Zoo Rostock

POLARIUM: Die großen Aquarienbecken werden eingesetzt (7. März)

Pressemitteilung   •   Mär 05, 2018 09:00 CET

Einladung zum Foto-Presse-Termin auf der Baustelle am 7. März

Auf der POLARIUM-Baustelle werden am Mittwoch, dem 7. März, die fertigen Betonbecken geliefert, welche später als Aquarium bzw. Quallenkreisel in Betrieb genommen werden. Das schwerste der drei Becken der Jülicher Firma Schuran OHG hat ein Leergewicht von 22 Tonnen. Alle Becken werden mittels eines mobilen Autokrans (250 Tonnen) auf die Sohle des späteren Besucherzentrums „Meereswelten“ gesetzt.

Zu dem gewichtigen Termin um 11.00 Uhr sind die Vertreter der Medien recht herzlich eingeladen. Das Einsetzen der Becken wird zu diesem Zeitpunkt im Gange sein, die Arbeiten dauern bis zum späten Nachmittag. (Für das Betreten der Baustelle bitte unbedingt die Sicherheitshinweise beachten!).


Baustellen-Foto-Termin Großkranarbeiten POLARIUM
Mittwoch, 7. März 2018, um 11.00 Uhr
Über Eingang Trotzenburg, Treffpunkt an Baustelle Bärenburg

Über Ihr Interesse würden wir uns sehr freuen!


+++Wichtiger Hinweis für Fotografen/Medienvertreter+++

Erforderlich für das Betreten der Baustelle sind Arbeitsschutzschuhe der Klasse 3 (Stahlkappe und durchtrittssichere Sohle). Helm und Warnweste werden vom Zoo gestellt, jedoch keine Sicherheitsschuhe. Nur solchermaßen ausgerüstete Fotografen dürfen unter Aufsicht das im Rohbau fertige Dach des Besucherzentrums betreten. Von dort - aus fünf Metern Höhe - gibt es die beste Aussicht auf das Geschehen.
Alle anderen Teilnehmer des Pressetermins haben ebenfalls einen guten Blick auf die Baustelle vom ehemaligen Elchgehege bzw. von der Besucherplattform.

Der Rostocker Zoo gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen Norddeutschlands. 2015 wurde er in seiner Kategorie (bis 1 Millionen Besucher) zumbesten Zoo Europas gewählt. Besonders gute Noten gab es für die Qualität der Tierhäuser und Gehege, für seine grüne Landschaft und Vegetation, das einzigartige zoologisch-botanische Ambiente sowie für die vielfältigen Bildungsangebote. Zudem wurde der Zoo mehrfach mit dem Gütesiegel „Familienfreundliche Einrichtung“ ausgezeichnet. An unseren Erfahrungsstationen und auf den Spielplätzen haben kleine und größere Besucher die Gelegenheit, sich auszuprobieren und auszutoben. Jede Menge Veranstaltungshighlights, öffentliche Schaufütterungen und tierische Erlebnisse runden das Angebot für die ganze Familie ab.

Im Zoo Rostock gehen Sie auf Entdeckungsreise, begegnen exotischen Tieren und bewundern botanische Schätze. Im größten Zoo an der deutschen Ostseeküste verbringen Sie zu jeder Jahreszeit einen erlebnisreichen Tag. Gleichermaßen lädt die einmalige Parklandschaft zum Entspannen und Erholen ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!