Netpioneer GmbH

Neues Angebot von Netpioneer: „Scrum Transition“ für agiles Projektmanagement

Pressemitteilung   •   Sep 19, 2014 14:58 CEST

Die Netpioneer GmbH, Spezialist für hochwertige Internetlösungen (www.netpioneer.de), bietet Unternehmen mit „Scrum Transition“ jetzt ein individuelles Beratungsangebot rund um die Einführung von Scrum an. Die agile Projektmanagement-Methode Scrum eignet sich besonders für komplexe Softwareprojekte. Netpioneer setzt die Scrum-Methodik seit Jahren erfolgreich innerhalb des eigenen Unternehmens und bei Kundenprojekten ein. Bei Scrum Transition zeigen die erfahrenen Expert Scrum Master und Scrum Coaches von Netpioneer im Rahmen eines individuellen Workshops, was Scrum ist und wie Unternehmen ihre Organisation auf das agile Projektmanagement mit Scrum umstellen können. Für Firmen, die sich für Scrum interessieren, führt Netpioneer eine umfassende Analyse durch und bewertet anhand objektiver Kriterien, ob sich Scrum als Methode für das jeweilige Unternehmen eignet. Bei einer positiven Entscheidung für Scrum stellt Netpioneer in einem anschließenden maßgeschneiderten Workshop Best Practices für die Einführung von Scrum vor und berät das Unternehmen individuell auf den jeweiligen Bedarf hin. Für Unternehmen und Interessenten, die nicht gleich einen individuellen Workshop buchen möchten, bietet Netpioneer außerdem den offenen Workshop „Scrum in Two Days“ an (16. und 17. Oktober, Karlsruhe, http://www.netpioneer.de/de/scrum-in-two-days-10-2014.html ).

„Bei Netpioneer setzen wir Scrum in der gesamten Organisation ein – vom Praktikanten bis zum Geschäftsführer“, berichtet Björn Radon, Agile Coach/ Expert Scrum Master bei Netpioneer. „Dieses Know-how stellen wir jetzt auch allen an Scrum interessierten Unternehmen im Rahmen von Trainings-Workshops zur Verfügung.“ Dabei profitieren die Workshop-Teilnehmer von der umfassenden, langjährigen Scrum-Erfahrung der Netpioneer-Experten, von der Einführung bis zur kontinuierlichen Verbesserung der agilen Methodik. Schon jetzt ist die erste Resonanz auf das neue Angebot groß: „Immer mehr Unternehmen interessieren sich für Scrum und die Vorteile des agilen Projektmanagements“, berichtet Björn Radon. „Daher möchten wir diesen Bereich bei Netpioneer auch personell weiter ausbauen.“ Weitere Informationen zu aktuellen Stellenausschreibungen finden interessierte Scrum- und Software-Spezialisten unter: http://www.netpioneer.de/karriere.

Die Netpioneer GmbH (www.netpioneer.de), Spezialist für hochwertige Internetlösungen, berät seit 1996 Unternehmen in den Bereichen IT und Internetstrategie. Mit mehr als 80 Mitarbeitern realisiert Netpioneer Software-Lösungen wie Enterprise Content Management Systeme, Unternehmensportale, Intranet, Shop-Lösungen, E-Business und Individualentwicklungen auf Basis von Java und .NET. Neben dem Hauptstandort Karlsruhe ist Netpioneer mit einer Geschäftsstelle in Berlin vertreten. Auf Basis strategischer und operativer Beratung entwickelt Netpioneer hochflexible und kundenspezifische Lösungen. Seine Kunden begleitet das Unternehmen dabei von der ersten Idee über die Entwicklungsphase bis zum Go-Live und darüber hinaus.

Das von Netpioneer eingesetzte agile Projektmanagement mit SCRUM bietet Unternehmenskunden bei allen Projekten hohe Flexibilität, Transparenz und Kostenkontrolle.

Zum Kundenstamm zählen namhafte Unternehmen aus der Medien- und Verlagsbranche, Portalbetreiber, Energieversorger, Konzerne sowie internationale Mittelstandsunternehmen, darunter: 1&1 Internet AG, Deutsche Bahn AG, dpa Deutsche Presse-Agentur GmbH, EnBW AG, F.A.Z. Electronic Media, Immobilien Scout GmbH, MFG Baden-Württemberg mbH, kicker Online und Randstad Deutschland GmbH & Co. KG.