Mauritius Tourismus

Papst Franziskus besucht Mauritius im September 2019

Pressemitteilung   •   Jun 28, 2019 09:48 CEST

München, 27. Juni 2019 – Papst Franziskus reist vom 4. bis 10. September 2019 nach Südostafrika. Das vatikanische Presseamt gab den bevorstehenden Besuch des Papstes am 9. September 2019 in Port Louis, der Hauptstadt von Mauritius bekannt.Zudem wird der Papst die Insel Madagaskar und das südostafrikanische Land Mosambik besuchen.

Es ist seine 31. Auslandsreise und bereits sein vierter Besuch auf dem Afrikanischem Kontinent, jedoch der Erste in Mosambik, Madagaskar und Mauritius. Bisher war nur einmal ein Papst dort zu Gast. Zuletzt begrüßte Mauritius Papst Johannes Paul II. im Oktober 1989 im Rahmen größerer Reisen.

Grund seiner Reise sind die jüngsten Sturm- und Flutkatastrophen durch den Zyklon „Idai“ in Mosambik und seine Verbundenheit mit den südostafrikanischen Ländern. Während seiner Reise legt Papst Franziskus den Schwerpunkt auf die Zerstörung der Umwelt, die fatalen Folgen des Klimawandels sowie auf das Thema Zugang zu Trinkwasser.

„Franziskus – Pilger des Friedens“

Seine Visite in Mauritius stellt der Papst unter das Thema „Franziskus – Pilger des Friedens“. In dem Land bilden Hindus mit rund 48 Prozent die größte Glaubensgemeinschaft; Katholiken zählen rund 26 Prozent, gefolgt von Muslimen mit 17 Prozent. „Es ist eine große Ehre und ein noch größeres Privileg für Mauritius, dass Papst Franziskus unserer Einladung gefolgt ist, um unser multikulturelles Land zu besuchen“, betonte der Premierminister, Mr Pravind Kumar Jugnauth. Kardinal Maurice Piat erklärte, dass der Papst ein Botschafter des Friedens sei und sein Besuch nicht nur von den Christen der Insel sehnsüchtig erwartet wird, sondern von allen Mauritianer. Zum Anlass wird eine Messe in der Marie Reine de la Paix, ein populärer Ort für Gläubige, zelebriert. Es ist der selbe Ort an dem vor 30 Jahren Papst Johannes Paul II. die erste offizielle Messe gehalten hat.

Einzelheiten zum Programm werden noch bekannt gegeben. 

Veröffentlichungshinweis

Damit Ihre Leser/ Zuschauer schnell an die gewünschten Informationen gelangen, bitten wir Sie für sämtliche Veröffentlichungen über Mauritius ausschließlich folgende Kontaktdaten zu veröffentlichen:

Mauritius Tourism Promotion Authority
c/o AVIAREPS Tourism GmbH
Josephspitalstr. 15
80331 München
Tel.: +49 89 55 25 33 825
www.tourism-mauritius.mu/de
mauritius.germany@aviareps.com
www.facebook.com/de.mauritius

Pressekontakt
Mauritius Tourism Promotion Authority (MTPA)
PR & Marketing Manager
Maya Lena Schaeffer
mschaeffer@aviareps.com
T: +49 89 55 25 33 420
mauritius.germany@aviareps.com 

Kurzinfo Mauritius

Mauritius liegt im Indischen Ozean, etwa 800 Kilometer östlich von Madagaskar. Die Vulkaninsel ist berühmt für die Herzlichkeit seiner multikulturellen Bevölkerung, für weiße Sandstrände sowie für erstklassige Hotels. Dank des subtropischen und beständig warmen Klimas ist Mauritius ein ganzjähriges Urlaubsziel. Die Insel ist ideal für Wassersportler, Golfer, Wanderer, Kulturliebhaber, Wellness-Gäste, Hochzeitspaare und für Familien.

Direktflüge von Deutschland dauern ungefähr elf Stunden. Während der europäischen Sommerzeit beträgt die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Mauritius lediglich zwei Stunden. Besondere Impfungen sind nicht notwendig. Hauptstadt der repräsentativen Demokratie ist Port Louis. In Mauritius und auf der dazugehörenden Insel Rodrigues wohnen 1,2 Millionen Menschen. Hindus, Muslime und Christen leben in dem Inselstaat friedlich miteinander. Englisch ist die offizielle Amtssprache. Im Alltag wird neben Englisch auch Französisch und Kreolisch gesprochen. Weitere Informationen zu Mauritius unter www.tourism-mauritius.mu

Die Mauritius Tourism Promotion Authority (MTPA) ist eine halbstaatliche Organisation, die 1996 per Gesetz (dem MTPA Act) geschaffen wurde. Die Organisation arbeitet auf Weisung des Ministeriums für Tourismus, Freizeit und Außenkommunikation.