warmes Kleid“ einzupacken, können sich die Restaurant Besucher in entspannter Atmosphäre bei Waffeln, Punsch oder Glühwein ihren „Oh-das-habe-ich-schon-Geschenken“ widmen und diese mit anderen Besuchern tauschen. Einfach die Geschenke mitbringen und los geht’s. Kosten für das Programm entstehen keine, nur der Museumeintritt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Geschenke-Tauschbörse, am 25. und 26. Dezember ab 14 Uhr. Der Eintritt ins Museumsrestaurant ist frei! Die Küche ist durchgehend geöffnet.

Am 6. Januar 2016, von 14 Uhr bis 16:30 Uhr, feiert das Museum ein „Winterfest“. Die Besucher können in einer winterlichen, festlichen Atmosphäre beim Indoor-Spaß-Biathlon mitmachen, Eiskristalle basteln und leckere Waffeln im Museumsrestaurant Caravano genießen. Eine Anmeldung zur Mitmachaktion ist nicht notwendig. Es entstehen dafür keine Kosten, nur der Museumeintritt.

Fotoausstellung - Barriere-Zonen
"Barriere-Zonen - Leben und Überleben mit Behinderung weltweit" ist eine crossmediale Ausstellung, die vom 07. Januar bis zum 07. Februar 2016 im Foyer des Erwin Hymer Museums gezeigt wird. Der Fotograf Till Mayer, dessen Ausstellung in Zusammenarbeit mit Handicap International entstand, portraitiert 14 Menschen mit Behinderung aus verschiedenen Ländern, deren Schicksal von
Kriegen und Konflikten geprägt wurde. Till Mayer arbeitet als Journalist und Fotograf eng mit Hilfsorganisationen in Kriegs- und Krisengebieten zusammen.
Der Zugang zur Sonderausstellung ist kostenfrei! Weitere Informationen zur Ausstellung gibt es unter www.barriere-zonen.org.
Alle Informationen über das gesamte Veranstaltungsprogramm gibt es an der Museumskasse und als Download unter Programm.
Weitere Details sowie Bildmaterial finden Sie auf unserer Homepage im Presse-Download. Gerne stellen wir Ihnen weitere Informationen und Interviews mit den Referenten auf Anfrage zur Verfügung.

Fotocredits:
Erwin Hymer Museum

ERWIN HYMER MUSEUM
Robert-Bosch-Str. 7, D-88339 Bad Waldsee
Direkt an der B30, zwischen Ravensburg und Ulm
www.erwin-hymer-museum.de

Öffnungszeiten: täglich von 10 Uhr bis 18 Uhr, donnerstags von 10 Uhr bis 21 Uhr

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Erwin Hymer Museum, Susanne Hinzen, Robert-Bosch-Str. 7, 88339 Bad Waldsee Tel. +49 7524 976676-7, Fax +49 7524 976676-1, presse@erwin-hymer-museum.de

Erwin Hymer Stiftung
Träger des Erwin Hymer Museums ist die Erwin Hymer Stiftung mit Sitz in Bad Waldsee. Die gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts wurde 2001 von Erwin Hymer mit dem Zweck der Förderung der Kunst und Kultur, insbesondere die Förderung von Kulturgütern im technischen Bereich, Errichtung und Unterhaltung eines Museums für Caravan- und Motorcaravan-Oldtimer, ins Leben gerufen.

Die ERWIN HYMER GROUP ist Europas größter Hersteller von Reisemobilen und Caravans mit einem Umsatz von über 1,4 Mrd. Euro. Jährlich verkauft die Gruppe mehr als 35.000 Freizeitfahrzeuge und beschäftigt rund 4.400 Mitarbeiter in den angeschlossenen Unternehmen.
Zur ERWIN HYMER GROUP gehören die Reisemobil- und Caravanmarken Bürstner, Carado, Dethleffs, HYMER, Niesmann+Bischoff, Laika, LMC und Sunlight, Europas größte Reisemobilvermietung McRent, der Fahrwerksspezialist Goldschmitt, der Zubehörspezialist Movera sowie der Zeltcaravan-Hersteller 3DOG camping.