Prettypegs - Shoe your furniture

PRETTYPEGS BRINGT NEUE DESIGNER-SCHUH KOLLEKTION FÜR IKEA MÖBEL AUF DEN MARKT!

Pressemitteilung   •   Dez 06, 2013 08:30 CET

Seit der Markteinführung Anfang 2012 ermöglicht Prettypegs IKEA Kunden ihre IKEA Möbel einenpersönlichen Touch zu geben mit individuell konzipierten und einfach zu montierenden Möbelfüßen.Im Dezember führt Prettypegs die erste gemusterte Kollektion weltweit ein: “North”, die von der Schwedischen Mode inspiriert ist.

 -“Genauso wie ein Paar Schuhe das Outfit aufwertet, werden unsere Produkte ein zentrales Accessoire, das ihr IKEA Sofa, Bett, Stuhl oder Aufbewahrung aufwertet. Mit der Kollektion North betonen wir den Einfluss von Möbelfüßen als ein eigenständiges Accessoire“, sagt der Gründer Mikael Söderblom.

Die Verknüpfung von Innenarchitektur und Mode wird immer deutlicher, was dazu beigetragen hat, die Kollektion zu kreieren. Die Kollektion North besteht aus einer Mischung von kräftigen Farben und Mustern und wird nur eine begrenzte Zeit angeboten werden.

-“Wie auch die Schwedische Mode Firma Happy Socks das Sockengeschäft neu definiert hat, ist es Prettypegs Ziel die Wohneinrichtungs- und Möbelindustrie zu revolutionieren. Wir bieten neue Möglichkeiten, den oft standarisierten Füßen Farbe und Einzigartigkeit zu geben“, sagt Jana Cagin, Geschäftsführerin von Prettypegs.

Bilder mit hoher Auflösung: https://www.dropbox.com/sh/29lujpte8clttgx/G5_v78D7RN

Für mehr Informationen, kontaktieren Sie bitte: Jana Cagin Geschäftsfüherin Prettypegs.com Tel: +46707-839600 E-mail: jana@prettypegs.com

PRETTYPEGS – SHOE YOUR FURNITURE 

Prettypegs wurde 2012 von einem Paar, das in Stockholm lebt, gegründet – Jana Cagin and Mikael Söderblom. Sie kamen auf diese Idee als sie ein neues Sofa bei IKEA suchten und auf ein Problem stießen. Sie fanden, dass die standardisierten Füße dem Sofadesign nicht gerecht werden konnten. Anstatt das Sofa zu kaufen, investierten sie ihre Hochzeitsersparnisse und gründeten Prettypegs. Bis heute hat die Firma tausende einzigartige Füße (“pegs”) in 37 Ländern verkauft. 

Ein Set, bestehend aus 4 Füßen, gibt es ab € 76: www.prettypegs.com