ESET

RSA 2017: ESET präsentiert ausgezeichnete Security-Lösungen

Pressemitteilung   •   Feb 13, 2017 10:00 CET

SAN FRANCISCO – RSA CONFERENCE, HALLE SÜD STAND #539 – 13. Februar 2017 – Der europäische Security-Software-Hersteller ESET wird als Aussteller auf der RSA vertreten sein, dem größten Event der IT-Security-Branche. ESET wird seine mehrfach ausgezeichneten Lösungen sowie den neuesten Wurf vorstellen: einen Threat Intelligence Service für das Enterprise-Segment.

„Die RSA Conference ist eine gute Möglichkeit für bestehende und künftige Kunden, unseren vielschichtigen Schutz in Aktion zu erleben“, erklärt ESET Chief Business Officer Ignacio Sbampato. „Wir versuchen stets die Vorteile hervorzuheben, die mit dem Einsatz eines vertrauenswürdigen, bewährten und etablierten Security-Anbieters einhergehen, der seit 30 Jahren seine Technologie optimiert.“

Erst kürzlich schrieb ESET Geschichte als erstes IT-Sicherheitsunternehmen, das 100 Virus Bulletin VB100 Awards gewinnt und seit 2003 ohne Unterbrechung jede einzelne Schadsoftware „in freier Wildbahn“ erkennt. Damit führt der Security-Anbieter eine lange Tradition an Auszeichnungen fort, zu denen auch einige aktuelle Errungenschaften zählen:

  • -ESET Endpoint Security war die einzige Sicherheitslösung im neuesten Test von AV-Comparatives, die in allen drei Malware-Tests bei einer Erkennungsrate von 100 Prozent keinerlei Fehlalarme generierte.
  • -Die zwei neuesten Tests von AV-Comparatives erklärten ESETs Lösungen zu den Sicherheitssuiten mit der geringsten System- und Netzwerkbelastung.
  • -ESET Smart Security erhielt einen Score von 100 Prozent und den AAA Award von SE Labs im letzten Test für Malwareschutz für Heimanwender.
  • -ESET wurde im Februar 2017 in einer Umfrage von AV-Comparatives unter Tausenden von Nutzern weltweit zu einem der zwei beliebtesten Endpoint Security Produkte ernannt.

ESET nutzt vielschichtige Technologien, die weit über die Fähigkeiten eines klassischen Virenschutzes hinausgehen. Über die Jahre hat ESET die Schutzmodule immer wieder erweitert, um den verschiedenen Angriffsvektoren die Stirn zu bieten.

Heimanwender und Unternehmen jeder Größenordnung vertrauen auf den bewährten, starken Schutz von ESET.

Klicken Sie hier, um ESET auf der RSA Conference zu treffen und sich selbst zu überzeugen. 

ESET ist ein weltweiter Anbieter von IT-Sicherheitslösungen für Unternehmen und Privatanwender. Der Entwickler der preisgekrönten NOD32-Technologie gilt als Vorreiter in der proaktiven Bekämpfung selbst unbekannter Viren, Trojaner und anderer Bedrohungen. ESET ist auf diesem Gebiet seit über 25 Jahren führend. 

Im Juni 2013 wurde ESET NOD32 Antivirus zum 80. Mal vom Virus Bulletin mit dem VB100 Award ausgezeichnet und ist damit Rekordhalter. Darüber hinaus hat die NOD32-Technologie im Vergleich zu Produkten anderer AV-Hersteller die längste Zeit in Folge den VB100 Award erhalten. Auch AV-Comparatives, AV-TEST und weitere Organisationen haben ESET bereits ausgezeichnet. 

Millionen von Nutzern vertrauen ESET NOD32 Antivirus, ESET Smart Security, ESET Cyber Security (Antivirenprogramm für Macs), ESET Mobile Security und IT Security for Business. Die Produkte zählen weltweit zu den am häufigsten empfohlenen Sicherheitslösungen.

ESET hat seine Zentrale in Bratislava (Slowakei) und besitzt regionale Vertriebszentren in San Diego (USA), Buenos Aires (Argentinien) und Singapur. In Jena (Deutschland), Prag (Tschechische Republik) und Sao Paulo (Brasilien) unterhält das Unternehmen eigene Niederlassungen. Außerdem verfügt ESET über Forschungszentren zur Malware-Bekämpfung in Bratislava, San Diego, Buenos Aires, Singapur, Prag, Košice (Slowakei), Krakau (Polen), Montreal (Kanada) und Moskau (Russland) sowie über ein Netz exklusiver Distributoren in mehr als 180 Ländern weltweit.