public touch GmbH

Red Dot Design Award für die Kindermann GmbH

Pressemitteilung   •   Aug 04, 2015 11:23 CEST

Am 29. Juni setzte sich die Erfolgsgeschichte der Kindermann GmbH um ein weiteres Kapitel fort.

Im Rahmen einer glanzvollen Gala im Aalto-Theater in Essen wurde das Multimedia-Tischanschlussfeld CablePort desk2 mit dem Red Dot Award „Product Design 2015“ in der Kategorie Büro ausgezeichnet. In Zusammenarbeit mit den kreativen Köpfen von CaderaDesign war es der Kindermann GmbH aus Eibelstadt gelungen, Technik und Funktionalität in stilvollem Einklang zu präsentieren.

Das hochwertig verarbeitete, in markantem Winkel gebogene Aluminiumgehäuse des Kindermann CablePort desk2 ist mühelos an Schreib- oder Konferenztischen zu befestigen. Es bietet zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten für Strom- und Datenleitungen und lässt sich individuell konfigurieren. Die Jury sieht es damit als ideale Lösung für einen zeitgemäßen Arbeitsplatz.

„Wir sind stolz auf diesen renommierten und international anerkannten Preis. Der Red Dot Award für unser Tischanschlussfeld CablePort desk2 unterstreicht die Qualität und die Innovationskraft unserer eigenen Entwicklung. Wir freuen uns, dass wir uns hier im Produktreigen mit weltbekannten Topmarken wiederfinden“, so Peter M. Knolle, Mitglied der Geschäftsleitung.

Mit dem begehrten Qualitätssiegel für außergewöhnliches Design werden ausschließlich Produkte prämiert, die durch herausragende Optik und Konzeption überzeugen. Für die Bewertung und Qualität des Wettbewerbs garantiert die Expertise einer Jury, bestehend aus international anerkannten Gestaltern, Designprofessoren und Fachjournalisten. Nur die Sieger dürfen ihr Produkt mit dem „Roten Punkt“ auszeichnen.

Die Kindermann GmbH entwickelt und produziert einen hohen Anteil ihres Portfolios in Eibelstadt (bei Würzburg) und erfüllt seit Jahrzehnten höchste Qualitätsansprüche – Made in Germany.

Weitere Informationen unter: http://www.kindermann.de/CablePort-desk2


Über Kindermann

Als innovativer Anbieter für Präsentations- und Konferenztechnik hat Kindermann einen ausgezeichneten Ruf für qualitativ hochwertige und anwenderfreundliche Lösungen.

Das umfangreiche Sortiment, das zu den größten seiner Art in ganz Europa zählt, bietet vom Projektor bis zur kompletten Konferenzraumausstattung ein sehr breites Spektrum an Produkten, die zu einem hohen Anteil von Kindermann entwickelt und produziert werden.

Das Produktprogramm ist in drei Geschäftsbereiche gegliedert:

Präsentation steht für Projektoren und Flachbildschirme.

Medientechnik umfasst alle System- und Installationskomponenten sowie Digital Signage.

Conferencing befasst sich mit Systemlösungen für hochwertige Konferenz- und Medienbereiche dazu gehören auch Audio- und Videokonferenzen.

Kindermann betreut als Hersteller und Distributor seine Fachhandelspartner mit kompetenter Beratung, individueller Projektunterstützung - von der Planung bis zur Ausstattung und Integration. Attraktive Sonderleistungen runden das Portfolio ab.

Über den Red Dot Award:

Um die Vielfalt im Bereich Design fachgerecht bewerten zu können, unterteilt sich der Red Dot Design Award in die drei Disziplinen Red Dot Award: Product Design, Red Dot Award: Communication Design und Red Dot Award: Design Concept.

Der Red Dot Award wurde vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen kreiert und ist mit rund 17.000 Einreichungen im Jahr einer der anerkanntesten Designwettbewerbe der Welt. 2015 feiert er sein 60-jähriges Jubiläum: 1955 kam erstmals eine Jury zusammen, um die besten Designs der damaligen Zeit zu bewerten. Die begehrte Auszeichnung, der Red Dot, ist das international hochgeachtete Siegel für hervorragende Gestaltungsqualität.

Ausgezeichnete Designer, Hersteller und Agenturen nutzen das Red Dot-Siegerlabel und erhalten zahlreiche weitere Winners‘ Privileges, wie die Präsentation des siegreichen Produktes auf Red Dot Online, im Red Dot Design Yearbook, der Red Dot App sowie auf Red Dot 21. Außerdem werden die prämierten Produkte in der internationalen Pressearbeit von Red Dot kommuniziert und ein Jahr lang im Red Dot Design Museum Essen ausgestellt.

Weitere Informationen unter www.red-dot.de/presse