Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH

Sachen-Anhalt auf der Expo 2015: Erfolgreicher Abschluss der Ländertage

Pressemitteilung   •   Jun 01, 2015 06:39 CEST

Fünf erfolgreiche Ländertage Sachsen-Anhalts auf der Expo Milano 2015 gingen gestern zu Ende. Jung und voller Lebensenergie zeigte sich das Kulturprogramm unseres Bundeslandes, das zahlreiche Besucher anlockte und zum Mitmachen und Genießen bewegt hat. Dabei haben die musikalischen Botschafter Sachsen-Anhalts das Motto des Deutschen Pavillons "Be active" auf mitreißende Art lebendig werden lassen – auch über die eigenen Pavillon- und Ländergrenzen hinweg.

Parallel zeigte sich Sachsen-Anhalt mit 5 Projekten in der Ausstellung, wie aus der Verknüpfung von Nahrungsmittelindustrie und Landwirtschaft, Umweltschutz und moderner Hightech-Forschung intelligenter, zukunftsweisender und nachhaltiger Nutzen für den Umgang mit der Natur als Quelle unserer Ernährung entsteht. Dieser Teil der Präsentation wird als Ausstellung noch bis zum 31. Oktober im Deutschen Pavillon der Expo Milano 2015 zu sehen sein.

Die Zusammenfassung in Bildern.

Hintergrund Sachsen-Anhalt auf der EXPO:

Gemäß dem Motto der Weltausstellung EXPO Milano 2015 „Feeding the Planet, Engery for Life“ präsentiert sich Sachsen-Anhalt noch bis zum 31. Oktober innerhalb der Dauerausstellung des Deutschen Pavillons mit fünf Projekten als Innovationszentrum auf dem Gebiet der Pflanzenforschung und zeigt nachhaltige Lösungen, die dazu beitragen, die Ernährungsprobleme von morgen zu lösen. Mit der Genbank des IPK Gatersleben, der Kulturpflanzenzucht des Julius-Kühn-Instituts, dem Projekt MOBICOS des Helmholtz Forschungszentrums Magdeburg sowie dem WWF-Naturschutzprojekt „Mittlere Elbe“ werden zukunftsweisende Ansätze aus dem Land vorgestellt. Seit dem 1. Mai und bis zum 31. Oktober findet die EXPO 2015 in Mailand/Italien statt. 148 Nationen und internationale Organisationen nehmen teil, 20 Millionen Besucher werden zur Weltausstellung erwartet.

Zur Bilddatenbank:

Weitere druckfähige Bilder zum Reiseland Sachsen-Anhalt finden Sie unter: www.reiseland.sachsen-anhalt-bilder.de

Hintergrund zur IMG Sachsen-Anhalt mbH

Die Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH (IMG) ist die Ansiedlungs- und Marketingagentur des deutschen Bundeslandes Sachsen-Anhalt. 

Die Mitarbeiter der IMG bieten alle Leistungen rund um die Ansiedlung im Land – von der Akquisition bis zum Produktionsstart. Außerdem vermarktet die IMG den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort nach außen und zeichnet verantwortlich für das Tourismusmarketing im In- und Ausland. 

Das Land Sachsen-Anhalt ist einziger Gesellschafter der IMG. Weiterführende Informationen zu unseren Leistungen finden Sie hier.